Strafen Busch Junior Indinapolis

U

User

bj_indi.gif


Desweiteren sind 3 Proteste eingegangen die allesamt nicht
Regelkonform waren. Die Angaben müssen genau sein.
Das heisst, Nummern angabe, welche Runde und vor allem
gegen wen. Nur solche Proteste können bearbeitet werden.

Gegen die Strafen kann nach Regel § 2.4 Protest eingelegt werden. Hierzu der Auszug aus den Regeln:

§2.4
Der Widerspruch zur Strafe ist innerhalb von 24 Std 1 mal zulässig. Es muss das Protestformular benutzt werden. Der Widerspruch muss eine Begründung enthalten warum die Strafe nicht akzeptiert wird oder warum man sich ungerecht behandelt fühlt. Es wird grundsätzlich mit 5 Stimmen abgestimmt. Sollte ein Gremiumsmitglied involviert oder nicht anwesend sein, so springt ein rennerfahrener HilfsReko ein.
HilfsRekos:
1. Andy Wilke
2. Arndt Röttgers
3. Denny Richter
Sollte die Abstimmung zugunsten des Widerspruchs ausfallen (ab 3 Stimmen), wird die verhängte Strafe von der GNL zurückgezogen und nicht weiter verfolgt. 
Um Missbrauch des Widerspruches vorzubeugen wird die Strafe neu festgesetzt.
Fällt das Gremium eine 3:2 Entscheidung bleibt die Strafe gleich.
Fällt das Gremium eine 4:1 Entscheidung gegen den Widerspruch so wird die Strafe um 50% angehoben.
Fällt das Gremium eine 5:0 Entscheidung gegen den Widerspruch so wird die Strafe verdoppelt.
Nach dieser Entscheidung ist das Urteil rechtskräftig und nicht mehr anfechtbar.
 
 
U

User 146

Also Protest werde ich bestimmt nicht einlegen - war'n blöder Fehler von mir und ist korrekt so!

Aber ich habe noch paar allgemeine Fragen:
Ein evtl. Protest muß ja binnen 24 Stunden eingereicht werden. Nur habe ich auf meinem Rechner nie das komplette Replay drauf bzw. kanns mir in dieser kurzen Zeit auch schwer beschaffen. Ergo könnte ich unter Umständen nicht genau sagen, gegen wen mein Protest gehen würde oder ob er überhaupt berechtigt wäre. Habe ich dann einfach Pech gehabt oder schaut Ihr evtl. trotzdem danach, wenn ich wenigstens die Runde nennen kann? Und was ist, wenn ich jemand fälschlicherweise "anzeige"? Kann ich dann wiederum 'ne Strafe wegen Falschangaben erhalten? Oder kann ich da einfach irgend einen Namen hinschreiben, nur um Euer Protestformular korrekt auszufüllen? ;)
 
U

User 113

Aber ich habe noch paar allgemeine Fragen:
Ein evtl. Protest muß ja binnen 24 Stunden eingereicht werden. Nur habe ich auf meinem Rechner nie das komplette Replay drauf bzw. kanns mir in dieser kurzen Zeit auch schwer beschaffen. Ergo könnte ich unter Umständen nicht genau sagen, gegen wen mein Protest gehen würde oder ob er überhaupt berechtigt wäre. Habe ich dann einfach Pech gehabt oder schaut Ihr evtl. trotzdem danach, wenn ich wenigstens die Runde nennen kann? Und was ist, wenn ich jemand fälschlicherweise "anzeige"? Kann ich dann wiederum 'ne Strafe wegen Falschangaben erhalten? Oder kann ich da einfach irgend einen Namen hinschreiben, nur um Euer Protestformular korrekt auszufüllen? ;)
... RICO spricht genau das an was ich auch wissen will, ratet mal von wem die 3 proteste gekommen sind :]

Replay hatte ich keins, denn wenn ich abspeichern will vertschüsst sich n4 und ich bin nicht mehr am server.
Auch wenn das replay zur verfügung gestellt gewesen wäre hätte ich auch in etwa diese 24h gebraucht um es downzuloaden und zu analysieren.
DARUM habe ich auch unvollständige angaben machen MÜSSEN, da sämtliche angaben auf mein erinnerungsvermögen beruhten.

Also sind proteste in zukunft für mich sinnlos, oder habt ihr eine bessere idee parat solche proteste abzuhandeln?
 
