Sitzschiene und Traction Loss/Surge

U

User 32747

Hallo zusammen

Ich plane ein Alu-Rig mit SFX100 zu bauen (Doku hier https://forum.virtualracing.org/threads/am-sfx-100-step-by-step-report.130672/) und werde vermutlich einen Sparco R100 Sitz kaufen. Nun ein paar einfache Fragen zur Sitzschiene :-)
  1. Habt ihr überhaupt eine Sitzschiene montiert? Falls nein, wie verstellt ihr den Sitz, wenn mal ein Kollege fahren will?
  2. Wenn ich später Drehteller-TL hinzufüge, muss ich dann die Sitzschiene wieder entfernen?
  3. Wie sieht es bei einem Plattform Traction Loss und/oder Surge aus? Sitzschiene muss weg?

Danke im Voraus!
 
U

User 22939

Ich für meinen Teil habe eine Surgeplattform am SFX-100 Motion-Simulator verbaut und auch problemlos eine voll funktionsfähige Sitzschiene in Verwendung. Bei mir ist es als Sitz eben der Sparco Circuit II.
Sitzschiene ist bei mir von oben auf Längs-Aluprofilen verbaut (die mit der Innen-Plattform verstrebt sind damit es nicht von Höhe zur sehr "aufbaut"), oben auf der Sitzschiene sind die Sitzhalter (Seitenmontage beim Circuit) verschraubt.

Auch bei Traction Loss sollte das kein Problem darstellen. Ist wenn nur ein Frage des Design. Schreibst ja selbst auch schon "Plattform-TL", sprich dann legst es eben so an dass sich eine etwaige Sitzplattform nur noch dreht. Oder baust von Konzept es "ganz anders" (Surge / TL) wie es z.B. User 16840 gemacht hat. Schau Dir halt mal seine YT-Videos genauer an ;-)
 
U

User 16352

So hab ich das mit dem Surge gelöst. Sitzschiene ist kein Problem. TL habe ich nicht am Sitz.
 

Anhänge

  • Compress_20220201_064302_2279.jpg
    Compress_20220201_064302_2279.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 49
  • Compress_20220201_064301_1493.jpg
    Compress_20220201_064301_1493.jpg
    1.012,1 KB · Aufrufe: 47
  • Compress_20220201_064301_1894.jpg
    Compress_20220201_064301_1894.jpg
    890,6 KB · Aufrufe: 47
Oben