Sprint Cup 2015 Season

U

User 11904

Ja das musst du ausschalten !!! Das sorgt nämliche dafür, daß die AI abbremst wenn sie merkt, daß du nicht hinterher kommst...


Grüße, Martin
 
U

User 12828

Ist es irgendwie machbar, nochmals die Werte, welche man im championship-modus eingestellt hat, nachträglich zu verändern? Die player-ini zu verändern bringt leider nichts. Weder die Rundenanzahl, noch die Gegnerstärke lässt sich nachträglich korrigieren.
 
U

User 11904

Nein soweit mir bekannt ist, nicht.... Muss man ganz von vorne anfangen.
Hast du schon mitbekommen, daß SaferBarrierProject jetzt einen kostenpflichtigen "Premium-Download-Bereich" eingeführt hat....?
Finde das ganz schön dreist und entgegen dem Community-Gedanke bei NR2003.


Grüße, Martin
 
U

User 12828

Ja, hab ich gesehen. Einfach links liegen lassen. Wobei ich denke, dass die Unterstützung für NR2003 was 2015 angeht, schon mehr zurückgeht, wenn man es mit 2014 vergleicht.

Übrigens finde ich, dass es eigentlich DIE perfekte NASCAR-Sim wäre, wenn man die Rennen noch speichern könnte. Das wäre 1a! :)
 
U

User 11904

NRatings wird in neuer Form kommen, da bin ich richtig drauf gespannt


Grüße, Martin
 
U

User 11904

Achso, wenn du möchtest : Nächsten Dienstag werd ich wahrscheinlich mit meinem Cousin mit dem Gen6 in Kentucky unterwegs sein, er stellt den Server... Falls du Lust hast (oder noch jemanden kennst der Bock drauf hätte) , dann einfach ne PN schicken


Grüße, Martin
 
U

User 11904

Ich habe endlich eine Lösung für das teilweise extreme Einbrechen der FPS auf den Tracks gefunden, die von RevampedReloaded gemacht wurden bzw. darauf aufbauen !!
Und zwar liegt es daran, daß der Wert für "TextureSize" in der "rend_dxg.ini"-Datei zu groß ist, meist nachdem man diesen automatisch vom NR2003 GraphicsTweaker hat berechnen lassen.
Einfach diesen Wert schrittweise verringern, irgendwann kommt der Punkt wo aus den sehr geringen FPS wieder die normale Zahl wird, und man aber trotzdem noch die Top-Grafik hat !

Grüße, Martin
 
Oben