JRC Spa - 23.05.2009

U

User 1548

Track: Spa Sat May 23 21:06:27 2009

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 18 Soeren Scharf Brabham GER 3m16.549s 7
2 15 Claudio Callipo Brabham GER 3m16.704s 00.155s 8
3 10 Andreas Wilke BRM GER 3m16.987s 00.438s 7
4 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 3m17.384s 00.835s 7
5 17 Rene Beitz Ferrari GER 3m17.957s 01.408s 8
6 6 Moritz Kranz Cooper FIN 3m18.235s 01.686s 8
7 3 Matthias Weiner Lotus GER 3m18.538s 01.989s 4
8 14 Marco Saupe Cooper GER 3m18.642s 02.093s 5
9 9 Manuel Rauch Lotus AUT 3m18.691s 02.142s 4
10 8 Michael Erhart Eagle GER 3m19.431s 02.882s 6
11 11 Steffen Kriesch BRM GER 3m20.283s 03.734s 6
12 2 Jörg Kunz Ferrari GER 3m21.947s 05.398s 7
13 12 Christof Gietzelt Eagle GER No time No time 0
14 7 Frank Zuschauer Eagle GER No time No time 0
15 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Spa Sat May 23 21:06:27 2009

RACE RESULTS (After 9 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 12 Christof Gietzelt Eagle GER 9 29m45.795s
2 3 Matthias Weiner Lotus GER 9 29m47.088s 01.293s
3 18 Soeren Scharf Brabham GER 9 29m52.670s 06.875s
4 10 Andreas Wilke BRM GER 9 29m53.451s 07.656s
5 14 Marco Saupe Cooper GER 9 30m13.929s 28.134s
6 6 Moritz Kranz Cooper FIN 9 30m14.195s 28.400s
7 11 Steffen Kriesch BRM GER 9 30m16.223s 30.428s
8 2 Jörg Kunz Ferrari GER 9 30m56.626s 1m10.831s
9 15 Claudio Callipo Brabham GER 5 16m42.739s 4 lap(s)
10 9 Manuel Rauch Lotus AUT 5 17m22.975s 4 lap(s)
11 17 Rene Beitz Ferrari GER 4 13m29.188s 5 lap(s)
12 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 0 0m00.000s 9 lap(s)
13 8 Michael Erhart Eagle GER 0 DidNotStart 9 lap(s)
14 7 Frank Zuschauer Eagle GER 0 DidNotStart 9 lap(s)
15 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 9 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Christof Gietzelt 3m16.400s 6
2 Matthias Weiner 3m16.887s 9
3 Soeren Scharf 3m17.453s 3
4 Claudio Callipo 3m17.747s 3
5 Andreas Wilke 3m17.900s 9
6 Rene Beitz 3m18.958s 4
7 Moritz Kranz 3m18.983s 9
8 Steffen Kriesch 3m19.089s 8
9 Manuel Rauch 3m19.690s 3
10 Marco Saupe 3m19.976s 9
11 Jörg Kunz 3m23.758s 3
12 Michael Kohlbecker No time
13 VR GPL-6 No time
14 Michael Erhart No time
15 Frank Zuschauer No time


LEADERS

Driver Laps
Soeren Scharf 1-6
Christof Gietzelt 7-9

Number of lead changes: 1
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Soeren Scharf 6
Christof Gietzelt 3


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Christof Gietzelt 13 1 12
Matthias Weiner 7 2 5
Steffen Kriesch 11 7 4
Jörg Kunz 12 8 4
Marco Saupe 8 5 3
Frank Zuschauer 14 14 0
VR GPL-6 15 15 0
Moritz Kranz 6 6 0
Manuel Rauch 9 10 -1
Andreas Wilke 3 4 -1
Soeren Scharf 1 3 -2
Michael Erhart 10 13 -3
Rene Beitz 5 11 -6
Claudio Callipo 2 9 -7
Michael Kohlbecker 4 12 -8


