• Das Forum steht aufgrund von Wartungsarbeiten am 23.10. zwischen 10 und 14 Uhr nicht zur Verfügung.


GNL Sichtungsrennen DOM 2010 - Texas. Der Thread

U

User 3584

Hi zusammen,

hat zufällig schon jemand ein gutes Setup zum Testen?
Vielleicht Du, Marc....?:D

Hab mal das Michigan auch dort Probiert, aber das geht voll auf die Reifen. Obwohl es mit dem Gas/Bremse - Spielchen gut geht. Bin auch auf anhieb gute 29.9xx Zeiten gefahren. Da geht noch was...

Im iRacing Forum reden einige davon mit dem Lowes Set zu fahren...8o
Das kann ich mir ja mal garnicht vorstellen.?(
 
U

User 3584

Mach ich ja. Das Problem ist nur, wenn ich etwas für 2,3 klicks ändere und ein paar Runden drehe merke ich meist keine Veränderung. Zumal ich meistens garnicht verstehe "was" ich da überhaupt drehe.

Bin bisher auch immer auf den OpenServer nur Fertige Sets gefahren. Das was mir ab besten lag, fuhr ich dann.
 
U

User 3116

Habe bisher noch kein gescheites Setup, naja, zumindest ist es besser als das basic und adv. von iRacing. Habe das Michigan Setup genommen und die Rear end ratio angepasst und die höllische Trackbar verringert. :giggel:

Ich werde heute einen Server um 18 Uhr starten, bis um 23 Uhr ist wohl etwas spät, da wird der Server nicht mehr so intensiv genutzt.

Was haltet ihr davon?
3 Stunden Training, 2 Runden Quali, 40 Runden Rennen
 
U

User 3205

Bin dann auch da, muss aber erstmal mein Terrarium von den Würmern befreienX(:sauer2:
 
U

User 4134

moin,
habe gerade gesehen das ich mit meiner 29.6xx rennzeit garnicht mal so schlecht liege. zu den alien fehlen mal locker noch so 0.4xxs 8o

reifenverschleiß scheint auch nicht so doll zu sein. :]

heute abend noch den feinschliff per tt und dann ab ins renngeschehen.

hat jemand lust jetzt in dieser woche mal ein oder zwei, drei,.... offizielle rennen zu fahren mit den aliens :D

texas rockt :banger:
 
U

User 6574

mhm... 29.18 qualy, im rennen auch 4 sek vorsprung rausfahren können aber nach 20 runden fing die driftparty an >.< nächstes mal bissel sanfter angehn :D
 
U

User 807

für offzielle rennen ist mein setup noch nicht ganz ausgereift oder aber meine fahrweise läßt noch stark zu wünschen übrig...auf jeden fall wars nach ca. 15-20 runden ein heisser ritt auf der kanonenkugel. nach dem rennen waren meine reifen vr auf 74%. ich denke nicht, dass das ein normaler wert ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 768

Server läuft (schon ein bisserl) - sorry für die Verspätung, hab's ein bisserl verschlafen ...
 
U

User 3086

Mal ne Frage speziell zu der Strecke:
Wie verhalte ich mich am besten, wenn schneller mich überrunden wollen?
Belib ich eher innen oder außen? Lass ich den anderen in der Kurve durch oder eher auf der Geraden? Ziel ist es so wenig Zeit wie möglich zu verlieren.

Momentan würde ich in der Kurve die obere Linie wählen und lupfen bis der Spooter "inside" sagt und dann wieder aufs Gas. Dann sehe ich den anderen und kann mich hinter ihm setzen.
Bei 2-3 Leuten wird es schon schwieriger.
 
U

User 807

Du bleibst auf Deiner Linie und überläßt den Leuten hinter Dir sich einen Weg zu suchen. Du darfst auf keine Fall den Fehler machen und die Linie wechseln um Platz zu machen, wenn die hinter Dir mit Überschuss herangeflogen kommen.
 
U

User 3205

Mal ne Frage speziell zu der Strecke:
Wie verhalte ich mich am besten, wenn schneller mich überrunden wollen?
Belib ich eher innen oder außen? Lass ich den anderen in der Kurve durch oder eher auf der Geraden? Ziel ist es so wenig Zeit wie möglich zu verlieren.

Momentan würde ich in der Kurve die obere Linie wählen und lupfen bis der Spooter "inside" sagt und dann wieder aufs Gas. Dann sehe ich den anderen und kann mich hinter ihm setzen.
Bei 2-3 Leuten wird es schon schwieriger.

Generell hält man sich als Lapper an die obere Linie. Musst Du aber nicht. Aber fairplay geht vor und manch einer könnte es Dir übel nehmen, wenn Du Dich nicht überrunden lässt.
Immer solange oben bleiben, bis die ganze Gruppe an Dir vorbei ist.

Also gelappt wird man immer auf der Inside - zumindest im Oval.

Mist, Denis war schneller :D
 
U

User 768

Generell ist es im Oval so, daß man als langsamer Fahrer eher oben fahren sollte, also auch beim Überrundet werden. Du mußt aber nicht zur Seite springen oder lupfen, damit jemand neben Dich kommt. Generell gilt: wenn der schnellere Fahrer vor der eigentlichen Kurveneinfahrt schon neben Dir ist, bleibt jeder auf "seiner" Linie. Dann kann es natürlich Sinn machen (wenn nicht eine ganze Gruppe aufläuft), etwas später in der Kurve erst wieder voll auf's Gas zu gehen (oder sonstwie die äußere Linie im ersten Kurvenabschnitt langsamer zu gestalten), damit man aus der Kurve raus möglichst wieder gutes Tempo hat und auf schnellen Strecken (wie auch Texas) eventuell noch ein bisserl Windschatten ausnutzen kann. Dann hat man idealerweise nix an Zeit verloren.
 
U

User 807

Du hast es aber besser und ausführlicher erklärt;)

Mal ne Frage speziell zu der Strecke:
Wie verhalte ich mich am besten, wenn schneller mich überrunden wollen?
Belib ich eher innen oder außen? Lass ich den anderen in der Kurve durch oder eher auf der Geraden? Ziel ist es so wenig Zeit wie möglich zu verlieren.

Momentan würde ich in der Kurve die obere Linie wählen und lupfen bis der Spooter "inside" sagt und dann wieder aufs Gas. Dann sehe ich den anderen und kann mich hinter ihm setzen.
Bei 2-3 Leuten wird es schon schwieriger.

Generell hält man sich als Lapper an die obere Linie. Musst Du aber nicht. Aber fairplay geht vor und manch einer könnte es Dir übel nehmen, wenn Du Dich nicht überrunden lässt.
Immer solange oben bleiben, bis die ganze Gruppe an Dir vorbei ist.

Also gelappt wird man immer auf der Inside - zumindest im Oval.

Mist, Denis war schneller :D
 
Oben