[Sommerpause] - Wahl der YF-Einstellung

Yellow Flags an oder aus?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    43
  • Umfrage geschlossen .
U

User 490

Wollt ihr mit eingeschalteten Yellow Flags die Rennen in der Sommerpause fahren oder mit ausgeschalteten Yellow Flags? Hier könnt ihr wählen.
 
U

User 490

Ich hatte vergessen die Umfrage auf öffentlich zu stellen, bitte noch einmal abstimmen.

@Matthias: Zu deiner Frage, was denn ohne YF den Reiz ausmachen würde:
In einem vielleicht gut gefüllten Feld mal nicht nur hinter dem Pacecar herzufahren?
 
U

User 3792

falls ohne YF: könnte man da nicht die distanz etwas erhöhen? sonst ist nach ca. 35 - 45 minuten das rennen schon zu ende....
ausserdem hätte man so noch etwas mehr zeit, nach einem dreher o.Ä, etwas boden wettzumachen.
mehr als 50% will ich aber auch nicht unbedingt *keine kondition* :)

just a thought...
 
U

User 434

Man kann aber auch davon ausgehen, dass bei so einer langen Distanz trotzdem kaum Leute ins Ziel kommen und es am Ende langweilig wird. Ich denke für viele wird es schon neu sein, mal 30% am Stück zu fahren. Daher sollten wir das ruhig lassen.
 
U

User 2882

In den Rennen in der Winterpause sind wir auch ohne Yellow gefahren, war optimal so.
 
U

User 2937

naja... mit yellow's macht's auf jedenfall mehr spass, da das feld näher beieinander liegt. vor allem weil ich mal denke, dass maximal 20 fahrer mitfahren werden und man dann, je nach strecke, einfach öfters alleine fährt.
 
U

User 3792

wieso max. 20 fahrer?? da fahren alle rookies / GNOS / DOM !! auch wenn einige in den ferien sein werden, werden wir - hoffentlich - nahe an einem nötiges pre-quali rankommen. macht die schüssel randvoll !!! :)
 
U

User 249

wieso max. 20 fahrer?? da fahren alle rookies / GNOS / DOM !! auch wenn einige in den ferien sein werden, werden wir - hoffentlich - nahe an einem nötiges pre-quali rankommen. macht die schüssel randvoll !!! :)

Inner Rookie-Datenbank stehen 62 Rookie´s!
Sind ein paar schon weg oder nicht mehr da.

Aber trotzdem sollten alleine die Rookie´s schon jedes Rennen voll kriegen.

Theoretisch. :rolleyes:

Schau´ dir an wie es Sonntag´s aussieht. Mit Glück glaube vielleicht 20 bis 25 Fahrer.
Und in den Ferien werden es wohl eher weniger.

Nichtsdestotrotz bin ich für Rennen mit gelber Flagge. :yellow:
 
U

User 3792

Schau´ dir an wie es Sonntag´s aussieht. Mit Glück glaube vielleicht 20 bis 25 Fahrer.
Und in den Ferien werden es wohl eher weniger.

kannst aber so nicht vergleichen: die meisten haben schon mit 1 rennen die woche alle hände voll zu tun und kommen dann SO nicht. da aber auch die DOMler GNOSler etc. sommerpause haben werden, möchten bestimmt mehr das nun entstandene "vakuum" mit den zusätzlichen rennen füllen.
 
U

User 2937

naja ich spreche aus erfahrung der winterpause... da waren es immer nur 20-30 fahrer... glaub kaum das das jetzt im sommer mehr werden...
 
U

User 2882

Der einzige Grund warum ich Sonntags nicht trainiere ist, weil dann meistens Sprint Cup läuft
 
U

User 217

kannst aber so nicht vergleichen: die meisten haben schon mit 1 rennen die woche alle hände voll zu tun und kommen dann SO nicht. da aber auch die DOMler GNOSler etc. sommerpause haben werden, möchten bestimmt mehr das nun entstandene "vakuum" mit den zusätzlichen rennen füllen.
Nach dem ersten Rennen mit 15 Yellows hat eh keiner mehr Lust, sich das anzutun.
 
U

User 3965

Ich hatte vergessen die Umfrage auf öffentlich zu stellen, bitte noch einmal abstimmen.

@Matthias: Zu deiner Frage, was denn ohne YF den Reiz ausmachen würde:
In einem vielleicht gut gefüllten Feld mal nicht nur hinter dem Pacecar herzufahren?

Aber dann ist das ja kindergeburtstag und drei mal darfst du raten wie dann gefahren wird wenn jeder weis es gibt ja keine YF ... :D
 
U

User 490

:happy: Stimmt, Yelloworgien sind natürlich vieeel besser!
In den Rennen der Winterpause hatten einige Rookies, die sich nicht gleich in Lap1/T1 weggedreht haben, sicher ihren Spaß, mal mit den Lizenzfahrern um Positionen zu fahren. Dass bei Yoff deutlich aggressiver gefahren wird, glaube ich zudem auch nicht.
 
U

User 3792

man merkt auch, wer Sonntags nie fährt. das sind nämlich tolle rennen (vor allem im vergleich zu den rennen am Montag !!! :)) und es war - soweit ich das jew. mitbekommen habe - immer fair. das einzig doofe ist, das kleine grid und genau das hoffe ich, wird jetzt deutlich grösser. :]

edit: give it a try bevor man sagt das sei blöd ;)

edit2: können ja nach dem 1. rennen nochmal ein vote starten..hehe
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3965

:happy: Stimmt, Yelloworgien sind natürlich vieeel besser!
In den Rennen der Winterpause hatten einige Rookies, die sich nicht gleich in Lap1/T1 weggedreht haben, sicher ihren Spaß, mal mit den Lizenzfahrern um Positionen zu fahren. Dass bei Yoff deutlich aggressiver gefahren wird, glaube ich zudem auch nicht.



Pff ... :stinke:
 
U

User 2937

das jemand weil yellow's aus sind agressiver fährt glaub ich auch nicht... ich sehe eher ein problem darin, dass sich das feld je nach strecke nach 20 runden über die ganze strecke verteilt und man dann durchaus alleine rumgurkt, man sieht nach vorne jemanden in der ferne, und irgendwo klein im rückspiegel ist vielleicht auch einer^^

und wenn es zu einem unfall kommt verlieren auch nicht direkt alle beteiligten ewig viel zeit, sondern können zumindest dem feld wieder direkt hinterherfahren...
 
U

User 3792

schon mal ein Rennen auf dem alten Nürburgring gefahren und dann von Lap2 bis zum Ziel nie einen einzigen mitstreiter gesehen..?? :]

na komm, Tim. nicht immer alles durch die brille von Talladega/Daytona betrachten. ;) sooooo gross sind die meisten strecken jetzt auch wieder nicht und wenn du probleme damit hast, musst du halt etwas kohle nachlegen und den vor dir fahrenden schwarzen punkt einholen... :D
alleine racen gehört halt auch zum täglichen brot eines racers. tough titties...
 
Oben