ShootOut 02.07.02 Daytona Night

U

User 279

Hi Also mir mal mein Ersteindruck von heutigen ShootOut. Spitzenrennen, bis auf ...

#342 oder #235 ? Alexander Kugler: Versuche nächstes mal wenn du an die Box willst, bitte VOR Turn 3 und NICHT nach Turn 3 in die Box zu kommen.

Ich war doch ein wenig überrascht, als du auf einmal quer auf die Strecke geschossen bist. ;) Da konnte ich natürlich nicht mehr weg und hab so leider meine gute Position verloren ;( ;)

Und es wundert mich doch das es im allgemeinen so viele Crashes gab. Daytona ist doch eine sehr leichte Strecke.
 
U

User 318

Ich fand das Rennen prima, genau so wie meine Platzierung. - nur wenn wir mit YF gefahren währen, würden wir wohl jetzt noch fahren.... ;)
 
U

User 287

War scheisse. Bin sofort in der ersten Runde in T1 von innen abgeschossen worden. Bin zwar nicht ganz unten auf der innen Bahn gewesen, das lag aber da dran, dass ich ins Schlingern gekommen bin, weil mein Vordermann bissel was langsamer war als ich und ich deshalb Gas weggenommen hab. Mein Hintermann will sofort unten vorbei und kickt mich raus... thx dafür an meinen Hintermann! :(
Danach noch 2 Crashes bei denen ich versucht habe auszuweichen, ich aber von hinten abgeschossen wurde, und beim 2.mal alles zu war vor mir :/.
Dann so 15 Runden mit 140 mph um die Strecke geeiert, dann hat der Motor gestreickt.
War also scheisse 8)
 
U

User 283

Ihr Glücklichen,
immerhin seid ihr gefahren! Ich durfte schon beim Start aussteigen, da ich "mal wieder" gewarpt habe :baby: :wand:
 
U

User 327

bei mir gings auch nicht besser - scheiß Startposition, dann in den Crash auf der Backstraight hineingerommelt und erstmal Haube in der Box abmontieren lassen - dann kurz drauf wegen nem Missverständnis von der Strecke gedreht worden und das wars dann, naja
Nach dem Rennen hab ich dann festgestellt dass mein lenkrad falsch kalibriert war und ich somit nur maximal 97% Vollgas hatte - das erklärt auch warum ich so langsam war im Qualifying :)
naja morgen is ja noch ein Shootout :D
 
U

User 267

für mich wars recht gut gelaufen, nach gerangel der greenflag erst mal dreher dann locker weiter bis zur vorletzten runde, als vor mir alles klar schien, hab ich den hintermann beobachtet und musste plötzlich ausweichen. ich selbst hat glück und bin noch vorbeigekommen, allerdings hats dann hinter mir gescheppert, glaub ich jedenfalls.
 
U

User 124

Eure Qual-Zeiten würden mich mal interessieren.
Wärt Ihr mal bitte so nett ?


Danke



Olaf
 
U

User 261

P # DRIVER TIME
1 121 Dirk Reiter 49.252
2 182 Fabian Schulze 49.353
3 979 Sebastian Krohn 49.386
4 196 Dirk Massewerd 49.402
5 99 Kai Böhm 49.405
6 232 Alexander Becker 49.419
7 400 Roland Rauch 49.433
8 211 Joerg Linnemannstoens 49.469
9 154 Dirk Jacobi 49.488
10 237 Christian Zeller 49.493
11 188 Nicole Weber 49.540
12 275 Christoph Espeter 49.586
13 14 Benedikt Wetter 49.684
14 228 David Bente 49.686
15 334 Johannes Hestermann 49.707
16 337 Erwin Paul 49.717
17 130 Bastian Nützel 49.746
18 48 Wolf Fildan 49.775
19 500 Andy_Green 49.785
20 515 Armin Buffy 49.837
21 160 Michael Frank 49.914
22 30 pit geyer 49.914
23 71 Tino Reschke 49.959
24 666 Marcus Trellenberg 49.960
25 245 Bjoern Ortner 50.041
26 159 Horst Jesse 50.045
27 148 Oliver Horsford 50.081
28 225 Marco Wust 50.158
29 161 Udo Wagner 50.198
30 997 Daniel Struck 50.216
31 787 Holger Christa 50.245
32 118 Michael Nepp 50.355
33 342 Alexander Kugler 50.677
34 998 Arno Stelter 50.967
35 135 Jost Beyer 50.985
36 1 Arndt Röttgers --
37 82 Andre Schmidt --
38 145 Stephan Gfrerer --
39 253 Alex Lang --
40 0 --
41 0 --
42 0 --
43 0 --



So hier sind die Zeiten. Bezüglich das in Daytona sooo viel Platz ist kann ich nur sagen: Es kommt immer drauf an wieviel Platz dir deine Mitfahrer geben! 8)
 
U

User 324

Hehe
wenn die Spitzengruppe recht eng bei einander fährt und sich dann noch 2 - 3 Wagen davor drehen wird es in Daytona verdammt eng.
Dadurch ist für mich das rennen zu ende gewesen, weil ich einem Crash nicht mehr ausweichen konnte und mein Wagen dann nur noch Altmetall war.

Schade, bin recht gut vorne mitgefahren ;(
 
U

User 146

Original von Tino Reschke
Und es wundert mich doch das es im allgemeinen so viele Crashes gab. Daytona ist doch eine sehr leichte Strecke.

