SIMGRADE° - Sim Racing Products

U

User 26232

Hallo zusammen,

Zunächst einmal - ich benutze einen Übersetzer, also verzeihen Sie mir bitte einige kleine Probleme mit der Sprache.

In diesem Thread werde ich einige unserer Produkte vorstellen - und fangen wir mit dem neuesten an!
Our new Thera pedals will be available for pre-order very soon. We are targeting March (our internal target before the 15th) for the first deliveries. Pre-order will open as soon as possible - stay tuned!!


Hier die ersten Bilder:
 

Anhänge

  • 51878014877_4aefcb2ed9_h.jpg
    51878014877_4aefcb2ed9_h.jpg
    400 KB · Aufrufe: 61
  • 51879686450_e4fd0f879a_h.jpg
    51879686450_e4fd0f879a_h.jpg
    286,9 KB · Aufrufe: 61
  • 51876794128_53bef1ed87_b.jpg
    51876794128_53bef1ed87_b.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 57
  • 51877621241_691106b4fe_b.jpg
    51877621241_691106b4fe_b.jpg
    195,4 KB · Aufrufe: 57
U

User 4652

Hi and welcome,

to understand your decision for this new product, will the R7 replaced in future by this new Pedals or what is the reason for your decision for a second type of pedals ?
 
U

User 26232

Die R7 bleiben in der Aufstellung. Am Ende sind das ganz unterschiedliche Produkte. Ich denke, sie haben beide gut Platz in der Aufstellung.
 
U

User 11248

Hei Timo, mukava nähdä sinut saksalaisella foorumilla. Älä murehdi käännöksistä, me pärjäämme kyllä :)

Für diejenigen, die kein Finnisch sprechen:
Hi Timo, schön dich hier in einem deutschen Forum anzutreffen. Keine Sorge wegen des Übersetzers, wir kriegen das schon hin
 
U

User 4652

Ich frage mich halt warum man ein 2tes Produkt auf den Markt bringt. Das die Pedale unterschiedlich sind ist klar. Warum man sich dazu entschieden hat würde mich trotzdem interessieren, aber den Grund will man anscheinend nicht teilen. Wenns jetzt unterschiedlich Preise wären könnte man sagen man will auch günstigere Pedale anbieten, also ne andere Zielgruppe bedienen. Aber so ists ja nicht, liegen ja relativ nah beinander.
 
U

User 2446

Man hat ein sehr großes, optisch auffallendes, relativ kompliziert gestaltetes Modell mit sehr vielen Einstellmöglichkeiten auf der einen Seite und jetzt offenbar ein kompaktes, schlichtes, aufs Wesentliche reduziertes zweites Modell.

Spricht doch offensichtlich ziemlich unterschiedliche Käuferschichten an.
 
U

User 28831

Bernd trifft es für mich auf den Punkt. Ich käme im Traum nicht darauf, mir die R7 ans Rig zu schrauben, aber bei den Thera TB hab ich zumindest mal die Produktbeschreibung gelesen und wäre fast unvernünftig geworden ;)
 
U

User 4652

Man hat ein sehr großes, optisch auffallendes, relativ kompliziert gestaltetes Modell mit sehr vielen Einstellmöglichkeiten auf der einen Seite und jetzt offenbar ein kompaktes, schlichtes, aufs Wesentliche reduziertes zweites Modell.

Spricht doch offensichtlich ziemlich unterschiedliche Käuferschichten an.
Ja , aber diese muss ich doch nicht nutzen wenn ich nicht will. Kann ich ja beim anderen auch nicht wenn es so ist wie du meinst. Aber klar optisch ist da nen riesiger Unterschied, aber bringe ich deswegen ein neues Produkt ? Wenn sich ersteres nicht so gut verkauft wie erhofft dann kann ichs noch nachvollziehen da es vielleicht wirklich viele abschreckt sich darauf einzulassen. Aber generell versteh ich s nicht so ganz. Wenn man ein Modell bekommt das wenig Einstellmöglichkeiten bietet, und man dann auch praktisch eher eingeschränkt ist, darauf lässt man sich eher ein als auf ein Modell wo ich viele verschiedene Möglichkeiten habe, diese aber nicht nutzen muss.

Mag sein das ich da vielleicht etwas andere Ansichten hab, aber so ganz rational erscheint mir das nicht. Aber gut vielleicht liegts wirklich daran das allein schon das Design der R7 dafür sorgt das sich da manche erschlagen fühlen und lieber was schlichtes und einfaches haben wollen. Kann vielleicht schon sein das man sich dahingehend weiterentickeln wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2446

Mach es doch nicht kompliziert.

Du hast 100 potentielle Käufer. 50 würden Dein Produkt in Grün kaufen, 50 in Rot.
Was machst Du? Den halben Markt ignorieren, oder beiden was anbieten, was sie reizt?

