ShootoutRennen

U

User

Auf dem Server VR-Shootout im Sierra net
Beginn ab 19:00 Uhr Qualistart 20:30 Uhr
 
U

User 217

Kritikpunkte:

1. Taktik - ein Fahrer aus der Spitzengruppe (da war er zumindest am Anfang drin) hatte nichts anderes zu tun, als nach Jedem "Let's stay in line bla bla bla" sofort "No" zu schreien. In der ersten 50 Runden gibt's außer nem kaputten Wagen eh nichts zu holen. Außerdem sollte man zusehen, dass möglichst viele Fahrer den Kontakt zur Spitzengruppe verlieren, und das geht nicht, wenn man sich vorne gegenseitig aufhält.

2. Lapper
Es wurde x-mal gesagt: Lasst die Leader INNEN vorbei!
Besonders lustig waren Situationen, in denen man auf 2 Lapper aufläuft, von denen einer nach oben und einer nach unten geht. Klasse, weiter so!
 
U

User

Also erstmal war es ein schönes Rennen. Ich bin 7. geworden *freu* :))

Nun zu den Kritikpunkten.
Ich finde es auch nicht lustig wenn man Lapper oben überholen muss. Bitte fahrt doch nach aussen wenn ihr überrundet werdet. Besonders wenn der Wagen kaputt ist von Euch.
Dann mal das reinfahren in die Box vor T3. Ist ja ok das man das schnell machen möchte, aber bitte nicht so schnell das man in der Kurve wieder kurz auf die Bahn kommt. Das warst Du Volker. Lustig fand ich Deinen dreher im Boxengassenausgang. Was war den das ?(

Ansonsten nochmal schönen Dank an die drafterei. das war schön und hat mir viel Spass gemacht. Meistens jedenfalls :rolleyes:
 
U

User 195

8) viele haben es einfach immer noch nicht geschnallt aber irgendwan merken sie es vielleicht auch.
zum rennen: konnt mich eigentlich nicht beklagen, von 15 auf 6, mit relativen guten drafts und einem heißen endspurt mit #917 volker, war wirklich knapp vor s/f!!! :))
@martin: kann immer noch nicht verstehen warum du im draft a) soviel abstand zu mir hattest b) so langsam warst! wir hätten wesentlich schneller sein können! :rolleyes:
grats andy zum sieg!
n8
 
U

User 217

Dann mal das reinfahren in die Box vor T3. Ist ja ok das man das schnell machen möchte, aber bitte nicht so schnell das man in der Kurve wieder kurz auf die Bahn kommt. Das warst Du Volker. Lustig fand ich Deinen dreher im Boxengassenausgang. Was war den das
Zum Pit-In:
Ich hab's im Practice 100 Mal geübt, wusste aber nicht, dass die Reifen so schnell abbauen. Und das war erst mein zweiter High-Speed-Pitstop unter grün, bei allen anderen Rennen, die ich gefahren bin, musste ich entweder auf langsamen Strecken unter grün rein oder ich hatte Vorsprung und konnte mir Zeit lassen.

Zum Pit-out:
Nachdem mir mein Parkplatz geklaut worden war ;), war ich ewas durcheinander, wollte so schnell wie möglich wieder auf die Strecke und hab's dabei übertrieben.
 
U

User 33

*ggg* Hi Leutz!!!

mir fällt auf das der name "GRIDGIRL" nun eine REALE bedeutung hat!!! *gg* unser 2tes mädel im cup wünsche ich ein herzliches willkommen!!! :D :D :D

gruss aus heinsberg

boris alias ElPogoPunko ;)
 
U

User

Hallo,

also mein erstes Rennen is nu auch vorbei... :)

Is eigentlich ganz gut gelaufen, bis auf das Qualifying, da sollte ich doch mal ein anderes Setup benutzen, ich wollte aber im ersten Rennen noch nicht zuviel rumprobieren. Bin wie man ja sehen kann im Q auf Platz 18 gelandet.

Im Rennen hab ich mich dann irgendwann mit Sandra irgendwo auf Platz 11 eingependelt und wir sind schön vorgedraftet, echt schön gefahren Sandra. Da wollte ich garnicht in die Box. Aber mangels Erfahrung bin ich dann doch so um die 35te Runde reingegangen.
Danach hab ich dann Martin auf der Strecke vorgefunden, mit dem ich dann bis Rennende hinterhergefahren bin, da er eine Runde vor mir war und ich den Draft gut gebrauchen konnte. Auch ein Lob an dich Martin, hat Spass gemacht.
Im grossen und ganzen kann ich mich nciht an sehr viele Überrundungen erinnern, ich denke die sind alle geschehen, als ich in den pits war.

Aber eins is mir auch aufgefallen, das sich manche Lapper nicht entscheiden können, ob sie oben oder unten fahren sollen.... Zum Glück is nix passiert. Aber wenn man eben mal kurz das Gaspedal liftet, dann kann man auch solchen Situationen ohne Crash entgehen.

Fazit: Für mich ein schönes Rennen, Danke. :]
 
U

User

Also ich hab mich bis auf Platz 9 vorgearbeitet als im getümmel plötzlich die Nummer 68 seine Linie verlassen hat und nach unten gezogen ist, leider konnte ich nicht mehr reagieren, danach war die Karre kaputt.
Zum Thema Lapper: Ich nehme die kritik teilweise auf mich, denn es gab 2 brenzlige Situationen, die durch mich entstanden sind, ansonsten bin ich immer nach oben ausgewichen als mein Auto kaputt war
 
U

User 201

ich bin mir jetzt nicht 100%ig sicher aber bis auf einmal bei sandra war ich glaube ich auch immer oben, das problem ist wenn man oben fährt, man verliert so viel speed und wie in richmond habe ich auch plätze dadurch verloren was eigentlich nicht lustig ist. nur bei richmond wars mein eigener teamkollege "Martin" da wars mir egal.

aber in der situation mit sandra konnte ich sowieso keinen platz mehr verlieren, hatte ja durch den inet ausfall leider den platz verloren.

das qualifing ist gut gelaufen und ich konnte den 9. startplaz ergattern, leider aber ist das rennen nicht so gut gelaufen.

ich freu mich schon auf north carolina, habs heute schon getestet und die strecke ist gut zu fahren, leider aber wird das bei vielen spielern sehr knapp und ich denke wir werden einige crash auf der strecke erleben weil sie einfach eng ist.

Sorry an Sandra, war natürlich mein fehler, das rennen war für mich nicht so lustig hatte aber viel mit dem arbeitstag zu zun, kollegen, kunden und eine wichtige und menschliche person in der firma hat nen positionswechsel in die verwaltung gemacht :(

tja, shit happens

das nächste rennen kommt bestimmt :)

MfG Alexander Görisch
 
U

User 199

Original von Frank Zanker
@martin: kann immer noch nicht verstehen warum du im draft a) soviel abstand zu mir hattest b) so langsam warst! wir hätten wesentlich schneller sein können! :rolleyes:

Nee, das war ich Frank. Wir beide haben sicherlich über 40 Runden gedraftet. Ja du hast recht, ich habe mehr Abstand genommen, als nötig war :D

Grund:
Ich war in der Spitzengruppe, als ich das Vergnügen hatte, Herrn Thauers Lackierung näher betrachten zu dürfen. :sehrboese:
Resultat: Front beschädigt!!!. Danach mit 196 mph die Kurven zu nehmen, ist nicht einfach, besonders wenn man die Linie halten möchte. Daher habe ich etwas mehr Abstand genommen. Das habe ich zum Schutz von mir,dir und der anderen Fahrer gemacht. Mehr nicht :D

Ich hoffe, du nimmst mir die Sache nicht krumm, ausserdem bin ich der Meinung, das wir trotz allen Dingen recht gut gedraftet haben :]

gruss
Andree
 
U

User 93

Original von Matthias Probst
Ich nehme die kritik teilweise auf mich, denn es gab 2 brenzlige Situationen, die durch mich entstanden sind, ansonsten bin ich immer nach oben ausgewichen als mein Auto kaputt war

Nur 2 ?
Ich alleine hatte mit dir schon 2 solcher Aktionen :] ;)


Alexander Görisch
ich bin mir jetzt nicht 100%ig sicher aber bis auf einmal bei sandra war ich glaube ich auch immer oben, das problem ist wenn man oben fährt, man verliert so viel speed und wie in richmond habe ich auch plätze dadurch verloren was eigentlich nicht lustig ist.

