Sigma Integrale DK2 Motion System

U

User 17394

Hallo Zusammen,

nach dem aktuellen Review von Will (Boosted Media) zum DK2 und dem bereits im April 21 gedrehten von Barry aus der Sim Racing Garage wächst bei mir das Interesse doch immer mehr nachdem ich Sim Racing in den letzen gut 12 Monaten komplett vernachlässigt hatte. Vorher habe ich mein SFX 100 verkauft und auch von Triple auf 49" reduziert. Allerdings habe ich aktuell wieder mega Bock und auch die Zeit und bereits ein neues Wheel (Evil Racing DGT) und die Asetek Invicta´s gekauft.
Jetzt wächst aktuell stätig das Bedürfnis ein Motion System zu verbauen...:giggle:

Das DK2 hat mich irgendwie angefixt im Vergleich zu den sonstigen Mitbewerbern. DIY wie SFX kommt für mich nicht mehr in Frage.

Hier mal die Links zum Produkt und zu den Reviews.

Sigma Integrale DK2
Boosted Media Review
Sim Racing Garage Review

Leider gibt es noch keinen Vertrieb in DE bzw in Europa. Hoffe das ändert sich bald. Gibt es hier Enthusiasten die bereits ein System besitzen? Ich würde mich hier in diesem Thread über eure Eindrücke und Erfahrungen freuen. Evtl ergibt sich ja auch die Möglichkeit einer Probefahrt...

Feuer frei

Gruß Domi
 
U

User 33852

Mir würde glaub irgendwie das traction loss fehlen.
Hast du dir mal die DOFreality Lösungen angeschaut?
Sind halt komplette Riga die leider nicht soo stabil aussehen, aber dazu gibt es auch nen Review von Berry.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 17394

Ich möchte mein bestehendes Sim Lab P1 wenn dann erweitern und da kommt DOFrality nicht in Frage. TL hat mich immer eher gestört (Beim SFX war es gefühlt ganz ok wenn das Heck etwas eingeknickt ist). Generell finde ich kurzes knackiges Motion immer sehr gut und nach dem Motto: Weniger ist mehr" hat mich das auch eher unterstützt was das Gefühl fürs Auto angeht als so ein undefinierbares Geschüttel an allen Ecken mit totaler Reizüberflutung... :-)
 
U

User 25704

Interessiere mich auch sehr für das DK2, konnte bislang aber auch noch überhaupt nichts zu importmöglichkeiten/ resellern in Europa finden. Insofern hilft dieser Beitrag auch nur dabei, den Thread nochmal hochzupushen in der Hoffnung, dass es jemanden mit ersten Erfahrungen hier gibt ;)
 
U

User 10955

Mir gefällt die Lösung von Sigma Integrale auch sehr gut. Das DK2/DK2+ System wäre so ziemlich das Maximum, was ich mir in meinen eigenen 4 Wänden vorstellen könnte. Bloß bei mindestens 5.000 Euro ist Zukunftssicherheit des Systems auch wichtig. Die Software von Sigma Integrale ist proprietär, d.h. wenn (warum auch immer) die Firma den Stecker zieht stirbt damit der Support.
 
U

User 17394

Mahlzeit Männer,

habe jetzt länger mit Peter Sosinski (CEO) von Sigma geschrieben und mal nach der Zolltarifnummer gefragt zwecks Import aus USA. Wäre die 9504.20.80.00 (Video game consoles and machines, including parts and accessories) die er mir gegeben hat. Nach Rücksprache mit dem Zoll fallen keine Zollgebühren an und nur die 19% MwSt. plus evtl. Auslagen für den Transporteur. Also 5145$+183$ Versand / In Euro plus 19% um die 6000€.

Hab dann den Reseller in Italien mal angeschrieben da Peter meinte er wäre sehr zuverlässig. Prompt ein Angebot erhalten. Er könnte das DK2 als 4 Aktuator Set innerhalb 2-3 Wochen liefern für fix 5670€. Besser aber immer noch einiges...

