Verkauft Sim-Lab GT1 + Sparco Circuit LF II (Wien/AT)

U

User 20558

Hallo Leute,

ich überlege in naher Zukunft den Wechsel auf ein Formel-Rig und würde daher eventuell mein Sim-Lab GT1 inkl. passendem Sparco Circuit LF II Sitz als Gegenfinanzierung verkaufen.

Da ein Versand eher schwierig/teuer ist, würde ich eine "Abholung" (bzw. ein persönliches Treffen) vorschlagen.
Das Rig steht in Österreich (Wien) - bei ernsthaftem Interesse würde ich auch ca. 2 Std. einfache Strecke entgegenkommen.

Das "Bundle" wurde 06/2018 direkt bei Sim-Lab gekauft - hier der Auszug aus der Originalrechnung:

Invoice.JPG

Der Sitz ist aber kein REV II wie auf der Rechnung angegeben sondern wurde auf einen teureren Circuit LF II upgegradet - habe damals aufgrund von Lieferschwierigkeiten des REV II noch einen Aufpreis von ca. 70,- in Kauf genommen. Slider sind dafür keine enthalten. Leider wurde die Rechnung dann nicht mehr aktualisiert.

Das GT1 Rig selbst und den Sparco Sitz gibt es mittlerweile so nicht mehr zu kaufen.

Folgende Teile sind im Bundle enthalten und gibt es auch noch extra zu kaufen:
Sitzbefestigung: https://www.sim-lab.eu/shop/product/sla003-bucket-seat-bracket-set-410?category=2#attr=
Wheel-Befestigung: https://www.sim-lab.eu/shop/product/sla081-wheel-deck-bracket-685?page=2&category=2#attr=

Hier Bilder von dem Rig und Sitz:

IMG_3336.jpg IMG_3337.jpg IMG_3335.jpg IMG_3343.jpg

Ich habe dann in den letzten beiden Jahren auch Kleinigkeiten selbst "erweitert" - auf den Bildern rot markiert:

- Sitz wurde um zwei weitere 40/80 Profil vorne und hinten ergänzt und somit erhöht.
- Es wurden 2 weitere Schnellspanner gekauft (Befestigung der Pedalkonstruktion somit gesamt 6 Schnellspanner). Hält meine HE Sprint ohne Probleme.
- Fußablage (extra angefertigte Stahlplatte + Kofferraumteppich vom Auto für den Komfort ;-))

Auch die hinteren beiden Profile sind nicht original sondern wurden (gem. Rechnung) damals schon auf 580mm gewechselt.
Damit ist ein sehr großer Verstellbereich der Pedalkonstruktion möglich (sehr hohe Befestitung oder steiler Winkel zB. wäre möglich - ev. auch inverted müsste sich ausgehen - hatte ich mal kurz angedacht).

IMG_3341.jpg IMG_3339.jpg IMG_3340.jpg

Somit hat mir das Ding in Summe wie es heute hier steht mit dem Aufpreis für den Sitz und die Ergänzungen ca. € 1.200,- gekostet.
Ich würde alles zusammen für € 750,- abgeben.

Reinigung aller Teile (inkl. Sitz) ist bei einem Verkauf natürlich selbstverständlich.
Freue mich auf Kontaktaufnahmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben