Shootout 03.07.

U

User 307

Ich habs geahnt!

Daytona ein Tag später! Und wieder abgeschossen worden! Diesmal weil sich in der Anfangsphase des Rennens der 2. und 3. platzierte "balgen" mußten.

Sagt mal Jungs, kann es sein, daß die Renndistanz länger als 5 Runden beträgt und der 2. bzw. 3. Platz hervorragend zum draften geeignet sind?

Ich habs ja gestern schon gesagt, da sind die Papiserver auf Level 6-10 sicherer.

Aber ok, das ist jetzt mein Frust und ich werde es selbstverständlich weiterversuchen. Denn soviel Pech kann man ja nicht immer haben.

Dazu macht mir N2002 viel zu viel Spaß, als mich von solchen -entschuldigt bitte, von hinten sah es so aus- Crashern, die wohl lieber Need for Speed oder Destruction Derby spielen sollten aus der Ruhe bringen zu lassen.

Auf das es demnächst in der Spitzengruppe harte aber faire Zweikämpfe gibt, ohne zu crashen!

Ein mehr als frustrierter Shooti!
Dirk
 
U

User

Falls ich es war der dich abgeschossen hat(979)dann tut es mir wirklich leid,aber so wie ich es mitbekommen habe hat mich einer abgeschossen und nicht andersherum sollte es dennoch so sein dann kommt hier ein großes:ENTSCHULDIGUNG!!!
MFG!Sebastian!!
 
U

User 235

schließe mich an Dirk !!! war an 5. oder 6. position und dachte jetzt gehts mal vernünftig los und crash bumm -->aus!!!!! habe die schnau..... voll !!!! kann nur wiederholen was Dirk dazu schon gesagt hat nur daß mein frust langsam abber sicher zuuuuu groß wird ums immer und immer wieder zu versuchen und drauf zu hoffen daß`s diesmal vielleicht klappt..........
habe mir lange überlegt ob ich überhaupt nochmal mitfahren soll und dann gedacht es wird schon besser werden...............PUSTEKUCHEN !!!!! ich weiß nicht so recht , aber langsam reichts mir --- da kann ich echt aufm papyserver mit nem hohen ranking mehr spaß haben als bei sonem scheiß !!!! und von wegen die ewigen parolen von durchhalten etc wird schon werden bla bla bla ---- bin echt bedient von den shoots -- das kann einem das gesamte TOLLE spiel verleiden......................... bin bald soweit............
schöne grüße an die dies nich schnallen daß en rennen über mehr als 4-5 rd geht ---- dolle sache jungs !!!!!!!
stefan
derdieschnauzegestrichenvollhat ?( ?(
 
U

User 322

Hallo,

Balgen???

ich glaub ich war der Drittplazierte...

der 2te(#979) geht komplett nach aussen an die Bande
ich geh innen vorbei der Spotter sagt:"Outside" da zieht der wie von der hummel gestochen rüber und haut mir rechts vorne ins auto....
 
U

User 307

Tja Fabian,

tut mir leid für Dich!

Habe es aber genau so gesehen, daß jemand von der Band -oder in der Nähe davon-, mit einem Affenzahn nach links gezogen ist.
Als ob der Spotter mitgeteilt hätte "Clear".

Da kann man wirklich nur noch den kopf schütteln.
Da sind bestimmt 15 Fahrzeuge gecrasht!

Dirk
 
U

User 261

Für mich liefs auch nicht so gut wie Gestern. Aber was soll´s. Das nächste mal kommt sicher. Aber ich glaube ein Qualy werde ich nicht mehr fahren. Sondern immer von hinten angreifen das hat einfach mehr Sinn. Aus zwei Gründen 1. Vor dir ist mit 99%iger sicherheit ein Crash wo sie eh alle rausfliegen und 2. brauchst du nicht befürchten das dir hinten wer reinfährt wennst du abbremst.
Gut ich mache auch meine Fehler im Rennen das gebe ich offen und ehrlich zu................... was bringt es sich eigentlich hier was reinzuschreiben, denn ändern wird sich´s sowieso nichts. :(
 
U

User

Dann muß ich mich wohl bei dir ENTSCHULDIGEN(@Fabian),sorry tut mich echt leid ,ich hoffe das mir das nicht noch einmal passiert!Ich habe mir das replay leider nicht mehr angeschaut ,aber ich glaube das du recht hast und ich den ganzen scheiß ausgelöst habe!SORRY!
MFG!Sebastian
 
U

User 259

Original von Stephan Gfrerer
Aber ich glaube ein Qualy werde ich nicht mehr fahren.
Scheint eine gute Taktik zu sein. Ich war wegen Disco nicht beim Qualy dabei und somit als letzter gestartet. Aber Glück brauchst du trotzdem um halbwegs durchzukommen. Zumal du evtl. lange brauchst um nen Draft-Partner zu finden.
 
