System-HDD an 2 verschiedenen MoBo's nutzen, geht das?

U

User 775

Hallo

Ist es irgendwie möglich eine Systemfestplatte in einer zweiten Hardwareumgebung (Mobo. , CPU ect) zu benutzen ohne das Betiebssytem (XP-Pro) zu zerschießen.

Hintergrund:

Meine Liebste hat ein neues Game bekommen das ich auf ihrem aktuellen PC zwar installieren konnte, sich aber wegen zu alter, schwacher Graka ( MX 440 AGP) nicht starten lässt.
Fehlermeldung: Irgendwas wegen Rastereiser. Denke weil die kein DX9 kann.

Jetzt hab ich hier noch einen Rechner mit genügend Power und PCI-Graka in den ich die Platte gerne kurzzeitig einbauen würde ohne den Weg zurück abzubrechen.
Das System ist im Moment halt wichtiger als das Game.

Hat jemand einen Lösungsansatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 25

Es kann klappen, muss aber nicht. Allerdings hast Du dann ja beide Treiber drauf. Sofern Du die Möglichkeit hast, mach ein Image und dann probiers aus. Wenns nicht geht, kannste ja XP kurz neu installieren und später das Image wieder zurückspielen.
 
U

User 775

Jo, danke

Es geht so, schonmal nicht.
Laut Bluesc. mit anschließender Websuche fehlen logischerweise die richtigen Treiber.

Das mit dem Image wär wohl eine Möglichkeit, jedoch hab ich weder vom Erstellen noch vom hin und zurückspielen Plan.

Deshalb ist vorläufig noch warten angesagt, bis der Rechner eh mit eventuell neue HDD frisch aufgesetzt wird.
Eine andere AGP-Karte wär das einfachste gewesen, aber extra dafür schaff ich keine (auch keine gebrauchte) mehr an.

k015.gif
 
Oben