Sportler mit Gesicht

U

User 2992

Jaja, die Blodbowl-Spieler.:happy::happy::happy:

Mensch Dennis Rodman hatte ich schon fast vergessen, wie konnte mir das nur passieren. Seine ware Kunst wird da aber gar nicht beschrieben, nämlich den Gegener durch Beleidigungen zum Ausrasten zu bringen. Ich glaub das Matarazzi ( oder wie das hieß) hat bei ihm einiges abgeguckt.

Das Tonja Harding Boxerin wurde hab ich gar nicht mitgekriegt. Mist, die besten Sachen verpass ich immer.:sabber:
 
U

User 679

Um dich mal wieder einzubremsen. Du weist aber schon das Tonya Harding längst nicht mehr so aussieht wie zu Zeiten wo sie noch Piroetten gedreht hat, oder ?

Anbei mal ein Link zu Wikipedia. Dort ist ein schönes Bild von ihr.

Tonya Harding ? Wikipedia

Und hier nochwas zum runter kommen :)

http://cache.deadspin.com/assets/resources/2007/07/hardingchubs.jpg

http://lh3.ggpht.com/jonstanlambam/SKsr61FQjeI/AAAAAAAAAeI/8B55bmbokng/tonya_harding_031507_1.jpg


Okay, wenn Sie so geboxt hätte wie auf diesen Bildern hier :)

http://www.celebritypicturesarchive.com/avatars/220x220/t/tonya-harding/tonya-harding.jpg

http://content.expressen.se/blog/85/78/72/thomasengstrom/images/tonya.jpg

dann wäre das noch ansehnlich gewesen.
Und hier noch Fotos im direkten Vergleich :)

http://cache.boston.com/bonzai-fba/Globe_Photo/2005/01/26/1106744955_3539.jpg
 
U

User 2939

So, jetzt ist der Tag versaut! Mann, Mann, Mann. Das die jetzt schon im Boxen Testosteron verteilen. Abgründe.
 
U

User 988

Also entweder haste nen Smilie vergessen oder mir fällt nur ein Wort ein: LOL
 
U

User 657

Ich hätte nen Vorschlag für Nummer 20: Den Siebenmaligen! Unvergessen, wie er er '97 Villeneuve rausrammen will, 94' mit Hill war ja auch noch was (damals hab ich noch nicht F1 gegcukt, war ja erst 5 :) ), 98' in Montreal rücksichtslos nach der Boxenausfahrt Frentzen von der Strecke schiebt, oder in Moncao in der Rascasse parkt...
 
U

User 2939

Schumacher ist der Prototyp des Synthetischen Sportlers ohne Gesicht und Charakter. Keine Macke, die ein wenig Persönlichkeit durchscheinen lässt. Alles Profession.

Leider sind die heute üblich. Über den Iceman sagt selbst sein Team, dass der selbst denen gegenüber ohne Emotion sein Tagwerk vollbringt.

Da sind mir die Burschen schon lieber, die einen Tennisschläger zerdöppern und Zuschauer nebst Schiedsrichter anmachen.

Gruß
 
U

User 3712

Gerade im Motorsport gibt es zu wenig solcher typen.
Ich finde so lockere Typen die sagen was sie denken sind einfach toll!
Ich erinnere mich noch an Kimi als der reporter ihn fragte warum er so spät ins Auto steigt. Zitat Kimi: "I was having a shit!".


Oder Irvine, der während des Interviews irgend ein Grid girl anmacht uns sie zur party einlädt :D


Irvine hat sowieso immer viel spass verstanden!

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben