Formel 1 Spa 1998

U

User 1180

Habe ein interessantes video gesehen von dem rennen damals. Damon Hill "prophezeit" so gut wie eine kollision sollte keine stallorder ausgerufen werden als Ralf schnell auf ihn aufholt und es um den Sieg ging. Kannte den boxenfunk noch nicht:
 
U

User 3217

Sehr interessant.
Vielleicht hätte es eine entscheindene Wendung in der Karriere von Ralf gegeben.

So langsam war er dan doch nicht der gute.
 
U

User 2162

Da soll sich ma keiner Aufregen was da bei Ferrari passiert ist. Es ist eben schade das es so an die Öffentlichkeit gekommen ist und sieht eben auch immer bescheiden aus.
 
U

User 6273

Sehr interessant.
Vielleicht hätte es eine entscheindene Wendung in der Karriere von Ralf gegeben.

So langsam war er dan doch nicht der gute.

Er hatte genug Chancen und ich glaub das eine Rennen hätte da auch nichts ausgemacht, ausserdem waren die Jordans nicht wegen ihrem Speed oder dem Können vorne sondern wegen dem Crash von Schumi.

Und ob er so schnell war kann man nicht sagen weil man nicht weiß ob nicht was am Auto von Damon war, wie die Reifen ausgesehen haben, auf welchen Reifen wer war usw...

Ausserdem brignt es jetzt nicht zu sagen "Was wäre wenn" ;)


Da soll sich ma keiner Aufregen was da bei Ferrari passiert ist. Es ist eben schade das es so an die Öffentlichkeit gekommen ist und sieht eben auch immer bescheiden aus.

Ist doch ein offenes Geheimnis dass sowas öfters mal vorkommt, nur halt anders seit die Teamorder offiziell verboten wurde... Da braucht das Team zufällig bei dem einen Fahrer ein bissel länger beim Boxenstopp oder oder oder... Möglichkeiten gibt es immer und die werden auch genutzt.

Aber bei Ferrari auf dem A1-Ring sah es halt einfach verdammt beschissen aus und war schlecht gemacht. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5379

Ich erinnere mich da an Fuji ´07, als Massa´s Reifen im Regen plötzlich sau schnell abbauten, zufälle gibts auch
 
U

User 70

Na ja, wenn ich in Führung wäre und mein Teamkollege aufholen würde, dann würde ich dem Team sicher auch mal sagen, dass ich meinen Platz auf Gedei und Verderb verteidigen werde.
 
Oben