U

User

Die Angaben müssen Stimmen

Wenn ihr solche probleme habt könnt ihr euch ja während dem Race schnell ein paar Notizen machen.
Es reicht aus wenn ihr euch die Car-Nummer und die Lap aufschreibt.
Ihr könnt ja noch im Forum Posten ob euch jemand einen Replayausschnitt schicken kann.
 
U

User 113

Original von Heiko Gross
Die Angaben müssen Stimmen

Wenn ihr solche probleme habt könnt ihr euch ja während dem Race schnell ein paar Notizen machen.
Es reicht aus wenn ihr euch die Car-Nummer und die Lap aufschreibt.
Ihr könnt ja noch im Forum Posten ob euch jemand einen Replayausschnitt schicken kann.
... mir fällt schon was ein, zur not nehm ich alles auf video auf :D

ABER eins würde mir auch sehr helfen, wenn der server nach rennende noch 15min online beleiben würde, damit ich gleich im nachhinein das replay "online" betrachten kann, und nicht nur 1-2 min.

Ist das möglich?
 
U

User

Also sind proteste in zukunft für mich sinnlos, oder habt ihr eine bessere idee parat solche proteste abzuhandeln?
Die Proteste machen aufjedenfall Sinn, wichtig ist nur
der Name die Nummer und die Lap.
Wenn jetzt ca Runde 30 drannsteht dann wird der verantwortliche Reko schon eine differnz von 2-3 Runden lassen. Aber man kann nicht verlangen das er sich das ganze Replay ansieht. Die Grundinformationen müssen da sein, dass ist euer Job.
Wichtig ist das ein Protest nicht gegen irgendjemand eingereicht wird.

Hier mal ein paar Beispiele

Rennserie: GNL - Winston Cup

Michael Scheurer mit Nummer 45 reicht Protest ein
gegen Alf Kahlert mit der Nummer 115.

Folgendes wird Alf Kahlert in Runde 160 vorgeworfen:
Passing under yellow

Am Wagen von Michael Scheurer entstand dabei kein Schaden
und ein Replay der Szene ist vorhanden

-----------------------------------------
Dieser Protest wurde automatisch erstellt.

Rennserie: GNL - Winston Cup

Reinhard Frey mit Nummer 134 reicht Protest ein
gegen Andreas Wilke mit der Nummer 83.

Folgendes wird Andreas Wilke in Runde 160 vorgeworfen:
Überholen beim "race back to the line" in der letzten runde

Am Wagen von Reinhard Frey entstand dabei kein Schaden
und ein Replay der Szene ist vorhanden

-----------------------------------------
Dieser Protest wurde automatisch erstellt.

Rennserie: GNL - Busch Series

Edgar Wenigmann mit Nummer 79 reicht Protest ein
gegen Markus McCoy mit der Nummer 123.

Folgendes wird Markus McCoy in Runde 160 vorgeworfen:
Überholen auf dem Apron

Am Wagen von Edgar Wenigmann entstand dabei ein Schaden
und ein Replay der Szene ist vorhanden

-----------------------------------------
Dieser Protest wurde automatisch erstellt.

Rennserie: GNL - Busch Series

Bernd Vollmer mit Nummer 8 reicht Protest ein
gegen Denny Richter mit der Nummer 10.

Folgendes wird Denny Richter in Runde 156 vorgeworfen:
Change Line mit Berührung

Am Wagen von Bernd Vollmer entstand dabei ein Schaden
und ein Replay der Szene ist vorhanden

-----------------------------------------
Dieser Protest wurde automatisch erstellt.

Rennserie: GNL - Winston Cup

Klaus Wember mit Nummer #9 reicht Protest ein
gegen Alexander Marx mit der Nummer #78.

Folgendes wird Alexander Marx in Runde 121 vorgeworfen:
Jumpstart

Am Wagen von Klaus Wember entstand dabei kein Schaden
und ein Replay der Szene ist vorhanden

-----------------------------------------
Dieser Protest wurde automatisch erstellt.
 
U

User 151

Wieso speicherst Du den das Replay nicht einfach bei Dir nach dem Rennen ab?
 
U

User 146

Original von Andreas Schlüter
Wieso speicherst Du den das Replay nicht einfach bei Dir nach dem Rennen ab?

Das mache ich - nur kann mein Rechner immer nur die letzten 30 Minuten abspeichern. Alles was davor passierte kann ich nicht mehr nachvollziehen.

