GPLLP Silverstone Grid B

U

User 184

Track: Silver Tue Sep 09 22:10:38 2008

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 2 Otto Michael Lampert Lotus GER 1m28.078s 11
2 17 Andreas Kroeger Lotus GER 1m28.318s 00.240s 14
3 15 Martin Engel Cooper GER 1m28.570s 00.492s 16
4 3 Matthias Weiner Eagle GER 1m28.615s 00.537s 14
5 14 Josef Mueller Cooper GER 1m28.658s 00.580s 17
6 9 Fabian Casula Eagle SUI 1m29.464s 01.386s 15
7 8 Hans Josef Schmitz Lotus GER 1m30.235s 02.157s 9
8 18 Hans Hanraths Eagle GER 1m34.805s 06.727s 5
9 11 Hans Hanraths Brabham GER No time No time 0
10 16 Andi zuschauer Ferrari USA No time No time 0
11 4 VR GPL-10-1 Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Silver Tue Sep 09 22:10:38 2008

RACE RESULTS (After 41 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 14 Josef Mueller Cooper GER 41 61m36.357s
2 2 Otto Michael Lampert Lotus GER 41 61m44.242s 07.885s
3 15 Martin Engel Cooper GER 41 62m43.305s 1m06.948s
4 17 Andreas Kroeger Lotus GER 40 61m39.778s 1 lap(s)
5 9 Fabian Casula Eagle SUI 40 61m47.496s 1 lap(s)
6 3 Matthias Weiner Eagle GER 25 39m00.969s 16 lap(s)
7 8 Hans Josef Schmitz Lotus GER 2 3m12.407s 39 lap(s)
8 16 Andi zuschauer Ferrari USA 0 DidNotStart 41 lap(s)
9 11 Hans Hanraths Brabham GER 0 DidNotStart 41 lap(s)
10 18 Hans Hanraths Eagle GER 0 DidNotStart 41 lap(s)
11 4 VR GPL-10-1 Brabham GER 0 DidNotStart 41 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Fabian Casula 1m28.481s 37
2 Matthias Weiner 1m28.588s 18
3 Andreas Kroeger 1m28.735s 32
4 Otto Michael Lampert 1m28.751s 37
5 Josef Mueller 1m29.038s 39
6 Martin Engel 1m29.367s 33
7 Hans Josef Schmitz 1m32.604s 2
8 Andi zuschauer No time
9 Hans Hanraths No time
10 Hans Hanraths No time
11 VR GPL-10-1 No time


LEADERS

Driver Laps
Otto Michael Lampert 1-22
Josef Mueller 23-41

Number of lead changes: 1
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Otto Michael Lampert 22
Josef Mueller 19


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Josef Mueller 5 1 4
Andi zuschauer 10 8 2
Fabian Casula 6 5 1
Hans Hanraths 9 9 0
VR GPL-10-1 11 11 0
Martin Engel 3 3 0
Hans Josef Schmitz 7 7 0
Otto Michael Lampert 1 2 -1
Andreas Kroeger 2 4 -2
Matthias Weiner 4 6 -2
Hans Hanraths 8 10 -2


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Otto Michael Lampert (39/41) 95.12
Josef Mueller (37/41) 90.24
Martin Engel (27/41) 65.85
Fabian Casula (22/40) 55.00
Andreas Kroeger (18/40) 45.00
Matthias Weiner (15/25) 60.00
Hans Josef Schmitz (2/2) 100.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Hans Josef Schmitz 0.000 0.000 1m32.604s 2
Josef Mueller 0.415 0.584 1m29.969s 41
Otto Michael Lampert 1.361 3.432 1m30.219s 41
Martin Engel 2.358 3.348 1m31.662s 41
Fabian Casula 3.483 5.399 1m32.528s 40
Andreas Kroeger 3.946 4.625 1m32.390s 40
Matthias Weiner 4.358 4.785 1m33.456s 25
 
U

User 3792

MATZE!! Wo bist du..?! komm, ich hab' was für dich.... :nudelholz:









:D
PS: ich hätte in grid C vielleicht ne chance gehabt.... :rolleyes: oder waren hier nicht ein paar dabei, die grid A-verdächtig waren..? :happy:
 
U

User 3409

Hehe. Was denn Fabi?

Bin eigentlich voller Zuversicht ins Rennen gegangen. War überraschend auf dem 4. gelandet, wobei ich 2 Stunden vorher nicht mal unter 1.30 kam.
Die ersten Runden gabs eine schöne enge Spitze und ich gelang sogar auf den 3. Platz. Doch ein paar Runden später Schusseligkeitsfehler und Dreher. Danach war der Speed nicht mehr da und ich kämpfte mit Fabian. 10 Runden vor Schluss knallte ich in einen Heuhaufen und blieb hängen.:(

Hoffentlich läufts in der GPLC besser
 
U

User 3409

Hä? Das kann doch nicht hinhauen, dass Fabian und ich die schnellsten Rundenzeiten hatten, oder?
 
U

User 554

Hä? Das kann doch nicht hinhauen, dass Fabian und ich die schnellsten Rundenzeiten hatten, oder?

Warum nicht ?

Beispiel:

Du färhrst EINE Runde 1:23.999..............

Dann hast Du zwar den WR aber das Rennen noch lange nicht gewonnen wenn deine restlichen Runden 1:32.xxx waren und nach mehreren drehern eine 3:20.xxx dabei ist.
Das Zauberwort heisst Race Laptime Consistency.... : )
 
U

User 3792

Hehe. Was denn Fabi?

na, so oft kann einer alleine gar nicht das rennen eines mitstreiters versauen.... :rolleyes: hehe ;)
ne, hab auch selbstverursachte dreher gebaut, also kam's darauf auch nicht mehr an. aber eine aktion war beinahe schon eines gewissen Rosberg würdig gewesen... :rolleyes:
lol. ne, ich guck lieber nochmal das replay bevor ich die klappe aufreisse... :] :D
cu
:ciao2:

edit:
ich kämpfte mit Fabian
yo, war g0ile. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3792

replay geguckt:
ähm, okay Matze, nehme alles zurück und behaupte das gegenteil..... :wall: :x :happy:
ne also, hab ich das doch richtig gecheckt während des rennens: du hast auf mich gewartet. aber wieso? wolltest lieber ein wenig duellieren anstatt wieder den leadern nachhetzen? naja, jedenfalls wär's nicht nötig gewesen..
aber stimmt schon, abgesehen vom überrundet werden, war's ein schönes aber auch eher ein einsames rennen... zu kleines grid... :(

aber dass ich mal die schnellste rennrunde sichern könnte, hätt ich auch nicht für möglich gehalten.... 8o ....die hölle muss zugefroren sein.... :happy:
 
U

User 2772

ui war das ein rennen mit einem ausgang den ich im traum nicht gedacht hätt.
auf p2 liegend versuchte ich den abstand nach vorn nicht zu groß werden zu lassen .
dann auf eimal p1 .wo war der führende ? ka. disco ? . wo bist du hin ?
leider war der grid ziemlich übersichtlich und die sommerpause war doch zu lang
bis bald wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben