Skandal !!!! Bestechung in der VR

U

User 948

Schon lange kursieren Gerüchte das es innerhalb der VR zu nicht ganz legalen Aktionen bezüglich der Lizenzen kommen soll.

Ehemalige Vorstandsmitglieder sollen nun Porsche fahren, auch sollen einige SIM Racing Seats den Besitzer gewechselt haben.

Nun haben sich diese Gerüchte bestätigt.

Am 15.08.2008 wurde nun der Beweis erbracht das einiges nicht mit rechten
Dingen zugeht. Um die heiß begehrte Nascar DOM Lizenz zu erhalten ist einigen Rookies offensichtlich jedes Mittel recht.

Nicht schlecht staunte unser Rookie Admin Sönke Gravemeyer als am Freitag der
Postbote vor der Tür stand und eine Unterschrift für ein nicht bestelltes
Päckchen haben wollte.

Da der Absender Name bekannt war, wurde diese geleistet und das Päckchen
sofort geöffnet.

Inhalt eine Flasche Sambuca von Molinari.

Verwirrt durch die Tatsache, das ein beiliegendes Schreiben auf eine
Beteiligung des 1. Vorsitzenden Marcus Jirak hindeutete, informierte unser
Rookie Admin zugleich den Chef Rookie Admin Jörg Kormany und den zuständigen RC Reko Kollegen Volker Hackmann.

Wie sich inzwischen bekannt geworden ist, hat der 1. Vorsitzende seine
Beteiligung an dem Deal zugegeben.

Entsprechende Beweise liegen vor und können eingesehen werden.

Leider konnten die Rookie Admin sowie der RC Reko hierzu nicht befragt
werden, da sie nach Genuss der Flasche Sambuca mit dem Porsche des 1.
Vorsitzenden Burnouts auf der Autobahn übten und deswegen von einer größeren Anzahl "grüner Männchen" einem Haftrichter vorgeführt wurden.

Die Grundfesten der VR sind erschüttert, weiter Ermittlungen laufen noch und werden zur gegebener Zeit veröffentlicht.
 
U

User 4154

Entsprechende Beweise liegen vor und können eingesehen werden.

Nur mal her damit

Sönke, du bist zu gut gelaunt
40.gif
 
Oben