Aber kein Problem - ich werd' mich dann schon im Falle eines Falles im Forum melden und um Replayausschnitte bitten...
 
U

User 113

Original von Andreas Schlüter
Wieso speicherst Du den das Replay nicht einfach bei Dir nach dem Rennen ab?
... weil n4 bei mir abschmiert, das alles aber erst seit dem ich den letzten offiziellen patch installiert habe ;(

Und dann plagt mich auch noch das problem von rico, aber meines wissens kann dies durch irgenwelche ini-einstellungen bzw mehr ram behoben werden!?
... kann mir dies bitte nochmal wer genauer erläutern, danke.
 
U

User 151

Achso, das ist natürlich käse. Von solchen Querelen bin ich zum Glück bisher verschohnt geblieben. Ram ist aber wirklich billig 8)
 
U

User 143

zu meiner strafe bin voll und ganz einverstanden .

wie ich es schon in einem anderen post sagte im race sah die situation nicht so blöde aus .
aber habe mir es noch mal im replay zu gemütte gezogen und ES WAR BLÖDE .

PS die punkte werden in die season mitgenommen oder ??
kann mir das mal bitte einer erklären warum (interessehalber)
verstehe denn sinn nicht ganz .
ist die zwischenseason nicht dafür da sich erst mal kennen zu lernen ??
da passieren nun mal kleinere delikte weil mann die fahrer noch nicht richtig kennt .
das mann bestraft wird ist ja ok aber nicht für die ganze kommende season .
finde ich schon etwas hart .

würde mich über ein antwort der chefetage freun
 
U

User 142

hey rico, zur not kannste mich auch fragen... ich kann das komplette replay speichern... musst mich nur im ICQ mal drauf anhauen. wäre auch besser wenn du nach dem rennen bescheid sagst, den normalerweise speicher ich nicht ab.

gruss Marco....
 
U

User 142

sven, also ich weiss jetzt nicht genau ob die strafen übernommen werden, ABER ich finde es absolut ok wenn dem so wäre!!!

den das fördert die disziplin ungemein.... sehe ich zumindest so.... :O
 
U

User 146

@Marco: vielen Dank! Werde bei Bedarf darauf zurück kommen


Ansonsten:
Wie jetzt, die Strafen werden übernommen? In der Zwischensaison gibts doch keine Teilnahmepflicht. Was ist mit Fahrern, die bisher nicht oder nur ganz wenig mitgefahren sind? Wer net fährt kann auch nix falsch machen.
Mmh - naja, werd' aber die Entscheidung akzeptieren. Trotzdem bitte ich nochmal um eine klärende Antwort.
 
U

User 123

jau ne kläranlage muss her. Weil ein wenig finde ich es ungerecht. Die, die jetzt nachrücken haben ein rennen bonus gehabt
 
U

User

Wo steht denn das ???
Die Strafen werden nicht übernommen, die Saison beginnt für jeden gleich clean.
Da Busch Junior ein nigelnagelneuer Cup ist werden wir auf
die üblichen 4 in 1 Strafen verzichten. Doch sehrwohl schauen wir uns die Yellows an.
Ihr sollt jetzt in erster Linie mal ein wenig miteinander klarkommen, dass ist das primäre Ziel. Wer ne Menge mist macht bekommt das schon zu hören.
Zum Saisonstart gilt für jeden Busch Juniorfahrer eine Auflage in 4 teilgenommenen Rennen 80 Strafpunkte nicht zu überschreiten.
Dannach gilt dann die BJ Lizens als gesichert.

Klausi
 
U

User

Original von Steffen Schmoranz
@klausi

heiko hat das im practice vor dem indy-rennen bekannt gegeben.

?(

Da hast du wohl nicht so recht zugehört... :rolleyes:

Ich sagte nur die Strafen als solches...

Das war so zu verstehen das wir uns die Fahrer anschauen und sie nach ihren Yellows beurteilen werden ob sie weiter in Busch Junior fahren können oder nicht.
Von Strafenpunkte war keine rede. ;)

Und mit Yellows anschauen meinte ich die Art wie sie entstanden sind...damit sind hauptsächlich die High-Risc Fahrer gemeint
 
U

User 157

oh! das hab ich dann wohl leider falsch gedeutet!
vieleicht war es etwas missverständlich von dir ausgedrückt (rico hat das ja auch so verstanden).
 
Oben