Teamevent GTR+GPL - Ein Abend in Monza

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 17

Hallo

Die GTR2 und GPL Admins laden alle Fahrer der beiden Sims am Samstag, dem 30.8. zu einem kleinen Spezialevent ein:

ItalNacht2.JPG



Zum Andenken an Enzo Ferrari, dessen Todestag sich in diesem Monat zum 20. mal jährt, werden dabei ausschliesslich Wagen mit dem springenden Pferd gefahren.
Das ganze findet als Teamwettbewerb statt, es wird jeweils aus einem GPLer und einem GTRler ein Team gebildet, wobei ein schneller Fahrer der einen Sim von den Admins einem langsameren Fahrer der anderen Sim zugeteilt wird. Es gibt maximal 19 Startplätze, Anmeldungen werden in den Threads im GPL- (http://forum.virtualracing.org/gpl-allgemein/62902-teamevent-gtr-grand-prix-legends-abend-monza.html) und GTR-Allgemein Forum (http://forum.virtualracing.org/gtr-allgemein/62903-teamevent-gtr-grand-prix-legends-abend-monza.html) entgegengenommen. Melden in einer Sim weniger Fahrer, dann starten auch von der anderen Sim maximal soviele wie in der ersten angemeldet sind (nach chronologischer Reihung der Meldung).

Es gibt für das siegreiche Team einen kleinen Überraschungspreis passend zum Motto des Abends zu gewinnen.


Details zum GTR2 Rennen:

Serverzeit: 18:45
18:30-18:45 Jointime
18:45-19:15 Quali
19:15-19:30 Warmup
19:30-21:10 Race 100 min.

Fzg. Ferrari F575
Wetter: trocken
Simulierte Startzeit 19:30
die GTR2-Fahrer treffen sich im TS, um bei eventuelle Problemen den Zeitplan kurzfristig anpassen zu können.




Das Ergebnis des GTR Rennens wird als Startaufstellung zum GPL Rennen genommen. Da ein schneller GTRler mit einem langsameren GPLer fährt, sollten damit die langsameren GPLer vorn stehen.

Details zum GPL Rennen:

Treffen: im VR Chatraum in VROC ca 21.15, dort Passwortvergabe
Joinen: 21.30 Uhr, nach Aufruf durch die Admins
Rennstart: 21.45 Uhr
Auto: Ferrari
Modus: Int Long, Shift R erlaubt mit anschliessendem Boxenstop, ansonsten gelten die GPLLP Regeln
Sonstiges: Ist der GTR Teampartner nicht ins Ziel gekommen, muss der zugehörige GPLer am Ende der ersten Runde einen Boxenstop machen.



Das Team, dessen GPL Fahrer als erstes die Flagge sieht hat das Event gewonnen.

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen und wünschen viel Spass!

GPL Meldungen:
1 - Saupe
2 - Müller
3 - Fass
4 - Beitz
5 - O Schulz
6 - Leitner
7 - Gietzelt
8 - Manzella
9 - Albrecht
10 - Kriesch
11 - Gawol
12 - Kohlbecker

GTR Meldungen:
1 - U. Meyer
2 - M. Steinmetz
3 - U. Truschkat
4 - S. Alfons
5 - J. Diekenbrock
6 - T. Tegen
7 - A. Fugmann
8 - M. Saupe
9 - S.Appelt
10 - Eric Bümmerstede
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 1044

Ergebnisse GTR²-Lauf

Code:
Raceresult - Group: All
Place 	Driver 	Car 	Team 	Group 	Laps 	Racetime 	Diff 	Gap 	Speed 	Status
1 	T. Tegen 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	57 	1:40:44.100 	  	  	196.323 	Finished
2 	M. Steinmetz 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	56 	1:41:10.748 	+1L 	+1L 	192.032 	Finished
3 	U. Truschkat 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	56 	1:41:46.993 	+1L 	+36.245 	190.893 	Finished
4 	M. Saupe 	Ferrari 575 GTC 	G.P.C. Sport 	GT1 	56 	1:42:03.092 	+1L 	+16.099 	190.391 	Finished
5 	J. Diekenbrock 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	54 	1:40:57.152 	+3L 	+2L 	185.590 	Finished
6 	U. Meyer 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	53 	1:40:47.370 	+4L 	+1L 	182.448 	Finished
7 	S. Appelt 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	46 	1:25:51.466 	+11L 	+7L 	185.890 	Engine
8 	S. Lagler 	Ferrari 575 GTC 	JMB Racing 	GT1 	27 	50:30.417 	+30L 	+19L 	185.477 	DNF
 
U

User 17

Track: Monza Sat Aug 30 22:20:48 2008

RACE RESULTS (After 21 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff Problem
1 14 Christof Gietzelt Ferrari GER 21 31m18.272s
2 15 Josef Mueller Ferrari GER 21 31m21.970s 03.698s
3 10 Michael Kohlbecker Ferrari GER 21 31m27.020s 08.748s
4 11 Steffen Kriesch Ferrari GER 21 31m38.550s 20.278s
5 18 Martin Fass Ferrari AUT 21 31m50.059s 31.787s
6 2 Marco Saupe Ferrari GER 21 31m51.001s 32.729s
7 8 Rene Beitz Ferrari GER 21 31m54.986s 36.714s
8 3 Manfred Leitner Ferrari AUT 21 32m05.883s 47.611s
9 16 Oliver Schulz Ferrari GER 20 31m20.220s 1 lap(s)
10 9 Alfred Manzella Ferrari ITA 4 6m20.574s 17 lap(s)
11 17 rene albrecht Ferrari GER 0 0m00.000s 21 lap(s)
12 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 21 lap(s)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben