Startkollision

U

User 187

Ich wollte mich bei allen für den Startunfall den ich verursacht habe entschuldigen. :(
Ich weiß, das es ein nicht zu entschuldigender Fehler wahr. 8o
Aber mehr als sorry sagen kann ich im Moment auch nicht.
Bin danach mit einem Eject belohnt worden ;( .
Es war wirklich keine Absicht und ich hoffe das ich jetzt nicht als wrecker verschrieen werde,
auch wenn ich weiß,das eure folgenden posts nicht gerade freundlich ausfallen werden.
Sorry nochmal.
Ich hoffe der Rest des Rennens war wenigstens gut und seid trotz des Starts ruhig geblieben.

# 33 Mike Popovski
 
U

User

Der Kick war nicht für den Crash sondern fürs chatten.
Das gilt für jeden.
Hiermit verwarn ich auch die #314 und #84
Nochmal solche Sprüche dann gibts nicht mal mehr
Shootout für euch.

Gruss Klausi
 
U

User 181

naja ich kann leider die genaue entstehung des unfalls nicht beurteilen, da ich die ganze sache von einer hinteren startposition betrachten durfte :rolleyes: . allerdings kann ich nicht ganz nachvollziehen warum nicht neugestartet wurde!? warscheinlich werden dann wohl die startpositionen futsch sein. als ich die "schlacht" vor mir sah, habe ich noch versucht über das gras auszuweichen und so an dem ganzen drama vorbeizufahren, doch dabei musste ich ein paar leute überholen. das war aber leider nicht regelkonform und so wurde ich an die box gerufen um eine stop&go abzusitzen. leicht wütend bin ich dann mit overspeed in t3 gegangen (tief um die box noch zu erwischen) und bin dann doch nochmal auf die strecke geraten und habe einen GMRT`ler abgeräumt. dafür möchte ich mich entschuldigen *SORRY*!!! als ich stunden später endlich in der box stand, hatte ich ganz "lieb" nach nem neustart gefragt... ich weiss es ist kein makro und es darf nicht gechattet werden. aber irgendwo war das ja kein regelwiedriger "chat" sondern eine fahrerbeschwerde (?!:D)*duck*.
nun ja, dann wurde ich gekickt... ich würde jedenfalls mal gerne das replay sehen, welches ich ja wegen dem kick nicht speichern konnte.
so das war`s von mir, hoffentlich dauert das nächste rennen länger. jetzt wird erst mal ein BECKS aufgemacht :sehrboese:

gruss marc
 
U

User 173

@ Mike : Nein, bei mir gilst Du definitiv nicht als Wrecker...wer in der ECSN Clive Armstrong schon schlug und oft vorne mitfährt, der kann so nicht schlecht sein !
Ist halt passiert - MEGA-ärgerlich zwar, aber shit happens. So nen Massencrash habe ich allerdings noch nicht gesehen :(

Und nein, das Rennen ist nicht besser geworden. Hier gibt es noch Verbesserungspotential. :(

Hatte selbst Unfälle. Autos wurden direkt vor mir abgeschossen, andere drehten sich vor mir, zogen von aussen nach innen und direkt vor meine Nase - was soll man da machen. Keine Chance. Nach dem dritten crash in 13 Runden hatte ich die Nase dann gestrichen voll. Sorry, das ich dann gegangen bin, aber meine Laune war dann nicht mehr die Größte.

Was ich nicht wissen möchte : Wie viele Stunden dauert es für die Reko dieses Chaos sich anzusehen und zu Analysieren ??? ?( Mein Dank geht schon jetzt an Klausi & Heiko für die unendlich viele Zeit die Sie uns opfern. Das kann ja zum Fulltime-Job ausarten !
 
U

User 146

Ich bin voll auf 180 :sehrboese:

Noch nicht einmal wegen dem Startcrash an sich (der war für mich eh nicht einzusehen und warpte bei mir ohne Ende), vielmehr deshalb, weil die Rennleitung hier nicht eingriff! Da wird tagelang von grünen und tollen Rennen gesprochen...
Und dann fehlen nach nur 2 Runden ca. 10 Fahrer und der Rest des Feldes fährt nur noch mit Schrotthaufen rum - und das bei irreparablem fixed Setup!
Die daraus resultierenden Geschwindigkeitsunterschiede auf dem Track waren fast nicht mehr normal und förderte überdies noch mehr Unfälle! Ich dachte, hier geht es darum, daß wir GEMEINSAM Rennen fahren und nicht jeder alleine für sich? Denn nichts anderes war das heute! Auch frage ich mich, was die Reko nun aus diesem Rennen herauslesen will? Das viele (mich eingeschlossen) nicht mit total demolierten Wagen umgehen können? Beim nächsten mal werd' ich es den anderen Fahrern gleich tun und ebenfalls sofort disconnecten, dann erspare ich mir wenigstens den anschließenden Krampf...
 
U

User 185

@Mike, das ich sauer bin kannst du mit Sicherheit verstehen, aber ich bin ja nicht nachtragend, also morgen is das ganze wieder vergessen :D Nur passieren darf sowas wirklich nicht ! 1. warst du zu schnell, 2. warst du auf der falschen Linie und ausserdem hast du die ganze Pace Lap keine konstante Linie und Position gehalten. Sowas darf einfach nicht sein.

angry greets ;)
Andre
 
U

User 142

zum start: so was hab ich wirklich noch nie gesehen, da wird immer zu von grünen rennen gesprochen, und dann sowas... einfach unfassbar...

das sich da welche beschweren mögen über nen neustart, kann ich nicht nachvollziehen, EIN rennen wird IMMER nur EINMAL ausgetragen, egal was passiert. und wenn etwas passiert ist es eben pech... ich war ja auch involviert, hat mich auch sehr geärgert das ganze. aber das ist eben schicksal... gewinnen kann man nur wenn man das rennen beendet... also heisst es halt weiter fahren.

tjo, und danke an die #92 michael orth der mir wieder einmal einen auffahrunfall beschert hat(nicht das erste mal), und mein heck zertrümmert hat. du bist aber auch echt kein deut vom gas gegangen... bin dir aber nicht böse 8)

ansonsten hatte ich ja zum schluss noch ein schön harten zwei kampf mit olaf Allester... denn er gewonnen hat, hatte einfach die frischeren reifen... grats an dich olaf und an denn winner 8)
 
U

User 95

Hi Leute!
ich bin leider sehr entäuscht. nicht über den start sondern über die reko,die es versäumt hat die richtige entscheidung zu treffen. ca 30 fahrer haben über zwei wochen für diesen event geübt. und dann sowas. so ein start crash kann passieren, das is überhapt kein problem. das rennen war ja noch nichmal eröffnet. der start war also nicht regulär. es wäre ein leichtes gewesen den server neu zu starten und die qualy noch einmal durchlaufen zu lassen. das hätte 5 minuten gekostet. zudem verstehe ich nicht wie leute aus dem rennen gekickt werden,die um einen restart bitten oder fragen was sache ist. für mich ,und ich war bestimmt nicht alleine, war die situation total unklar. die reko hat nichtmal ein statement abgeliefert. zudem muss ich auch verwarnt werden ,weil ich gechattet habe. aber das is mir egal. ich hoffe dass ihr das nächste mal eine entscheidung trefft die für alle die richtige ist.
#40 Nico Brandt
 
U

User 130

ansonsten hatte ich ja zum schluss noch ein schön harten zwei kampf mit olaf Allester... denn er gewonnen hat, hatte einfach die frischeren reifen... grats an dich olaf und an denn winner

THX & grats an Marco und Christian,

ihr seit ein bärenstarkes Rennen gefahren. Und sauber und und und ...

Leider sah dein Wagen nicht mehr ganz so frisch aus, Marco :))

Tja, und an die #92 ... da fehlen mir auch die Worte ..

Ole
 
U

User

Der Startcrash war richtig heftig!

Mein Rennen war schon vor der Startlinie eigentlich beendet! Mein Auto hat es im hohen Bogen ins Gras befördert!

