spielspaß-petition

U

User 338

hi,
ich wäre bei den shoot-out's für eine freiwillige selbsverpflichtung, im bezug auf das mit-der-brechstange-von-hinten-und-innen-überholen-wollen. jeder erklärt sich bereit dies nicht mehr in einer, wie heute im shoot-out passiert, brutalen weise zu praktizieren. zuwiderhandlungen werden mit einer sperre für die kommenden zwei rennen bestraft.
ich finde gerade dies ist ein übele art aus einen rennen geschossen zu werden. ich hab auch einmal zu spät gebremst und bin jemandem hinten rein gezimmert, asche über mein haupt.

grund für diesen vorschlag: schaut euch einfach mal meinen wagen an.
vorne nix & hinten matsch
matsch.jpg


gruß
maddin
 
U

User 297

Mein Tip an dich: Fahr einfach dein Rennen, fahr es fair und möglichst sicher! Denn so hebst du dich von solchen "Brechstangen-Fahrern" ab und landest rucki zucki im CC. Alles andere wäre mir an deiner Stelle egal. Denk immer daran: Umso schlechter die grosse Masse fährt, umso besser kannst du dich profilieren! :]
 
U

User 268

Hi!
Also es ist so, dass zu agressives Fahren hier Konsequenzen hat. Die Admins werden sich das Rennen anschauen und die Fahrer bewerten. Jemand der nicht sicher fährt hat somit vorerst keine Chance weiter zu kommen. Sollte jemand permanent Unfälle bauen und durch die Fahrweise generell negativ auffallen, könnte dies auch Sperren zu Folge habe. Zumindest wenn ich einige der letzten Threads richtig interpretiere.
Allerdings wird es immer wieder zu Unfällen kommen. Ich hab das Rennen zwar nicht gesehen, aber man darf solche Zwischenfälle auch nicht überbewerten. Das gehört dazu und läßt sich bei einem Sport (bzw. Spiel) bei dem man so knapp am Limit fährt kaum vermeiden.

Gruss,
Olli
 
U

User 261

Original von maddin mueller
hi,
ich wäre bei den shoot-out's für eine freiwillige selbsverpflichtung, im bezug auf das mit-der-brechstange-von-hinten-und-innen-überholen-wollen. jeder erklärt sich bereit dies nicht mehr in einer, wie heute im shoot-out passiert, brutalen weise zu praktizieren. zuwiderhandlungen werden mit einer sperre für die kommenden zwei rennen bestraft.

Also ich erkläre mich sicherlich nicht zu dieser Verpflichtung. Erstens überholen mit Brechstange muss sehr geübt und vorsichtig gemacht werden. Es nützt nichts wenn man innen vorbei möchte und vom Speed nicht runtergeht. Bedenke, wenn du innen bist must du stärker Bremsen als der äussere. Wenn du es nicht machst.... na dann wünsche ich dir viel Spass. Nicht nur weil du deine Karre kaputt gemacht hast sonderen dem anderen auch noch das Race verdorben hast.

Leider konnte ich das Rennen nicht bis zu Ende fahren (ADSL Müll). Die Internetconnetion war Flöten gegangen. ;( :( X( Werde es neu installieren und hoffen das ich morgen noch eine Chance bekomme! 8)

Weis eigentlich jemand ob man irgendwo die Fehlercodes beim Nascar bekommt ?( Mochte zu gerne wissen was diverse Fehlermeldungen heissen! zB. 10049 Error oder so


Naja morgen auf ein neues! :)
 
U

User 338

Original von Oliver Schulz
..., könnte dies auch Sperren zu Folge habe...man darf solche Zwischenfälle auch nicht überbewerten...
sperren werden wohl früher oder später bei brutal fahrlässiger fahrweise kommen.

zu dem abschuß, ist ja nur ein spiel und nächste woche gibt's wieder ne möglichkeit.


gruß
maddin
 
U

User 261

Original von maddin mueller
...ist ja nur ein spiel...

Da fängt es an... wo sich die Meinungen trennen.