Was tut das zur Sache ? Wenn du bereits gelappt bist, bzw gelappt wirst, dann musst Du HIGH fahren und die leader passieren lassen, stell dir mal vor was passiert wenn nun jeder auf die idee kommt niemandem mehr das überholen zu ermöglichen (mit der erklärung: ich würde ja plätze verlieren) ..........
Was soll man dazu noch sagen ???? ?(
Ich glaube da muss mal jemand seine Einstellung ändern ( ich weiss inzwischen wie das geht :D )


Volker Hackmann
Nachdem mir mein Parkplatz geklaut worden war , war ich ewas durcheinander

Öhmmmmmmmmmm....... :P :D
Ich glaub das kann ich aufklären 8)
Volker startete als 4., aber wir beide waren von lap 1 an die leader (er an 1 und ich an 2), als es dann zum Stop kam, hatte ich völlig vergessen, dass er ja hinter mir startete und demnach auch 2 Boxen früher hätte parken müssen.....und wie es dann halt so kam, hab ich ihn dann leicht am Heck getoucht :rolleyes: und bin dann innen an der Boxenmauer vorbeigeschlichen. Als ich dann letztendlich stand hat er wohl nochn bissel rangiert, was dann wohl auch das "No" erklärte, welches er in meine Richtung schrie, als ich dann nach dem Reifenwechsel wieder beschleunigte und ihm dann im Endeffekt davon fuhr.

PS: Volker, ich musste rein, weil mein rechtes Vorderrad bereits gelb war und es waren ja auch nur noch ca. 11 laps zu fahren !
War aber ein super Draft, 50 laps hinter Dir waren zwar nicht immer easy, weil ich glaube mein Setup war bisschen schneller, musste zumindest öfters lupfen als noch Sonntag.
Nun ja, vielleicht hat sich der ein oder andere ja ein wenig von uns abgeschaut und gemerkt, dass man nicht unbedingt überholen muss !!!

THX 4 draft DRIFT
 
U

User 191

Original von Daniel Federauer
Auch ein Lob an dich Martin, hat Spass gemacht

Jup, kann das Lob nur zurückgeben, war ein wunderschöner Draft über fast 30 Runden; auch wenn mir anfangs etwas mulmig war, da ich dich nicht kannte und du mir ganz schön dicht auf die Pelle gerückt bist. War aber alles fair und sauber. Willkommen bei uns Shooties. :-)

@Lapperproblem
Die Lapper waren wirklich durchwachsen, wobei der Grossteil aber fair Platz gemacht hat. Nur ein kleiner Teil beharrte auf seiner Linie, und nichts ist schlimmer als mit Speed-Überschuss im Pulk auf einen einzelnen Lapper aufzulaufen und verzweifelt auf das 'PASS LEFT' zu hoffen. Wir mussten bestimmt 3 oder 4 Exemplare dieser gemeinen Spezies aussen überholen. Sowas bringt dann ne gewaltige Unruhe in den Pulk und provoziert nur unnötige Unfälle.

Matthias, ich kann mich da an eine Szene kurz vor Schluss erinnern, wo du mich bei einer solchen Überrundung fast von der Strecke geschuppst hättest...

Alles in allem aber ein sehr schönes Rennen. Die ersten 15-20 Runden verliefen ja anscheinend völlig unfallfrei. Sowas lässt doch auf die nächsten Rennen hoffen.

Grats natürlich auch an den wohlverdienten Sieger. Mit fast 20 Sekunden Vorsprung hast du das Feld hat ja schön blamiert. :-)
 
U

User 93

Zum 2. Mal innerhalb von 4 Tagen, möcht ich gerne noch erwähnen :))

Na, Spaß beiseite, genau wie Sonntag war es mal wieder pures Glück, glaube Klausi hatte sowas ähnliches gestern im Busch race, also Jungs, gebt bloß nichts auf Zeitabstände. Die sagen absolut nichts aus !
 
U

User

Original von Martin Koch

auch wenn mir anfangs etwas mulmig war, da ich dich nicht kannte und du mir ganz schön dicht auf die Pelle gerückt bist.

