Spritverbrauch in N2002

U

User 123

Hallo gestern ist mir im daytona night training aufgefallen, dass man die distanz (ohne gelb) durchfahren kann.

Nun meine ich aber in erinnerung zu haben, dass man beim alten nascar bei 30% mindestens einmal tanken musste.

Oder hab ich da was falsch in erinnerung ?(
 
U

User 217

Es würde zumindest Sinn machen, wenn man weniger Sprit verbraucht:
Im Vergleich zu N4 hat man in N2002 auf den SS nen flacheren Flügel (55° statt 70°F => weniger Luftwiderstand => geringerer Verbrauch) und kleinere Löcher in den Restrictor Plates (=> weniger Leistung, weil wenig Gemisch in den Zylinder gelangt => geringerer Verbrauch).
 
U

User 181

Original von Andreas Zeyen
Hallo gestern ist mir im daytona night training aufgefallen, dass man die distanz (ohne gelb) durchfahren kann.

wie waren die reifen nach der vollen distanz, war schon was gelb?

marc
 
U

User 123

also gestern nach 30% war der eine gerade eben gelb geworden. hatte aber nen heftigen dreher gehabt :D
 
U

User 162

Original von Marc Dibo

wie waren die reifen nach der vollen distanz, war schon was gelb?

marc

Nö, überhaupt nicht die waren noch grün.
Ich fänd s auch besser den Sprit zu begrenzen, sodaß man wenigstens 1mal einen Stop machen muß. Bei den N4 Setups war das immer gut getroffen, gab es wenig Yellow so konnte es knapp werden.
 
U

User 181

jo, ohne stop fählt der taktik-teil größtenteils weg... wäre echt schade. aber den tankinhalt serverseitig begrenzen geht glaube ich leider auch nicht.

schade, dann wird tona wohl doch langweilig :O
 
U

User 123

jo damlas hatten wir ja auch

Caution Flags: 8 (23 laps)


aber man schafft es auch im wind ohne yellows durchzufahren
 
U

User 181

aber damals war es wenigstens noch "knapp".
soweit ich mich erinnern kann hat ein großteil wegen unsicherheit oder anderer taktik einen stop eingelegt.
das pokern, allein das gefühl bei rennhälfte, reichts, reichts nich?? das macht gute rennen aus, taktik!

warun kommst du nicht wieder in den BJ? wir könnten dich echt gebrauchen; keine zeit?

grüsse marc
 
U

User

Ich bin im ersten BJ-Rennen in Daytona

Wenn ein Mensch mit einem Avatar wie Steffen so einen Satz rauslässt, dann zweifle ich an der Eindeutigkeit der Aussage doch erheblich ;-)

Ich glaub, ich möchte so ein "BJ-Rennen" auch mal geniessen dürfen... :D

Wenn Marc dann kontert mit:

warun kommst du nicht wieder in den BJ? wir könnten dich echt gebrauchen

...na ja...vielleicht muss ich doch nicht dabei sein... :happy:
 
U

User 157

Ich glaub, ich möchte so ein "BJ-Rennen" auch mal geniessen dürfen...
Tsts, wo die Gedanken immer hinschweifen ;)

@Marc:
Ich hab leider im Moment einfach zu wenig Trainingszeit und das wäre im Busch-Cup ne Katastrophe (war schon mit Training nicht gut dabei). Zu dem Streckentraining auch noch Setups basteln erfordert einfach zuviel Zeit.
Am Wochenende gibt es ja leider kein Meisterschaftsrennen, fällt also alles flach.

BJ (Dirk?:) )ist ja nicht mehr, weil nun Busch-Lizenz.

Ich gehe aber davon aus, daß es ja wieder eine Zwischensaison geben wird, in der die Grids neu eingeteilt werden. Werde dann wohl wieder einsteigen, wenn die Zeit es zulässt.
 
U

User 181

aus meiner sicht (ich weiss nich wie es bei dir mit freizeiteinteilung aussieht) wäre es besser gewesen du wärst gleich im busch-junior geblieben. klar ist es frohlockend eine einladung in den "großen" busch zu bekommen, aber der mehraufwand durch setups und die zeit die für das "einfahren" in den grid draufgegangen ist, wäre im BJ besser augehoben gewesen. im BJ lässt es sich eigentlich recht gut mit relativ wenig aufwand mitfahren. setups sind gestellt und der grid kennt sich schon recht gut. aber gut, du wirst schon deine gründe haben nicht bei uns mitzufahren :D. jedenfalls schade dich aus dem cup verlohren zu haben :rolleyes:.

ein abstieg wäre (ist ;)) siehe michael&co möglich. wir sind eh momentan ein sehr schlanker grid.

PS: darf ich kurz auf meine neuen merchandise-produkte aufmerksam machen.
wir (in naher zusammenarbiet mit dem puppenprofi matell) werden bald eine: "marc der alte versoffene gartenzwerk"-kollektion auf den markt werfen, um mal wieder einen mit den nicht geraden billigen gridnutt.. *eeeh* girls draufmachen zu können.


:D
grosser-gartenzwergi.jpg
 
U

User 183

Original von Marc Dibo
aus meiner sicht (ich weiss nich wie es bei dir mit freizeiteinteilung aussieht) wäre es besser gewesen du wärst gleich im busch-junior geblieben. klar ist es frohlockend eine einladung in den "großen" busch zu bekommen, aber der mehraufwand durch setups und die zeit die für das "einfahren" in den grid draufgegangen ist, wäre im BJ besser augehoben gewesen. im BJ lässt es sich eigentlich recht gut mit relativ wenig aufwand mitfahren. setups sind gestellt und der grid kennt sich schon recht gut. aber gut, du wirst schon deine gründe haben nicht bei uns mitzufahren :D. jedenfalls schade dich aus dem cup verlohren zu haben :rolleyes:.

ein abstieg wäre (ist ;)) siehe michael&co möglich. wir sind eh momentan ein sehr schlanker grid.

PS: darf ich kurz auf meine neuen merchandise-produkte aufmerksam machen.
wir (in naher zusammenarbiet mit dem puppenprofi matell) werden bald eine: "marc der alte versoffene gartenzwerk"-kollektion auf den markt werfen, um mal wieder einen mit den nicht geraden billigen gridnutt.. *eeeh* girls draufmachen zu können.


:D
grosser-gartenzwergi.jpg

ROFL!
:happy: :happy: :happy:
 
U

User 157

@Marc:

Grundsätzlich stimme ich Dir zu, dennoch war die Verlockung zum Busch-Cup groß.
Es lief zu den Anfängen des BJ-Cup´s sehr gut für mich und ich war sehr erfreut über die Möglichkeit im Busch-Grid fahren zu können. Im Nachhinein betrachtet ist es da nicht gut gelaufen, ich habe mich selbst unter großen (positiven) Druck gesetzt.
Das Training habe ich intensiviert, nur leider nicht mit großem Erfolg. Die Ruhe, die Ich z.T. noch im BJ-Cup hatte, war irgendwie weg. und das spiegelte sich in 2 absolut katastrophalen Rennen...

Wer weiß, vieleicht fahre ich in der nächsten Saison wieder bei den Junioren, habe mich dort ausgesprochen wohl gefühlt und habe immer wieder überlegt, ob ich nicht doch wieder bei Euch fahren sollte.

Mir fehlt der Ligabetrieb schon sehr, aber ich kann es z.Zt. einfach nicht ändern.

Profitiert hast Du von meinem Ausscheiden aber nicht :D
 
Oben