Für den einen ist es ein Spiel, aber für die anderen ist es eine Lebensaufgabe :P :D :happy:

also immer Cool bleiben 8)
 
U

User 307

Nur ein Spiel?

Also neee :( , das ist mehr als nur ein Spiel! :]
Und mit dem entsprechenden Ehrgeiz biste schnell dabei, höchstmotiviert bei jedem Rennen anzutreten.

Und spätestens dann, ist das Spiel purer virtueller Überlebenskampf am Limit. Aber immer fair! :] :D :]
 
U

User

Original von maddin mueller

grund für diesen vorschlag: schaut euch einfach mal meinen wagen an.
vorne nix & hinten matsch
matsch.jpg


gruß
maddin

Wie kann man diesem schönen Mädel die Birne so verformen.. das gehört bestraft :)

Denk Dir nix... ob ein Rennen Spaß macht oder nicht liegt an JEDEM EINZELNEN. Und nur keine Sorge... die "Beobachter" erkennen sehr wohl wer fahren kann und wer nicht. Und fahren können bedeutet nun mal auch mit Hirn zu fahren.
 
U

User 260

Wenn das nur ein "Spiel" wäre, würde ich nicht wie ein Süchtiger jeden Tag am Steuer hängen und schon garnicht mehrmals täglich im Forum rumlungern, geschweige denn ein Team gegründet haben!

Wenn mein Chef sehen würde, welche Seite am meisten aufgerufen wird... :( :happy:

gruß Toni
 
U

User 338

an alle "zu tode beleidigten" ;)

nascar hat mir bis heute noch keine blauen flecken und knochenbrüche zu gefügt. also alles etwas lockerer sehen und trotzdem konzentration bewahren dann flutscht es auch mit dem rennen.

gruß
maddin
 
U

User 301

@Maddin

Sperren im ShootOut?! Was ist denn dann noch der Sinn hinter dem Ganzen? SO ist ja dazu da um zu lernen... und wie soll das gehn, wenn man ständig auf der Strafbank sitzt?
 
U

User 57

Original von Stephan Gfrerer
Erstens überholen mit Brechstange muss sehr geübt und vorsichtig gemacht werden.

Uhuh. Würde ich so nicht stehen lassen. Besser: Überholen mit der Brechstange sollte unter allen Umständen vermieden werden.
 
U

User 363

@Michael

eine strafbank im SO ist glaube ich wirklich angebracht. daß in der ersten runde unbedingt zwei drei plätze gutmachen wollten, ist echt zum spucken.

nee zum heulen ist es! (im practice war doch noch alles so prima?)
aber wenn die ampel umschaltet, knipsen einige wohl ihren verstand auch aus. deshalb bin ich für eine strafbank im SO.

üben kann man auch auf freien servern, dafür müß man nicht im SO sein. das benehmen dort unterscheidet sich kaum von dem was im SO abgeht.

gruß

ramon wellmann
 
U

User 301

man könnte ja auch wie in den cups strafpunkte verteilen, nur vielleicht weniger streng.
zB: man muss in 3 Rennen unter einer bestimmten Grenze bleiben, wenn man es schafft, werden vor dem 4. Rennen immer die Punkte aus dem 1. gestrichen. Und so bei jedem Rennen weiter. Wenn man die Grenze überschreitet, muss man eine Woche SO auslassen. Die nächste Woche werden dann die Punkte der letzten beiden gefahrenen Rennen zusammengezählt, ist man dann noch immer darüber muss man noch eine woche aussetzen usw...
Ist mein Vorschlag verständlich?
Aber ich finde, wirklich bestrafen sollte man nur solche, die sich keine Mühe geben und einfach nicht lernen sondern nur Blödsinn machen wollen.
 
U

User 382

....oder einfach die startberechtigung ab lpi-wert von 50 setzen

Entschuldigung, aber das war ja wohl nicht als echter Vorschlag gemeint, oder???
Auf den Papy-Servern gehts so extrem zu, ich glaube keiner hier hat nen LPI von 50!
?( :rolleyes: 8o
 
Oben