Nuja, da ich ziehmlich windscheu bin, hab ich mich eben so gut wie möglich hinter dir versteckt ;)
Und ich denke dadurch sind wir auch schön schnell gefahren :) Was mein Motor aber nciht so gerne gesehen hat... Als Du mich in der letzen Runde vorbeilassen wolltest, hat mein Motor etwas angefangen zu stottern und etwas zu qualmen :rolleyes:
Deswegen hatte ich nciht den "Eigenspeed" um dich noch zu kassieren. Ich hab mich dann lieber in deinem Windschatten noch ins Ziel gerettet. :)

Jetzt brauchste ja keine Angst mehr vor mir zu haben, ich denke ich hab bewiesen, dass ich nicht vor habe dir das Heck wegzuschieben ;)
 
U

User 199

Original von Andree Neumann
Ich war in der Spitzengruppe, als ich das Vergnügen hatte, Herrn Thauers Lackierung näher betrachten zu dürfen. :sehrboese:

Martin und ich haben uns nochmal das Replay angeschaut. Der Crash in Runde 17 ist nicht durch Stefan Thauer ausgelöst worden sondern von Michael Schneider#74, indem er Stefan von hinten angeschubst hat. Obwohl das in einem Rennen immer mal passieren kann, also auch von meiner Seite keine Schuldzuweisung an Michael:-)
Wie immer hat es dadurch 2 Andere erwischt. Daniel Szabo und meine Wenigkeit, aber ...Thats Racing 8)

cu
Andree
 
U

User 113

Original von Alexander Görisch
... das problem ist wenn man oben fährt, man verliert so viel speed
sorry :( genau das ist aber nascar und wenn du es geschickt machst kannst du dich auch am ende des pulks der dich überholt ransaugen (gilt für SS)

Sorry an Sandra, war natürlich mein fehler, das rennen war für mich nicht so lustig hatte aber viel mit dem arbeitstag zu zun, kollegen, kunden und eine wichtige und menschliche person in der firma hat nen positionswechsel in die verwaltung gemacht :(
nochmal sorry :( aber wenn der kopf nicht frei ist dann würde ich an deiner stelle eine rennpause einlegen ;)
 
U

User 201

Jup, gebe ja zu mein fehler, ich lasse normal immer überhohlen, siehe replay in den trainings oder letzten rennen.

gut ab jetzt keine sorge, ich lass alle überhohlen, ausser die aus der selben runde es sei den er ist schneller als ich, wennst dir den rennstart anschaust dann habe ich da auch alle überhohlen lassen und war dann ganz hinten !!!
ich war einfach langsamer.

und das mit dem freien kopf, na ja also nach 3 rennen kannst nicht zu viel von mir erwarten, ich hab dann in north carolina meinen frust gleich mal rausgefahren in ein paar runden, das hat dann gut getan, danach hab ich mich in die hapfn ghaut und ne runde gepennt. (für die die es nicht verstanden haben, ich bin danach ins bett schlafen gegangen).

das nächste rennen wird sicher besser weil mir die strecke auch gleich mal besser gefällt da muss man doch immer konzentriert sein und hat keine zeit an andere sachen zu denken, daytona ist doch eher eine strecke die einem viel zeit gibt, immerhin bin ich mehr als 30 runden nur mit einer hand gefahren weil nix los war und habe eine zigarette geraucht, das geht bei strecken wir North Carolina, Richmond oder gar Bistrol nicht :D

Also, freuen wir uns auf das nächste Rennen, ich lerne ja immer wieder was dazu und das durch eure Kritik wo man mir meine fehler nennt. Danke auf diesem Weg für die Hilfe die sicher nicht immer gut gemeint sein wird, für mich ist aber das Negative Feedback genauso Positiv weil ich davon lernen kann.

MfG Alexander Görisch
 
U

User 199

Original von Alexander Görisch
...immerhin bin ich mehr als 30 runden nur mit einer hand gefahren weil nix los war und habe eine zigarette geraucht,

Ha, kann ich toppen. Linke Hand ne Zigarette, Rechte Hand ne Flasche Bier, und dabei mit den Oberschenkeln gelenkt. Was allerdings nicht einfach war, da meine Frau auf meinem Schoss saß und mir die Sicht versperrte :D :D :D

cu
Andree
 
Oben