[Sony Vegas 9] Masken/Compositing usw

U

User 656

Ich verzweifel bald an der Sony Vegas Hilfe. Tutorials finde ich auch keine im Netz.
Und zwar möchte ich dieses typische Hitzeflimmern, z.B. in der Startaufstellung hinbekommen. Nachdem ich gestern stundenlang im www gesucht habe, hab ich zumindestens kapiert, wie ich mit dem Mediengenerator eine Maske anlege, um einen weicher werdenden "Schatten" auf ein Video lege, um nur bestimmte Ausschnitte zu zeigen.

b8lsy6d2013pot7y0.jpg


Mein Problem ist jetzt, dass ich keinen Plan habe, wie ich
1. den Effekt des Hitzeflimmerns hinbekomme
2. diesen dann nur auf einen bestimmten Bildabschnitt anwende (inkl weicher Ränder)
3. dazu gehört z.B. auch ein Auto im Vordergrund fahren zu lassen und den Hintergrund mit einer Tiefenunschärfe zu belegen (Pixelzuschauer als Bitmapsprites sehen halt doof aus ;) )

Kennt jemand gute (deutsche) Tutorials, die mir die Grundfunktionen des Maskierens in Vegas erklären?

Falls mein Geschreibsel zu verwirrend war, fragt einfach, ich versuch dann, meine Gedanken mal anders sortiert niederzuschreiben :nut: :lol:
 
U

User 656

Jau, der Effekt ist auch nett. Wie geht der?

Was ich meine, ist anhand eines Screenshots leichter zu erklären:
b8lzzpa77o0o36r26.jpg


Ist nicht perfekt markiert, aber man erkennt, dass der Hintergrund viel unschärfer/weicher ist. Was ich damit erreichen will: Szenen, in denen z.B. die Zuschauer zu sehen sind, wirken immer etwas "unschön", wenn man die Bitmap-Sprites von der Seite sieht und sie zudem sehr pixelig sind.
 
U

User 2640

Also der Effekt nennt sich Radial Blur schau mal auf den Screenshot.
Wenn sich die Szene Allerdings bewegt wie zb bei der TV Cam is der Zentrierpunkt immer woanders. Also müsstest du halt Szenen mit fest stehenden Kameras nutzen. Hoffe ich konnte helfen. Und ob du ihn so groß bekommst weiß ich leider auch nicht aber teste mal...
 

Anhänge

  • test.jpg
    test.jpg
    56,4 KB · Aufrufe: 19
U

User 656

Achso, Radial Blur für die Szene aus deinem Video. Danke. :)

Keine Idee zu meinem eigentlichen Problem? ;(
 
U

User 2640

Nein leider nich da es meines Wissens nach auch nich möglich ist. Ein bewegtes Ziel per Software zu verfolgen und den Rest unscharf zu machen...
 
U

User 490

Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass man so ein Ergebnis erzielt, wenn man jeden Frame einzeln bearbeitet. Das ist allerdings extrem aufwendig und wie man letztendlich einen Frame so bearbeiten kann, dass der Hintergrund unscharf ist, weiß ich auch nicht. Aber möglich ist das sicher - in dem Video-Bereich ist doch quasi nichts unmöglich.
 
U

User 2640

Naja gut aber diese Möglichkeit hab ich mal ausgeschloßen ;)
Soviel Zeit hat doch keiner oder?!
 
U

User 656

Mir ging es schon um eine ... ähm ... zeitsparende Lösung... sofern man beim Video-Editing im Amateurbereich von zeitsparend sprechen kann :giggel: "hier noch ne Szene, da noch n klick, ach...da geht noch was... dort noch besser..." :lol:

Der Screenshot ganz oben ist im Übrigen aus einer Szene, in der mit dem Mediengenerator und dem Compositing Mode gearbeitet wurde.
Ich hab mal im deutschsprachigen Vegas Forum gesucht und folgendes gefunden:

Als nächstes brauche ich den Effekt "starkes Hitzeflimmern", es soll die Sonne realistisch simuliert werden.

Das geht vermutlich am besten mit einer Kombination aus dem Mediengenerator Noise Texture und dem Displacement Mapping als Compositing-Modus.
Mit Zitat antworten

Thread: klick

Noise Texture eine Spur über meiner Szene, Compositing-Parent erzeugen... ok, sowit bin ich schon. Aber "Displacement Mapping als Compositing-Modus" find ich nicht. Die Hilfe schweigt sich auch aus...
Ich geh davon aus, wenn man diesen Compositing Modus kapiert hat, hat man ein extrem starkes Werkzeug, um sowas umzusetzen. Blos wo gibts Hilfe? :rolleyes:
 
Oben