Egal wie komplex das Produkt und die Unterschiede sind, das ist für sich einfach schon ausreichend.
Am Ende reden wir ja doch immer von zwei bis drei Pedalen. Da drückst Du mit dem Fuß drauf und es wird gemessen, wie stark Du drückst und/oder wie weit sich das Pedal bewegt. Mehr ist es nicht. Trotzdem gibt's alle möglichen Varianten davon und die Käufer entscheiden sich aus allen möglichen Gründen für die eine oder andere.

Genausogut könnte man darüber philosophieren, warum ein Hersteller viele teils nur wenig voneinander abweichende Lenkräder herstellt oder, um ein völlig anderes Beispiel zu bemühen, warum ein Unternehmen unter verschiedenen Markennamen mehrere Waschmittel vertreibt.
Man kann halt nicht jedem dasselbe Produkt verkaufen, aber am liebsten hätte jede Firma, dass alle bei ihr einkaufen.
 
U

User 4652

Bei Lenkrädern sehe ich es ein das man da unterschiedliche haben will, und Gründe gibts uU viele. Pedale haben auch einige verschiedene zur Auswahl, aber halt in anderen Kategorien. Mich hätts halt nur mal interessiert was da der Beweggrund war, ist das so schlimm ?

Aber lassen wir das führt sowieso zu nichts. Sorry für OT :prost:
 
U

User 12506

Bei Lenkrädern sehe ich es ein das man da unterschiedliche haben will, und Gründe gibts uU viele. Pedale haben auch einige verschiedene zur Auswahl, aber halt in anderen Kategorien. Mich hätts halt nur mal interessiert was da der Beweggrund war, ist das so schlimm ?

Aber lassen wir das führt sowieso zu nichts. Sorry für OT :prost:

Ich frage mich wirklich, lieber Frank, woher deine ständige Kritik an Herstellern von Simracing Hardware kommt.. Das ist hier irgendwie so, das war im Moza Thread der Fall wo du es nicht verstanden hast, warum jetzt noch ein Anbieter all in one Lösungen bietet... wobei du im Asatek Thread ddann doch wieder gut fandest...
 
U

User 26232

Basically the reasons:
-Drastically different designs and design philosophies. The R7's were created to give new opportunities to get faster. There's a lot of features that no other pedal has, that in right hands will make you faster over a long race.
- Slightly different price segment. Even though the difference is not that huge, it is still a lot of money for many.
- Looks. It is very large portion of people who care about the eye-candy, and machined, anodized aluminum is in our mind one of the best looking finish on a product that can be achieved. Your mileage may vary, of course. I love how the R7's look, but probably a lot of people also don't.
- We've learned so much during the years with the R7's that we felt it would go at least partially to waste, if we wouldn't use that knowledge to create a new set with some of the best R7 "ideas" and a lot of new ones from the past 3 years. The end product is something we are extremely proud, and truly believe has it place in the market. I cannot wait until these babies are out of the door!:)

51885750756_0230b8fa83_h.jpg
51887063453_427df63a8d_h.jpg
 
U

User 4652

Ich frage mich wirklich, lieber Frank, woher deine ständige Kritik an Herstellern von Simracing Hardware kommt.. Das ist hier irgendwie so, das war im Moza Thread der Fall wo du es nicht verstanden hast, warum jetzt noch ein Anbieter all in one Lösungen bietet... wobei du im Asatek Thread ddann doch wieder gut fandest...
Kannst du dich gerne Fragen, Erlaubnis ist erteilt (y)

@ Timo : Thank You (y)
 
U

User 2446

Ich bin sehr auf Tests der Pedale gespannt und wenn die so kompakt sind, wie sie auf den wenigen Bildern aussehen, denke ich, sie drängen sich regelrecht für Leute auf, die eine hängende Pedalerie möchten. Das dürfte sich relativ einfach umsetzen lassen.
Ebenso sind sie sicher interessant, wenn man z.B. ein voll verkleidetes Rig hat, das nur wenig Platz im Fußraum bietet.

Und ich muss gestehen, ich gehöre eindeutig zu den Leuten, die der Look der R7 eher abschreckt. Gleichzeitig wäre ich höchst beeindruckt, wenn man vergleichbare Performance so schlicht, elegant und kompakt verpacken kann. Diese Pedale haben, in meinen Augen, viel mehr Stil. Und den Rest sehen wir dann hoffentlich bald.
 
U

User 26232

Good point on the hanging pedals, it's true these would fit those setups really well also. The footprint of one pedal is 102mm x 56mm, and the mounting pattern is 80mm x 24mm (4x M6). I should make a 3D mock-up, of a hanging setup :D (if I only had time!)

I'm very confident, that the performance offered by the Thera's is comparable to the R7's - of course they feel a bit different because of the different geometry, new custom elastomer / new spring design, lack of moving heel plates, etc., etc .,.. sim pedals are like good wines, there is no just "one" good wine, there are many really great ones, they kind of taste similar (wine) but yet totally different. There are also a lot of bad wines :P

51877621241_691106b4fe_b.jpg
 
U

User 26232

Btw, RBM has the R7's under view as we speak :)

 
Oben