Da standen ja ca. 10 Cars mitten auf der Strecke, obwohl noch nicht mal die Startlinie überquert wurde!
 
U

User 173

hmmm

die Idee mit dem Rennen und des nicht regulären Starts ist interessant. Da es wirklich noch vor der sf-line geschah ist Nicos Ansatz nicht von der Hand zu weisen. Formal war das Rennen noch nicht eröffnet, daher kann ich mich mit dieser Meinung anfreunden.

Aber ob ein restart nun wirklich eine Besserung dargestellt hätte, bezweifle ich doch sehr.
 
U

User 142

oh ja, das es ewentuell auch daran gelegen haben könnte das meine aero. leicht in mors war hab ich ja noch gar nicht dran gedacht...:idea: :smokin: :mad: :P
 
U

User

Original von Olaf Alester


THX & grats an Marco und Christian,

ihr seit ein bärenstarkes Rennen gefahren. Und sauber und und und ...

Danke, ihr aber auch.
bin von 9 gestartet (zumindest aus der Box ;) ), hab nur jemanden vorne drehen sehen, bin vom Gas gegangen und wurd von hinten angeschubst. meien Stossstange war etwas eingebäult, aber nix gravierendes. Hab mich dann irgendwie aus dem Crash geschliffen und kam irgendwie als Erster aus dem Crash.
Danke auch an alle anderen Fahrer, die sich mir gegenüber sehr fair verhalten haben beim Überrunden :]
 
U

User 84

Rennen neu starten ??

Ein Neustart macht einfach keinen Sinn. Im zweiten Rennen kann es beim Start krachen, im dritten ebenso, etc.
So wie einige heute unterwegs waren, ist das eh eine reine Glückssache.
Das einzige Problem heute war, das ein Startcrash diesesmal vorne passierte und nicht - wie sonst - im Mittelfeld oder hinten.
Gruss Arndt
 
U

User 157

naja, wer warum und wieso gekickt wurde weiss ich nicht, aber ich begrüsse es, daß man die leute gekickt hat, die ihren makrochat immer noch nicht angepasst haben.
mittlerweile muss das doch JEDER begriffen haben!

ich verstehe ebenfalls nicht, warum das rennen nicht neu gestartet wurde. wenn im "echten" rennsport so ein massencrash vor oder während des starts passiert, wird abgebrochen und neugestartet.
sollte jemand, der nach einem restart gefragt hat und damit gegen das chat-verbot verstossen hat gekickt worden sein, finde ich das einfach daneben. die situation war total konfus und die frage angebracht.

ich schätze mal, dass 70% der fahrzeuge nicht mal die start/ziel-linie überquert haben und anschliessend nur noch haufenweise schrott rumgefahren ist. das rennen weiterlaufen zu lassen war daher eigentlich ein schlag ins gesicht für alle, die sich darauf vorbereitet haben und für meine einstellung zu virtuellem rennsport.
von einem für alle gleichwertigen rennen kann hier keine rede sein, zu wenig fahrzeuge wahren noch halbwegs konkurrenzfähig unterwegs.

vieleicht ist es möglich, die regeln bezogen auf solche vorkommnisse zu modifizieren?

dennoch bin ich der meinung, daß es hier eine positive entwicklung gegeben hat, besonders das überholen bzw. überrunden wurde fair zugelassen, jedenfalls von den meisten.
 
U

User 124

Ja das würde mich auch interessieren, wo der Crash anfingt.

Welche Startposition hatte der Pechvogel inne, als es losging?

Olaf
 
U

User 181

kann bitte jemand ein replay der ersten 3-5 minuten uppen? ich habe das replay nicht gesehen und möchte über die entstehung aufgeklärt werden :].

marc

#68
 
U

User 185

Also der Pechvogel war ich, Polesitter und somit Leader in der Pace Lap, ich wurde dann weit vor der SF Linie und noch vor Green Flag umgedreht.

Wer das Replay vom Start haben will kann sich bei mir melden.

greets
 
Oben