Smalltalk

U

User

Wie ist das denn mit dem Drehbereich? Muss man den manuell setzen, oder stellt Dirt wie iRacing oder AC das automatisch ein?
 
U

User 12828

Die zukünftigen Updates:

Pikes Peak Pack

Scheduled date May 2015
Pikes Peak returns to DiRT. Rebuilt from the ground up and now featuring the modern full tarmac route alongside the mixed surface variant. We’ll also be including a full Hillclimb season mode and putting some Hillclimb Online events into the rotation. Obviously you’re going to need some wheels and you’ll find a collection of hillclimb cars added too.

Tarmac Terrors

Scheduled date June 2015
This month we’re heading to Germany to tackle some of the most technical and challenging tarmac stages in the world.

Classic Icons

Scheduled date June 2015
This collection of classic rally cars are the cream of the crop, true rallying legends from days gone by and some of the finest machines you’ll ever have the privilege of driving.

Rallycross Pack

Scheduled date July 2015
Rallycross comes to DiRT Rally with two brand new circuits, a pack of rallycross super cars, a brand new single player career and of course fresh Online Events.

PVP Pack

Scheduled date August 2015
Competitive multiplayer comes to DiRT Rally for the first time.

Rallycross Expansion

Scheduled date August 2015
Launching alongside the PVP Pack we’re also adding new cars and a new Rallycross circuit to the DiRT Rally roster.

Flying Finland

Scheduled date September 2015
We head to Finland for some of the fastest sections of road in rally with two legendary cars from two legendary drivers to go with it.

Modern Masters

Scheduled date October 2015
A whole new class of car for you to master in career containing some firm fan favourites

Winter Wonderland

Scheduled date November 2015
With a new environment to tackle and new cars to master can you keep your cool in this winter wonderland?
 
U

User 9551

ich bin zu doof das Ding mit triple und Voll Bildschirm zu starten, kann ich einstellen was ich will, immer windowed

EDIT: hatte pCars im Hintergrund laufen, deshlab ging es nicht

- - - Aktualisiert - - -

Unter den normalen Lenkradoptionen alle 20er Deadzones raus und alles andere auf 100
Unter Vibration FFB: Vibration auf 100, Lenkkraft auf 100, Lenkwiderstand 80-90, Lenkradwiderstand auf 30-40

diese 3 Einstellungen fehlen bei mir:
Lenkkraft auf 100, Lenkwiderstand 80-90, Lenkradwiderstand auf 30-40
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4814

Das ist das Servowheelproblem, hatten wir ja die Tage schon bei dem Dirt3 Patch kennengelernt
 
U

User 4814

erweiterte Lenkradoptionen....die sehe ich wenn ich die Fanatec-Voreinstellung nehme auch nicht, nur auf den DInput...aber ist anscheinend verbuggt...ist mal da und mal weg
 
U

User 9551

ich sehe da 4 DirectInput, habe alle durch, nix da. Auch wenn ich Lenken belege, der belegt es dann als Gamepad, also den STICK, deshlab auch nix erweiterte Einstellungen. Super gut :-(((
 
U

User 8308

Ja dann spielt es fürs AF keine Rolle, nimmt dann die Einstellungen welche im Wheel gespeichert werden

...und bei Early Access müssen wir Motionbesitzer den aber mal gehörig auf den Sack gehen, kann ja nicht sein, das Motion hier auch nach einem Rennen aufhört und man neustarten muss wie bei Dirt 3 ;)

Ich habe gerade mal mein AccuForce mit Dirt 3 und SimCommander3 getestet und bei mir läuft Motion bei jedem Rennen ohne neustart.Das AccuForce läuft auch gut :daumen:

Welche Version von Dirt3 hast du installiert?

Eigentlich sollte Simvibe und Motion nicht mehr funktionieren:
http://forums.codemasters.com/discussion/183/dirt-3-telemetry-and-motion-simulator-bug
http://forums.codemasters.com/discu...-error-10038-crashes-game-at-end-of-each-race
Ich habe die CD Version von Dirt3 und bei mir geht es perfekt im Simcommander3. Klar,erst das Accuforce im SC4 einstellen und die Einstellungen im Controller speichern und dann läuft das AF auch ohne Simcommander in jedem Game mit diesen Einstellungen. Fährt sich gut damit.

