GPLLP SPA

U

User

Bin richtig enttäuscht, hatte soeben auf P5 liegend einen Internet Abbruch.
Nachdem es heute den ganzen Abend bei meinem Provider Probleme gegeben hat und ich nur mit mühen überhaupt auf den Server gekommen bin, habe ich das schon fast erwartet.

In den ersten zwei Runden ist so einiges los gewesen und somit wurde ich auch 3 mal von der Strecke gedrängt (CRashes vor mir) und somit viel ich ganz nach hinten durch. Konnte mich dann aber wieder bis an den P5 ran arbeiten und somit ist die enttäuschung schon sehr groß. Diese Strecke ist schon was ganz feines.

Ist einfach der totale Shit weil ich dadurch den Rookie Cup abschreiben kann. Durch diese nicht ankommer Punkte hab ich ohnehin keine Chancen mehr. Motivation ist am Ende ;( ;( ;(
Zumindest der Lotus hat wieder mal sein bestes gegeben.

Gruß
Chris
 
U

User 2478

Manchmal sollte man auf seine innere Stimme hören. Die sagte mir: " Bleib vom Lenkrad weg".
So fuhr ich zwar eine passable Quali, hatte aber auf Platz 4 liegend in der ersten Runde einen Motorplatzer.
Da Schuft + R erst ging als endlich alle vorbei waren und ich ganz hinten liegend auch noch die Box aufsuchen musste, war die Motivation im Keller. Die Konzentration war auch mitgegangen, so dass Udo zweimal erleben konnte, wie ich schnell ran und prima vorbeikam aber anschließend durch schöne Dreher aller wieder verspielte.
Kein Spaß mehr heute abend. Nachdem ich dann noch in den Hecken hing, habe ich alles hingeworfen und bin in den Keller die Motivation für am Sonntag suchen.

Matz und Michael haben noch schön gefightet. Konnte wenigstens noch ein bißchen bei einem richtigen Rennen zuschauen :(

Frank
 
U

User 1548

Track: Spa Tue May 19 22:14:05 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 10 Moritz Kranz Brabham FIN 3m15.931s 2
2 15 Christof Gietzelt Ferrari GER 3m16.866s 00.935s 6
3 3 Claudio Callipo Brabham GER 3m16.909s 00.978s 8
4 6 Felix Schuermann Eagle GER 3m17.275s 01.344s 8
5 2 Frank Schreiner Eagle GER 3m17.333s 01.402s 7
6 17 Michael Dobeck Ferrari GER 3m17.394s 01.463s 7
7 18 Konni Koch Lotus AUT 3m17.517s 01.586s 4
8 13 Marco Saupe Honda GER 3m17.793s 01.862s 6
9 16 Christian Dannmayr Lotus AUT 3m17.983s 02.052s 7
10 8 Michael Kohlbecker Brabham GER 3m18.438s 02.507s 7
11 11 Matthias Weiner Eagle GER 3m18.496s 02.565s 5
12 12 Martin Engel Brabham GER 3m18.546s 02.615s 7
13 1 Michael Erhart Eagle GER 3m19.281s 03.350s 6
14 20 Stefan Loos Lotus GER 3m21.289s 05.358s 6
15 5 Oliver Schulz Ferrari GER 3m22.090s 06.159s 3
16 7 Fabian Casula BRM SUI 3m24.944s 09.013s 5
17 9 Udo van de Loo Ferrari GER 3m25.071s 09.140s 2
18 14 Hans Marfan Ferrari GER 3m32.835s 16.904s 2
19 19 Oliver Schulz Brabham GER No time No time 0
20 4 VR GPL-10-1 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Spa Tue May 19 22:14:05 2009