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Marco Saupe (9/9) 100.00
Christof Gietzelt (8/9) 88.89
Moritz Kranz (5/9) 55.56
Jörg Kunz (4/9) 44.44
Steffen Kriesch (4/9) 44.44
Matthias Weiner (3/9) 33.33
Soeren Scharf (1/9) 11.11
Andreas Wilke (1/9) 11.11
Rene Beitz (1/4) 25.00
Claudio Callipo (1/5) 20.00
Manuel Rauch (0/5) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Rene Beitz 0.281 0.322 3m19.318s 4
Matthias Weiner 0.571 0.633 3m18.078s 9
Marco Saupe 0.621 0.839 3m20.993s 9
Andreas Wilke 0.655 0.738 3m19.039s 9
Christof Gietzelt 0.787 1.092 3m17.413s 9
Jörg Kunz 0.830 1.041 3m24.875s 9
Moritz Kranz 0.879 1.070 3m19.917s 9
Steffen Kriesch 1.119 1.265 3m20.832s 9
Soeren Scharf 2.196 3.336 3m19.209s 9
Claudio Callipo 4.031 4.661 3m20.625s 5
Manuel Rauch 10.760 12.600 3m29.423s 5


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 3409

Yieppppiiiieeee ! Mein erster 2. Platz. Ich kanns noch gar nicht fassen 8o.
Fast wär es mein 1. Sieg geworden, wenn Chris mit seinem Eagle nicht noch von hinten angeschossen gekommen wäre ;)
Aber ich bin wirklich glücklich über mein 1. wirklich fehlerfreies Rennen. Natürlich bin ich nur durch viel Glück durch Ausfälle anderer Fahrer nach vorn gespült worden. Ich bin aber trotzdem stolz :D

Gruß

euer wiedermal überglücklicher Matze
 
U

User 1548

Schade, dass so viele Fahrer durch Fahrfehler oder Startunfall ausfallen bzw. zurückfallen :( das wäre für mich höchtens P4 oder P5 geworden, wenn die Brabbels ein normales Rennen gefahren wären :(

Die Teamwertung freut sich aber trotzdem ;)
 
U

User 17

Für Cooperverhältnisse ein annehmbares Ergebnis, lag wohl daran, dass kein Brabham in meiner Nähe war.
 
U

User 4261

mein rennen heute war für den
arsch.gif
 
U

User 988

Quatsch, war ein harter Kampf & keine Schande im direkten Zweikampf gegen mich zu verlieren.
Edit: Anfragen für Interviews für den Rückspiegel über diesen knallharten Kampf bitte direkt an mich. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3409

Ich hab heut Nacht geträumt, ich hätte in Spa meinen 1. Sieg. Dann guck ich hier ins Forum und bin nur 2. Arrgghhhh
Jetzt ärger ich mich, Chris einfach vorbei gelassen zu haben. Eigentlich hätte ich ja das Recht gehabt, zu fighten. Menno, ich war viel zu fair. :p

Wow, meine erste 3.16 in Spa. Geil !
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1548

Ich habe Dich überholt Matze, Du hast mich nicht vorbeigelassen ;)
Bist ja nicht vom Gas gegangen oder so - und nach der Masta war ich schon zu weit weg, dass Du hättest vom Windschatten profitieren können, oder?
 
U

User 3409

Ok, du hast mich überholt. Ich bin aber in der letzten Runde nochmal ein Stück rangekommen. Und wenn ich nochmal richtig hinter dir gepusht hätte, wär ich vielleicht noch vorbei gekommen, oder hätte dich in einen Fehler getrieben. Aber ich wollte dir deinen Sieg nicht streitig machen. ;)

Ich habe Geduld und mein 1. Sieg kommt bestimmt.

Wenn ich aber gestern der "nette" Chris gewesen wär, dann hätt ich mir so gedacht: "Ach, dann gönn ich dem Jungspund mal seinen 1. Sieg. Ich hatte ja schon so viele." :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4261

glaub mit matthias ein gegönnter, bezw ein geschenkter sieg hat ein bitteren beigeschmack. du wirst schon noch einen sieg rausfahren, ohne das du auf hilfe anderer angewiesen bist. auf den sieg kannst du dann auch zurecht stolz sein.
 
U

User 3409

Da hast du natürlich Recht, Micha. War auch mehr etwas ironisch gemeint.;)
 
Oben