Mobiler Beitrag
 
U

User 4814

@Ronny: Ja bei mir hängt auch Diverses dran und das buggt wohl dazwischen

@M1chael: Geht nur bei der CD-Version...sobald Du die Complete Edition hast, ist das vorbei
 
U

User 11775

Danke Ronny! ^^
wow bin auch gerade am Downloaden! Finde die Serie genial, ist das einzige Codemasters Spiel mit guter Rally-Fahrphysik :) Die Strecken sind wie oben schon gesagt etwas zu kurz! Hoffentlich machen die es jetzt besser!
Neulich Dirt 3 Complete Edition ohne GFWL kostenlos runtergeladen und spiele es gerne zwischendurch. ^^
Finde gut dass Codemasters endlich nach Vorbild Project Cars geht und auch die Community mit in die Entwicklung einbezieht.

und endlich lassen sie diese Gymkhana Scheiße weg und kehren zurück zu den Wurzeln! :) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 11828

bin auch recht pos überrascht.. dafür ,dass es eine reine pc sim ist, finde ich die einstellmöglichkeiten, ffb etc etwas sehr dürftig. hab jetzt aber ne einigermaßen brauchbare einstellung gefunden.. tastatursteuerung ist wirklich fürn arsch..aber zum glück hab ichs bmw rim vor mir und kann mit dem stick navigieren..
einzigst beschissene ist jetzt, dass kein simvibe nutzbar ist.. fühlt sich ziemlich tot an im rig ohne..
 
U

User 11775

@Stefano: Warum, bei iRacing gibt es auch nur 2 Schieberegler für die FFB und ich persönlich finde es besser als die 100 FFB Einstellungen wie in RRE.
 
U

User 11828

..hab die erweiterten lenkradeinstellungen übersehen. noch ein bisschen zum rumspielen :)
 
U

User 11775

unterstützt es schon Multiplayer? Die Zeiten wären mal interessant hier aus VR Forum :)
Und laut Codemasters soll es sich um keine Fortsetzung von Dirt 3 handeln, also kein DIRT 4, sondern eine neue eigenständige Rally-Simulation "Dirt Rally".
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

Ich muss sagen, ich finde den Schritt von Codemasters wirklich unglaublich cool. Nämlich nicht auf Arcade-Spielmodi zu setzen, oder auf hunderte von Fahrzeuge, oder auf Eyecatcher-Grafik, sonder wirklich den Mut zum Commitment zu mehr Realismus zu zeigen, ohne allzu sehr kommerzielle Interessen, und das von so einer Firma. Echt Chapeau. :) Und scheinen damit sogar noch den Nerv von recht vielen leuten zu treffen. Bin immer noch am Downloaden, aber je mehr ich lese, desto gespannter bin ich. Hoffentlich erwarte ich nicht zu viel... muss dazu sagen, TOCA und Colin McRae Rally waren für mich damals sozusagen die Einstiegsdroge. Habe ich damals mit einem Kumpel zusammen gezockt bis zur Vergasung. :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 11775

Bin begeistert, da hat sich ordentlich was getan!
- die Steuerung ist sehr gut
- die Ego Engine 4 kann sich sehen lassen, viel schärfer als Ego 3. Läuft alles butterweich und superflüssig (Vysnch an)
- die Etappen sind viel länger - Endlich !!!
- Rally Atmosphäre ist gut gelungen, der Sprecher OK.

Einzig die 90 - 180 Grad Kurven bekomme ich noch nicht ganz hin, auch mit der Handbremse, muss noch üben oder Fein-Einstellen.
Aber es geht schon mal in die richtige Richtung. Hätte ich jetzt nicht erwartet von Codemasters. Arcade ist für die normalerweise Wasser & Brot seid Grid und F1 Serie. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 9551

soll anscheinend im direct mode funktionieren, habs selber noch nicht probiert


 
Oben