Zum Thema proprietäre Software... Hier sehe ich nicht so das Problem. Sigma Integrale macht einen soliden Eindruck, gerade auch wenn man sich die Historie und die Projekte anschaut. Da hätte ich persönliche keine Bedenken. Das Problem könnte man aber auch bei anderen Systemen und Herstellern haben...

Ich hoffe weiterhin auf die Möglichkeit ein DK2 probe fahren zu können. Vielleicht ergibt sich ja doch noch was...

Gruß Domi
 
U

User 16352

Kannst sie ja mal fragen o sie im Dezember auf die Simexpo nach Nürnberg kommen....
 
U

User 20913

Zum Thema proprietäre Software... Hier sehe ich nicht so das Problem. Sigma Integrale macht einen soliden Eindruck, gerade auch wenn man sich die Historie und die Projekte anschaut. Da hätte ich persönliche keine Bedenken. Das Problem könnte man aber auch bei anderen Systemen und Herstellern haben...
Ich weiß jetzt nicht genau welcher typ von den Clearpath Motoren eingesetzt wird, aber es gibt welche die lassen sich extrem leicht per Arduino und in weitere folge mit allen möglichen Tools ansteuern (Simhub z.b.). Damit wäre man dann abgesichert.
Da stellt sich dann aber auch die Frage warum man die Motoren dann nicht einfach auf einen SFX Aktuator schraubt - das wäre dann deutlich günstiger.
 
U

User 22939

User 20913
Wenn es sich dort um Clearpath-Motoren handelt, ist dies sogar schon im SFX-(Insider-)Umfeld gemacht worden. Einer der langjährigen User ("volk") aus dem SFX-Owners Club hat seit längerer Zeit diese an seinem Motion-SImulator in Verwendung; sogar nicht nur an den Hauptaktuatoren soviel mir bekannt ist, sondern auch für alle möglichen SFX-Addons (und gerade weil es eben DC-Motoren sind auch in keinster Weise einen Gedanken zu verschwenden dass es zu EMV-Problemen am System geben könnte) :-)
 
U

User 26975

Es gibt gab hier im Marktplatz sogar ein Angebot für SFX Aktuatoren mit den von Volk genutzten Clearpath Motoren....
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 25704

Mahlzeit Männer,

habe jetzt länger mit Peter Sosinski (CEO) von Sigma geschrieben und mal nach der Zolltarifnummer gefragt zwecks Import aus USA. Wäre die 9504.20.80.00 (Video game consoles and machines, including parts and accessories) die er mir gegeben hat. Nach Rücksprache mit dem Zoll fallen keine Zollgebühren an und nur die 19% MwSt. plus evtl. Auslagen für den Transporteur. Also 5145$+183$ Versand / In Euro plus 19% um die 6000€.

Hab dann den Reseller in Italien mal angeschrieben da Peter meinte er wäre sehr zuverlässig. Prompt ein Angebot erhalten. Er könnte das DK2 als 4 Aktuator Set innerhalb 2-3 Wochen liefern für fix 5670€. Besser aber immer noch einiges...

Zum Thema proprietäre Software... Hier sehe ich nicht so das Problem. Sigma Integrale macht einen soliden Eindruck, gerade auch wenn man sich die Historie und die Projekte anschaut. Da hätte ich persönliche keine Bedenken. Das Problem könnte man aber auch bei anderen Systemen und Herstellern haben...

Ich hoffe weiterhin auf die Möglichkeit ein DK2 probe fahren zu können. Vielleicht ergibt sich ja doch noch was...

Gruß Domi
Vielen Dank, dass du die Ergebnisse deiner Recherche geteilt hast, war nämlich auch schon am überlegen Mal an die Klärung der Zollfrage zu gehen. Die Option über Italien wäre ja durchaus überlegenswert. Falls ich irgendwann bestellen sollte, halte ich Euch auf dem Laufenden...
 
Oben