Sieh an, sieh an, der Alesi-Schang!

U

User 9

Irgendwie hat's mich doch gefreut, zu sehen, wie der alte Sack sich über nen 3. Platz gefreut hat!

C.
 
U

User

Richtig gutes Debut! Der Kerl tut der DTM richtig gut.
Wenigstens durfte er mal wieder mit Champagner rumspritzen, war ja i nder F1 schon etwas länger her ;)
 
U

User 217

Diesmal kam's glaub ich auf ARD, gegen 15 Uhr. ARD und ZDF sind beide über Astra zu empfangen (Astra 1 B/C/E, 19.2° Ost).
 
U

User 86

[SKANDIER] JEEEEEEAAAAAAANNNNNN AAAAALLLLEEEEEEEESSSSIIIIIIIIIIIII [/SKANDIER]


cya
Rollo
Alesi-Daumendrücker
 
U

User 111

juhuuuuuuuu!

die audis sind vorne!!!
das war aber eh klar, sonst währn´s doch keine audis!!! :]

mfg

CHristoph Wieser --- go karl w. go, beim nächsten mal funktioniert es sicher!
 
U

User 15

Freut mich auch für Alesi.Der einzige der es geschafft hat die heutigen F1 Autos noch so zu bewegen,wie es sich für Rennwagen gehört:Im Drift.

Zwar nicht der schnellste Stil aber der schönste :]

gruß

Uli
 
U

User 47

Schön wars für den Alesi.Aber ansonsten ein stinklangweiliges Rennen.
Und mal ehrlich:Gegen Kommentator Müller ist Scharping wie auf Speed :]

Rainer
 
U

User 15

Gegen Kommentator Müller ist Scharping wie auf Speed

Hihi :happy: :happy:

Und der Ludwig hat irgendwie aus´m letzten Loch gepfiffen.Oder hab ich das nur gehört???

Hatte das Gefühl der kackt da jeden Augenblick in der Sprecherkabine ab :] :D

gruß

Uli
 
U

User

Hehe, Alesi hat denen mal gezeigt wie man stehend startet :D, Abt hat sich ja revanchiert und ihm gleich gezeigt wie man in der DTM überholt :D. Dannach bin ich ja eingeschlafen.......... :D
 
U

User 38

Re:

Original von Klausi Wember
Dannach bin ich ja eingeschlafen.......... :D

tja, der kleine Kurs von Hockenheim gehört bei meiner Rangliste der langweiligsten Strecken auf Platz 2! :O Gleich hinter Imola und vor Budapest...
Bin mal gespannt ob der neue GP Kurs von Hockenheim es auch zu einer Topposition in dieser Rangliste schafft. :D

Gruss, Daniel
 
U

User 86

tja, der kleine Kurs von Hockenheim gehört bei meiner Rangliste der langweiligsten Strecken auf Platz 2! Gleich hinter Imola und vor Budapest...

.. na dann wart mal was am WoE Barcelona bietet. Für mich der am meisten Langeweile produzierende Track den es gibt.

Ich weis gar nicht was ihr habt, es wurde munter gefightet, abgeflogen, abgeschossen und Dreck geschmissen. Leider hat ein gewisser HG Müller nur ein Viertele von all dem mitbekommen und dann auch noch Müll drüberkommentiert. Das Rennen war so, dass ich mich entschlossen habe, mal wieder eins zu besuchen. Alesi ist es mit Sicherheit wert...


cya
Rollo
Tourenwagen-Fan
 
U

User 57

Denke Oschersleben werd ich mir auch mal wieder geben. Mir hat das Rennen auch gefallen. Und im Rahmenprogramm auch noch den Porsche Carrera Cup, mmmhh. Lecker!

Bernard
 
U

User 111

hallo!

ich freu mich auch fürn alesi!
das war überhaupt kein langweiliges rennen im gegenteil! ich fands gut.

mfg
Christoph Wieser
 
U

User 146

Yoh, der olle Jean hat den anderen mal gezeigt, wie man ein Rennen richtig startet. Martin hingegen muß wohl nochmal in die Fahrschule - "Wie gebe ich Gas ohne den Motor abzuwürgen" *ätz* :D
Auch fand ich Reuters Offroadeinlage und die daraus resultierenden Probleme für die anderen sehr erheiternd - dadurch war ich wieder hellwach.
Ansonsten mein Meinung zu H.G.Müller: :O
Selten so ein Schlafmütze bei einem Raceevent erlebt. Nicht nur, daß er kaum einen Fahrer erkennt, fast alle miteinander verwechselt, nein, er versteht es auch noch diverse Dreher und Zwischenfälle eines Rennens mit einer Gelassenheit zu übergehen, die durch nichts zu überbieten ist. Dem Typ kann man 'ne Hand abhacken und der würde es erst 3 Monate später bemerken!
Bleibt nur zu hoffen, daß sich Klaus Ludwig bei der nächsten Übertragung noch etwas mehr abhetzt als heuer und vor Müller in der Sprecherkabine ankommt, um diese schleunigst abzuschließen...
 
U

User 47

"Er brennt,er brennt !!! " H.G. Müller beim Anblick einer eingeschalteten Regenrückleuchte am Ferrari von Lauda in den 70 igern .

Noch Fragen? :D


Rainer
 
U

User 15

Er brennt,er brennt !!! " H.G. Müller beim Anblick einer eingeschalteten Regenrückleuchte am Ferrari von Lauda in den 70 igern .

Dann hat sich "uns Müller" 1976 aufm Ring sicher gefragt ,wieso der Lauda am Bergwerk bei strahlendem Sonnenschein die Rückleuchte einschaltet.

Und dann auch noch so ne helle*FG* :D :D

gruß

Uli
 
Oben