U

User 296

@dirk: ich glaube nicht, das du dich hier so masslos aufregen darfst, ich kann es zwar nicht mit 100%iger sicherheit sagen, aber so wie es aussah, hast du nen jumpstart fabriziert... du bist als 20.er gestartet (lt. qualifying), und warst vor der s/f line bereits um 10 mph schneller als die nummer 18, und der gesamte rest, du bist da zwischendurchgezogen (zw. den beiden lines), wie ein berserker, meiner meinung nach hattest du mehr glueck als verstand, das hier nix passiert ist.

in lap 5 dann der tolle massencrash, mich hats auch erwischt, ich war echt maechtig sauer. bin dann an die box, und habe dann gsd einen guten draft erwischt, als ich wieder rauskam.. von 31 wieder vor auf 21 oder so, allerdings war ich schon so dermassen unkonzentriert und wirklich angefressen, das ich teilweise aergere probleme hatte... wollte dann mit dem fuehrenden in den draft, hab dann allerdings irgendjmd. etwas falsch eingeschaetzt.. der zieht nach innen auf der backstraight, und ich zu weit nach aussen, und das wars, und dann hatte ich echt genug. gestern falsches setup, und heute das... *schnauze voll hab*
 
U

User 100

Jungs bleibt cool :]

Ich fahr jetzt erst seit Pocono Shoot-Out's, hab auch noch nie heile das Ziel gesehen.

Pocono: Einführungsrunde aufs Dach gelegt worden.

Sears: Ein zu überrundender kickt mich vom Track.

Daytona1: Dreher vor mir, Mann neben mir verreisst nach außen und trifft mich.

Daytona2: Der oben genannte Massencrash, ich rausch rein (obwohl ich schon dachte, ich schaffs da durch :] ) Dann hab ich mir gedacht, was solls, fahr einfach noch mit und dreh deine Ründchen bis zum Schluß, dabei kann man ja auch was lernen :D

Also ich hab mittlerweile die Einstellung, daß das ganze äußerst charakterbildend ist. :happy:

Aber dennoch versteh ich den Frust, aber glaubt mir, mir ist es auch schleierhaft, wie Leute, die das Car eigentlich beherrschen sollten, wenn sie schon solche Qualyzeiten hinknallen, dennoch derartige Anfängerfehler begehen. Aber genau das wird der Knackpunkt an der Sache sein. Es sind Fehler, die halt Anfänger machen, und denen das sicherlich peinlich ist (glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche :rolleyes: ). Und gerade deshalb bin ich überzeugt, daß auch diese Jungs aus ihren Fehlern lernen werden und sich das Ganze auch mal wieder zum Guten wenden wird.

Habt Geduld, und Ihr werdet die Glückseligkeit des Nudeltopfs empfangen :happy:

Gruß

Pater Smokey :P
 
U

User 307

Hi Bjoern,

also nen Jumpstart hatte ich wirklich nicht hingelegt,
kannst im Replay, nachschauen! Wunderte mich auch warum der Rest des Feldes so langsam davonkam und ich war mir auch zuerst nicht sicher, ob ich die dritte line eröffnen soll.

Da ich aber zwei cars vor mir ne Lücke gesehen, welche ich dann auch noch deutlich vor Turn 1 erreicht habe, dachte ich mir, ist zumindest Harakiri!
Natürlich wär ich zurückgezogen wenns knapp geworden wäre.

War ne Bauchentscheidung von mir, die ich sicherlich nicht immer so wiedertreffen würde.

Jedenfalls wirst Du mich nahezu nie sehen, einen Crash zu verursachen, dafür fahr ich m.E. nach zu fair und drafte zu gern. Ehrenwort!!!

