Suche Platz im Jim Clark Cup

U

User 70

Hallo Leute!

Ich bin total neu hier, und auch mit GPL hab ich nicht besonders viel erfahrung. Ich hatte so ca. vor einem Jahr GPL mal auf meiner HD (PII 400mhz 64RAM), aber erst seit ein paar Wochen hat mich das GPL-Fieber wieder gepackt, und diesmal mit einem PIV 1.4 ghz 128RAM...usw. und natürlich FF-Wheel.

Ich würde sehr sehr gerne in dieser Liga mitfahren, auch wenn ich nicht sehr geübt bin (1:22.16 in Kyalami; 1:30.21 in Monaco). Also wenn ein Team noch ein Platz für den Jim Clark Cup frei hat bin ich über eine Mail sehr glücklich. ;)

Für Kontakt: Texas-Tornado@bluewin.ch


Meine Person:
-17 Jahre alt
-Schweizer
-Sportlich
.....aber was solls.....hier zählt ja nur der Fun und die Zeiten........

Bye
 
U

User 10

hiho david

schön das du in der ggplc mitfahren willst
wir haben jetzt noch 3 rennen ,dann beginnt die neue
saison. da wird bestimmt ein plätzchen für dich frei.
komm doch einfach ab und zu in den OLC raum im vroc.
einzige voraussetzung bei ggplc ist ,daß du gewillt bist so oft wie möglich an den rennen teilzunehmen.
und respekt ,gleich den schwersten der 3 ggplc cups rausgesucht :)) nicht kleckern sondern klotzen ,prima

also dann bis bald im vroc (raum OLC)

gruß
Rainer
 
U

User 70

Hello

Jep, klingt gut....

Werde mal vorbeischauen.....

Wieso ist der Jim Clark Cup der schwerste? Ich hab mir die Rundenzeiten angeschaut, und die sind doch recht ähnlich in allen Cups. Also fahrhilfe benütz ich eh nicht........

Ich habe den JCC gewählt weil ich am Sontach Morgen (bei 10 UHR) am Meisten Zeit für mein neues Hobby habe.......Wie ihr ja seht bin ich wohl (noch :D ) nicht der schnellste, ist es trotzdem in Ordnung dort zu starten?

Okay, man sieht sich..........

TT
 
U

User 58

HI David,

Um Dir die Langeweile bis dahin zu vertreiben solltest Du mal den Langstreckenpokal => GPLLP <= versuchen um da Erfahrungen zu sammeln.

Du kannst gar nicht genug Erfahrung haben :)

CU und GL
 
U

User

hi,

ich will dich nicht langweilen mit der ganzen ggplc geschichte und wies zu den einzelen cups gekommen ist u.s.w

wichtig ist zu wissen:

1. termin der 1. liga (es gab keine andre) war der sonntag früh termin.


2. dann kam der samstag abend und sonntag abend termin dazu, weils einfach zu viel fahrer geworden sind.

letztlich ist es wohl so, daß am sonntag früh und am samstag abend die besten unterwegs sind.

ansonsten melde ich einfach bei den entsprechenden admins.

die werden dir sdhon helfen


gruß

andreas
 
U

User 1

Hi David

Wie die anderen schon erwähnt haben ist die GGPLC momentan voll. Aber in der nächsten Saison ist sicherlich ein Platz frei.
Wann die startet ist noch nicht ganz klar, aber ich denke es wird keine alzu lange Pause geben (1 Monat denk ich).
Was für ein Auto fährst Du denn in GPL?
Komm am besten ab und zu abends in den OLC-Raum, dort kannst Du dann die Trainingsrennen mitfahren. Passwort erfährst Du im Chat.
Am besten schickst Du noch ne Mail mit Car-Wunsch (und die mit diesem Car gefahrenen Zeiten) an
Jochen Frömel und an mich. Nur das Du nicht vergessen wirst. :mad:

:ciao:
René
 
U

User 9

Original von René Beitz
Wann die startet ist noch nicht ganz klar, aber ich denke es wird keine alzu lange Pause geben (1 Monat denk ich).

Einen Monat? Vier Wochen? Dreißg Tage?
Seid Ihr irre?
Habt Ihr Euch mal überlegt, was dann aus mir wird? Häh? Heimatlos, entwurzelt und entrechtet?
Ich werde wie ein alter grauer Wolf durch die Straßen Münsters streifen, rastlos an jeder Kreuzung die Ideallinie versuchen zu ergründen, mit irrem Blick meine alten Freunde mit krankhaften "Hunzeroog, Hunzeroog" verprellen und schlichtweg nach einem derart langen GGPLC-Entzug endgültig reif für die Klappse sein!
Wollt Ihr das wirklich?

:ciao:
C.
 
U

User 47

\"mit irrem Blick meine alten Freunde mit krankhaften \"Hunzeroog, Hunzeroog\" verprellen\"

Alte Freunde? Du glücklicher!! :D
 
U

User 1

Neiiin.:mad:

Aber da das JSC Glen Race 14 Tage nach dem geplanten Saisonende stattfindet, wird wohl mindestens ein Monat Pause sein müssen. Dann hätte der JSC schon nur 14 Tage Pause, recht wenig.

:ciao:
René
 
Oben