...aber neben Dega mit die schwerste, wenn es gilt, den inneren Schweinehund zu überwinden und geduldig zu sein. Hier zählt kein fahrerisches Können, sondern nur die Einstellung. Draft heißt das Zauberwort. Lest Euch auch mal den sehr guten Daytona-Driving-Guide durch:
http://www.virtualracing.org/nascar/modules.php?name=Sections&sop=viewarticle&artid=1
 
U

User 296

Also, ich muss sagen, war ein ganz gutes Rennen eigentlich. Hatte leider ein mieses Quali hingelegt, und musste relativ weit hinten starten, kurz nach Green waren direkt 2 Unfaelle vor mir, die meisten konnten da aber ausweichen. Bin eigentlich ganz gut um die Runden gekommen, leider ist mir in der Mitte des Rennens der Draft abgerissen, weil ich etwas auf die Bremse musste nachdem es vor mir wieder geraucht hatte, bin dann leider etwas auf dem Trockenen gesessen, und hatte Probleme mich wieder in einen Draft zu haengen. Leider kam mir vor, das ich ein etwas langsameres Setup hatte... (fixed mit 80% Tape)

Hat aber Spass gemacht (vor allem war es das erste rennen seit laengerem fuer mich)
 
U

User 285

Hallo,

ich fahre Nascar erst seit ein paar Wochen (eigentlich bin ich mehr GPL-Fahrer)und hatte gestern mein erstes komplettes Rennen.
Nach der Quali nur 26. und dann kurz nach dem Start
schon der erste Crash. Ich dachte, daß ist das Ende
für mich, konnte aber irgendwie weiterfahren ohne
größere Probleme und mußte noch nicht einmal in
die Box. Fuhr dann, zunächst auf dem 25. Platz liegend, von Anfang bis zum Ende des Rennens zusammen mit einem anderen im Draft noch auf
den 6. Platz vor. Ich hatte viel Glück, da um mich
herum viele Unfälle passierten, aber Gott sei Dank
in keinen verwickelt wurde.
Hat ne Menge Spaß gemacht, freue mich schon auf
das nächste Rennen heute abend. :D :D

Gruß Horst Jesse
 
U

User 297

hi,

ich fand das rennen im allgemeinen nicht allzu schlecht. bin beim quali auf platz 13 gefahren und konnte mich dann bis lap 18 in die top 10 arbeiten. leider wurde ich da abgeschossen, musste aber glücklicherweise nicht an die box. schon 6 runden später hatte ich eine sehr, sehr ungeduldige nummer 135 hinter mir (wenn ich das replay noch richtig vor augen habe... :rolleyes: ) und wurde dann bei S/F line abgeschossen. X( wenigstens hatte ich wieder glück im unglück (wenn ich die letzten 25 laps auch mit 10 mp/h weniger fahren musste) und konnte ohne boxenstop weiterfahren. ich habs dann immerhin mit ein paar drafts noch auf platz 12 geschafft.

alles in allem war es ein interessantes, lehrreiches rennen. :]

ben

p.s. ich will hier niemanden blöd hinstellen, solange der angesprochene heute abend beim race ein wenig mehr geduld beweist! ;)

pp.s. falls ich jemandem die tür zugeknallt haben sollte oder ähnliches, möchte ich mich dafür beim geschädigten entschuldigen! 8)
 
U

User

Hi,

ich war auch das erste Mal bei einem Shootout anwesend und habe mich ebenfalls gewundert,
das relativ viele Dreher und Abschüsse auf der Strecke zu beobachten waren.
Einer wurde mir dann auch prompt zum Verhängnis.
Ich ging auf der Backstraight vom Gas, um einen Unfall vor mir besser abschätzen zu können. Leider war mein Hintermann anderer Meinung und rauschte in mich rein. Ich kreiselte in die Mauer, verlor dadurch den Motor und das Rennen war gelaufen. Schade, wirklich schade.

Als kleines Bonbon nebenher durfte ich jedoch erstmals erleben, was ein Chatverbot
bedeutet ! Diese himmlische „Ruhe“ allein in der Pacelap ... da könnte man fast ins Schwärmen geraten. ;)



Have fun,

-Dirk
 
U

User 301

HI!
War ja echt fast wie auf den Papy Openservern... :happy:
Bin mein erstes SO gefahren, leider nur 32. Startplatz, gleich in der ersten Runde der große Crash vor mir und ich konnte nicht mehr ausweichen... Reifen geplatzt -> erster Boxenstop. Dann noch 2 mal verunfallt -> noch ein Boxenstop. :baby:
Und am Ende doch grad noch 17.
Hat aber auf jeden Fall Spass gemacht! Hab nur heute leider keine Zeit :( Und das nächste SO ist wirklich erst in 2 Wochen ?( ;(
 
U

User 301

Kann mir vielleicht jemand das Ergebnis von gestern schicken? Practise, Qual, Warmup, Race...!
Danke!
 
U

User 261

Original von Horst Jesse
Fuhr dann, zunächst auf dem 25. Platz liegend, von Anfang bis zum Ende des Rennens zusammen mit einem anderen im Draft noch auf
den 6. Platz vor.

Hi Horst,

der Vordermann war ich. Zum Glück könnte ich meine Line die letzten 20 Laps halten. Du hast meinen Puls ordentlich in die Höhe getrieben so dicht hinter mir. :]
Zum Glück hatte ich meine Nervern behalten. Aber sehr sauberer Draft von uns zwei´n oder drei´n.
Freu mich auch schon auf heute Abend und hoffe das wieder alles so reibungslos abläuft.
 
Oben