:rolleyes:
Sollte man vielleicht unter der Rubrik "Gut gegangen" abhaken. :rolleyes:
 
U

User 296

ich wollte es ja im replay ansehen, leider seh ich dich am anfang noch nicht, das is ja das problem, deshalb hab ich auch geschrieben, das ich es nicht 100%ig sagen kann...

whatever, *kopf in den sand steck*
 
U

User 259

Wollte mich bei Sebastian Krohn (anfangs) und bei Andy Green (gegen Ende) für die guten Drafts bedanken. Schade, dass es dich irgendwann erwischt hat Sebastian und noch mal danke Andy, dass du das getan hast was ich am liebsten schon Runden zuvor mit Vergnügen gemacht hätte. ;)
 
U

User 294

Hi alle
WAs ich immer witzig finde ist diesen ganze PASS Left/
Right gechatte. Ist doch wohl klar das wenn ich glappt werde oder wenn einer schneller ist ,die Inside -Line
freigebe. Pass Right ist doch nur interessant wenn ich nen Pit Stop mache. Oder auf Road- Tracks
Ich finde das lenkt nur noch mehr vom fahren ab .

cu arno
 
U

User 327

ganz ruhig stefan, du bist von der outline reingezogen obwohl ich noch innen war und dann biste halt geflogen, da brauchste dich gar net aufzuregen!
ich bin dann auch das Rennen ohne motorhaube und 3 runden Rückstand zu Ende gefahren und noch 11ter geworden :p
 
U

User 287

Peinlich ist es denjenigen bestimmt.. bin in den 2 Tagen von 4 (oder warens 5?) rausgekickt worden, und keiner hat sich bisher entschuldigt.. naja ist mir auch egal. Öffentlich werd ich die Namen nicht nennen, aber ich denke, diejenigen ob sie gemeint sind.
Zum Shootout:
Lief besser als gestern. Einen Tick schneller im Quali unterwegs gewesen (es lebe die Schrauberkunst 8) )und auf dem 12. gestartet. Reicht mir vollkommen. Naja in lap 2 oder 3 fahr ich 2 wide in den Tri-Oval, halte meine 2 Wide linie, (also mitte) aber mein Nebenmann meinte auch auf der Linie fahren zu wollen, und befördert mich gegen die Wand. Zum Glück hat mich das nur 5-6 Plätze gekostet und ich hab Gott sei Dank niemanden mitgenommen. Naja, später irgendwann 2 Wide in T1, unten fährt einer auf den Apron, deutet an hochzuziehen, mein Nebenmann zieht hoch, ich wieder in der Wand.. dabei ist mir ein Michael oder Martin (??) Müller auf der Back Straight reingefahren. Sorry dafür, konnte den Wagen nach dem Abflug nicht halten. 10 Runden später oder so, wurde ich von ein paar Leuten überrundet (nachdem ich in der Box war und mit 170 um die Strecke fuhr). Ausgangs T3 meint wieder einer direkt auf der Ideallinie (an der Wand!!) fahren zu müssen, und befördert mich somit abermals ins aus. Ab dann wars bei mir recht friedlich und konnte mich auf den 15. oder so noch retten. Schöner Draft Ben :)

Mir bangts jetzt aber schon vor Hampshire :(
 
U

User 282

Hallo Kai,
ja so macht es spass, und was getan werden muss muss halt getan werden... ;)

Für mich wars bis jetzt echt das beste Rennen. Oder auch das glücklichste :D

Da ich diesmal keinen Disco und keine Massencrashverwicklung hatte, fand ich mich plötzlich auf dem 3. Platz wieder...

Aber noch ein paar Worte zum "Mitdenken" der Kollegen. Ich hab ja Erfahrung darin, mit Rundenrückstand hinterherzuhecheln und bin dabei immer mit min. 1,5 Augen im Rückspiegel und auf der Ergebnisliste.

Was mir heute so in der Spitzengruppe passiert ist (ohne Namen zu nennen):
Pit out in T2, direkt vor mir
Nach Crash fährt einer quer über die Zielgerade (von Innen! ist gestanden!)
Dann der Oberhammer: Rundenlanges Blockieren von einem "Kollegen" der 5 Runden Rückstand hatte. :(

Zum Schluss wär der Kampf um den 3. Platz fast wirklich durch Überrundete entschieden worden. So hat ihn sich aber Kai trotz allem verdient erkämpft. Glückwunsch!!

Bin happy als Vierter! :happy:
 
U

User 287

du hattest gestern auch Pech genug gehabt Andy.
Ich freu mich für dich mit 8)
 
U

User 261

Original von Daniel Struck
ganz ruhig stefan, du bist von der outline reingezogen obwohl ich noch innen war und dann biste halt geflogen, da brauchste dich gar net aufzuregen!

Ich rege mich nicht auf, ganz im Gegenteil. Es ist mir bewust das ich an diesem Crash selber Schuld war!
Ich hatte dich einfach zu spät gesehen das du neben mir warst. Mein Pech... Auf was ich eigentlich sauer bin auf die blöde Verbindung. Hat schon im Pratice angefangen 4 oder 5 mal Disconnectet. Und das mit ADSL. Einmal noch Disc. und ich werfe des Modem beim Fenster raus! X(
 
Oben