RACE RESULTS (After 19 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 10 Moritz Kranz Brabham FIN 19 63m35.252s
2 15 Christof Gietzelt Ferrari GER 19 63m53.649s 18.397s
3 8 Michael Kohlbecker Brabham GER 19 63m58.748s 23.496s
4 17 Michael Dobeck Ferrari GER 19 64m09.350s 34.098s
5 13 Marco Saupe Honda GER 19 64m53.339s 1m18.087s
6 11 Matthias Weiner Eagle GER 19 64m54.080s 1m18.828s
7 12 Martin Engel Brabham GER 19 65m05.883s 1m30.631s
8 3 Claudio Callipo Brabham GER 19 65m18.791s 1m43.539s
9 20 Stefan Loos Lotus GER 19 65m23.476s 1m48.224s
10 6 Felix Schuermann Eagle GER 19 65m32.222s 1m56.970s
11 1 Michael Erhart Eagle GER 19 67m31.966s 3m56.714s
12 9 Udo van de Loo Ferrari GER 18 64m27.563s 1 lap(s)
13 7 Fabian Casula BRM SUI 18 65m03.112s 1 lap(s)
14 14 Hans Marfan Ferrari GER 18 66m41.755s 1 lap(s)
15 2 Frank Schreiner Eagle GER 10 35m35.360s 9 lap(s)
16 16 Christian Dannmayr Lotus AUT 8 27m18.768s 11 lap(s)
17 5 Oliver Schulz Ferrari GER 4 14m21.483s 15 lap(s)
18 18 Konni Koch Lotus AUT 0 DidNotStart 19 lap(s)
19 19 Oliver Schulz Brabham GER 0 DidNotStart 19 lap(s)
20 4 VR GPL-10-1 Brabham GER 0 DidNotStart 19 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Moritz Kranz 3m16.253s 7
2 Claudio Callipo 3m17.495s 13
3 Christof Gietzelt 3m17.867s 11
4 Felix Schuermann 3m18.333s 19
5 Marco Saupe 3m18.881s 19
6 Michael Dobeck 3m18.947s 15
7 Matthias Weiner 3m19.040s 19
8 Michael Kohlbecker 3m19.511s 19
9 Christian Dannmayr 3m19.534s 8
10 Martin Engel 3m19.679s 16
11 Stefan Loos 3m19.916s 14
12 Michael Erhart 3m20.226s 6
13 Frank Schreiner 3m20.460s 3
14 Fabian Casula 3m22.782s 12
15 Oliver Schulz 3m23.732s 4
16 Udo van de Loo 3m27.401s 15
17 Hans Marfan 3m31.203s 12
18 Oliver Schulz No time
19 VR GPL-10-1 No time
20 Konni Koch No time


LEADERS

Driver Laps
Moritz Kranz 1-13
Christof Gietzelt 14-15
Moritz Kranz 16-19

Number of lead changes: 2
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Moritz Kranz 17
Christof Gietzelt 2


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Michael Kohlbecker 10 3 7
Matthias Weiner 11 6 5
Stefan Loos 14 9 5
Martin Engel 12 7 5
Udo van de Loo 17 12 5
Hans Marfan 18 14 4
Marco Saupe 8 5 3
Fabian Casula 16 13 3
Michael Dobeck 6 4 2
Michael Erhart 13 11 2
Moritz Kranz 1 1 0
Christof Gietzelt 2 2 0
VR GPL-10-1 20 20 0
Oliver Schulz 19 19 0
Oliver Schulz 15 17 -2
Claudio Callipo 3 8 -5
Felix Schuermann 4 10 -6
Christian Dannmayr 9 16 -7
Frank Schreiner 5 15 -10
Konni Koch 7 18 -11


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Michael Kohlbecker (15/19) 78.95
Christof Gietzelt (8/19) 42.11
Michael Dobeck (7/19) 36.84
Moritz Kranz (7/19) 36.84
Stefan Loos (6/19) 31.58
Hans Marfan (6/18) 33.33
Marco Saupe (5/19) 26.32
Martin Engel (5/19) 26.32
Udo van de Loo (5/18) 27.78
Matthias Weiner (4/19) 21.05
Christian Dannmayr (3/8) 37.50
Claudio Callipo (3/19) 15.79
Frank Schreiner (2/10) 20.00
Fabian Casula (2/18) 11.11
Michael Erhart (2/19) 10.53
Felix Schuermann (2/19) 10.53
Oliver Schulz (0/4) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Christian Dannmayr 0.686 0.818 3m20.800s 8
Michael Kohlbecker 1.009 1.214 3m21.392s 19
Oliver Schulz 2.666 3.106 3m27.303s 4
Christof Gietzelt 2.895 4.297 3m21.475s 19
Michael Dobeck 3.567 4.957 3m22.336s 19
Matthias Weiner 4.585 5.475 3m24.229s 19
Moritz Kranz 4.704 6.399 3m20.697s 19
Stefan Loos 4.958 6.170 3m25.909s 19
Marco Saupe 5.069 6.699 3m23.592s 19
Martin Engel 5.954 8.911 3m25.156s 19
Claudio Callipo 6.608 8.270 3m24.181s 19
Udo van de Loo 6.843 11.300 3m33.846s 18
Hans Marfan 7.513 8.764 3m41.502s 18
Frank Schreiner 7.942 8.882 3m27.737s 10
Felix Schuermann 8.128 9.669 3m27.063s 19
Fabian Casula 11.610 14.090 3m36.241s 18
Michael Erhart 13.010 6.434 3m32.324s 19


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 3409

Naja, nicht mein bestes Rennen heute. Aber immerhin trotz mehrerer Fehler von 11. auf 6. vor gefahren. Hatte auch ein paar schöne Fights. Besonders eng gings mit Micha zu. Schade, dass ich dann wieder weg gerutscht bin.

Ihr müsst euch unbedingt mal meine 1. Runde angucken. Ein Action-Film ist nichts dagegen ;)
 
U

User 988

Durch die 1 Stop Strategie konnte ich in der ersten Hälfte des Rennens richtig gute Zeiten fahren und mir ein Polster für den Stop rausfahren.
Nach dem Stop steckte ein Ferrari irgendwo in der Hecke und ich hab mich durchs erschrecken rausgedreht. Karre krumm und nochmals abgeflogen.
Also Shift-R und Chris war so gut wie weg. Dadurch das unsere Autos jetzt etwa gleich viel Sprit im Tank hatten, konnte ich nicht mehr so deutlich schnellere Zeiten fahren.
Dann hatte Chris nen Motorplatzer, ich konnte vorbeiziehen und so ging sich das ganze dann doch noch aus :)
 
U

User 5803

Erst ma hammer quali. Durch nen nicht optimalen anfangs- und endteil hätt ich fast ne 3:16 gehabt...

Geiles Rennen bis auf das erste drittl. nach startbeharkung von gietzelt und nochwem (callipo?) auf p2, konnte so anderthalb runden aushalten, bis ich es dann weggerworfen hab. musste dann rhytmus finden, war auch sicherlich so schnell oder schneller als die 4-5 vor mir, allein die konstanz hats mir wieer verbockt. Aber es wird, das ende war recht sauber, aber 2-3 mal an stefan loos dran, aber dann wieder weggeworfen. grml.

Oh und ich seh 4t beste zeit im renne. ja mist wär auch ne 3:17 gewesen. egal, wenigstens etwas....

naja, nach 100% feedback für anderthalb stunden bin ich nun komplett fertig ^^ sport, wer brauht sowas wenn man FF hat... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6683

Frust

Mist, bn gar nicht erst zu Fahren gekommen und das auf einer meiner Lieblinngsstrecken. Hatte ein super Training, mit PB, 7. Startplatz, aber als ich in die Startaufstellung gehen wollte, bin ich rausgeflogen, als ich den grünen Button gedrückt habe. Bei den zwei Rennnen vorher, an denen ich teilgenommen habe, hatte ich keine Probleme, auch mit meiner Internet-Anbindung gibts nie Probleme, hat wer eine Ahnung, wo das Problem liegt?
:(
 
U

User 988

Nix Sorry, waren ja gelbe Flaggen geschwenkt. Der geht voll auf meine Kappe ;)

Bin vom Gas und wenn das Fahrzeug nicht unter Zug/Druck steht ( Gas/Bremse ) wird das Fahrverhalten sehr schwammig. Joa und so hab ich die Karre dann weggeschmissen :D
 
U

User 17

hat wer eine Ahnung, wo das Problem liegt?
:(
Hast du eventuell verschiedene Addonautos oder zu denen Texturupdates installiert? Wenn sich da welche nicht vertragen, kann das zu so nem Problem führen, das tritt dann möglicherweise nur dann auf, wenn man z.B. bestimmte Autotypen in Spiegel hat, etc...
Falls ja, probier mal die Autos aus dem 2004 Demo, oder die die ich im Troubleshootingguide verlinkt habe.
 
U

User 5803

Jau Hans das war bei mir auch noch ma richtig richtig knapp :D :D aber hat ja noch geklappt, dann war die mühselig erarbeitete verknappung des vorsprungs von Loos dahin. aber ich habs danach ja eh nochma weggeworfen...
 
U

User 1191

Wieder einmal einer meiner schlechtesten Rennen.
Dachte es wäre endlich vorrüber, aber nein :(

Erst treff ich in der 1. Rd. Chris ins Heck.
Ich hab sehr späte Bremspkt. und dadurch überrascht es mich wenn früher gebremst wird.
Natürlich muss ich mich darauf einstellen. Ichversuch es ja jedesmal, aber manchmal geht es schief und ich ärgere mich grün und blau.
Zum Glück konnte Chris weiterfahren und ich bekam die Strafe in Form von Danmayr. Durch den Anschließenden S/R war ich nach Rd. 1 letzer!

Bei meiner Aufholjagt komm ich an Marco dran und denk die ganze Zeit:

Nur nicht schubsen! Nur nicht schubsen! Nur nicht schubsen! :(

Als ich im Heck klebe kommt wieder ei Anbremspkt. Bei MArco qualt es kurz und ich versuch mich quer zu stellen, aber ich treff ihn trotzdem. Mist.
NAtürlich warte ich so lange, bis er wieder vor mir ist und halte einen großen Abstand.

Kurze Zeit später bin ich wieder hinter ihm und als es wieder eng wird entscheide ich mich für eine Abflug.

Ein großes SRY Marco!

Ich kann es wirklich nicht oft genug betonen das es wirklich ekien Absicht, das wir uns ständig treffen.
 
U

User 3792

Bei LaRouge fand ich leider keinen weg um die querliegenden boliden herum und traf gerade noch Erhart, ich glaube aber, dass keinem von uns was verbogen wurde. Dann liegen wagen links und rechts neben der strecke (runde 1 ist ja zu geil zum anschauen :)) ich komme irgendwie durch. unüblicherweise fahre ich zunächst fehlerfrei und und bin dann in runde 3 tatsächlich stolzer achter.

wie ich dann aber durch Masta presche, kam leider der kraftstoff in der wanne ins schaukeln :wanne: und ich wippe nach aussen in den zaun, werde zurückgespickt und Erhart hat keine chance, eine kollision zu verhindern. beide verlieren ein rad und viel zeit, bis der shuftR "bewilligt" wird. sorry, Michael!!! ;(

danach war nix mit fehlerfrei und ich erlebte Spa von der gewohnten seite: kaum eine runde ohne fahrfehler/ dreher/ crash.
ich weiss auch nicht wieso ich dermassen mühe mit diesem kurs habe. meine fehlerquote ist sowieso schon dermassen hoch... ich kapiers nicht... ich glaube, meine synapsen sind irgendwie falsch verdrahtet... :hurt: anders kann ich es mir nicht erklären. tja, aber so soll es wohl sein.... *achselzuck* scheisse passiert... *drüber steh'* :cool:
 
U

User 988

Naja Fabian, da haste dir aber auch ne Karre ausgesucht ;)

Wenn schwer, dann richtig oder? :D
 
U

User 4247

Sehr Schade Christian und Konni. So möchte ich den Rookie-Cup sicher nicht gewinnen. :(


Mein Rennen war eigentlich durchweg sehr spannend. Am Anfang konnte ich mich für ein paar Runden an Chris' Heck klemmen, bevor ich Ausgangs Eau Rouge die Kiste weggeschmissen habe - und zwar auf die wohl blödeste Art, die mir bis dahin gelungen ist. Ein paar Runden später habe ich den Rari dann "eingeheckt", als Eingangs Burnenville plötzlich mein Handy losklingelte! :angry: (Ja Chris, nächstes mal mach ich es aus ;))
Nach dem fälligen Shuft-R und Pitstop hatte ich dann über mehrere Runden ein Duell vom Feinsten mit Matze. Das war große Klasse Matze, vielen Dank dafür. :daumen:

Am Ende bahnte sich noch ein Zweikampf um Platz 4 mit Martin Engel an, auf den ich immer mehr aufschließen konnte. Leider übertrieb er es aber 3 Runden vor Schluss in les Combes etwas und schenkte die Position her.

P4 in Spa ist weit mehr als ich erwartet hatte. Passt! :]

@Fabian: Ich finde es ja Klasse, dass Du die Herausvorderung BRM annimmst. Nur wenn Du damit - wie hier in Spa - nicht in Zweikämpfe kommst, hält sich der Spaß doch auch in Grenzen oder?
 
U

User 3409

Ganau Fabi. Das ist ja, als würdest du dir bei der WTCC freiweillig 100 Kg rein laden. Oder als würdest du dir beim 100 m Schwimmen nen Blei-Gürtel umhängen. Oder als würdest du Stabhochsprung mit einem Rucksack voller Steine machen usw. :happy:

Eagle wär deiner würdig gewesen ! :p
 
U

User 3792

ne, wie gesagt. es liegt nicht an den wagen, sondern an mir.
ich kann einfach nix. nicht mal kaugummiblasen machen.... :rolleyes:



:happy:
 
U

User 3792

aus dem nähkästchen erzählt:
lange dachte ich, dass sich die wagen wie die 69er fahren lassen müssten, sobald ich GPL "im griff" habe.
seit ich die 69er fahre, weiss ich, dass das nicht stimmt.... :D
 
U

User 3409

Kaugummiblasen machen kann doch jeder ! Du musst einfach mit der Zunge durch den Kaugummi nach vorne drücken und dann leicht pusten. Das ist wirklich trivial. Probiers mal aus, Fabi ! :] :happy:
 
Oben