Shoot-Out anmeldung?

U

User 214

Hallo.
Ich habe jetzt rund 10 Rennen auf offenen Servern gefahren, und würde micht (aufgrund der hohen Unfallquote dort) sehr für's Schoot-Out interessieren.
Nur hab ich jetzt 2 verschiedene Posts über die Anmeldung gfelesen. Im einen stand etwas von Startnummer erwerben, im anderen, ich solle einfach in Lobby 5 nach dem Server-PW fragen, und grad so mitfahren. was ist denn jetzt richtig?

Gruß
Stefan
 
U

User 217

Auf jeden Fall musst du dich anmelden!
Guckst du zuerst hier und suchst dir eine freie Startnummer aus, danach meldest du dich hier an!
 
U

User 214

Danke.
Aber nochmal:
N4 oder N2002 ? letzteres hab' ich nämlich nicht.
 
U

User 217

Letzte Woche fand das letzte Rennen mit N4 statt, jetzt nur noch N2002! :]
 
U

User 217

Hast du nen P III oder nen Athlon mit 500 MHz? Dann reicht das, ich hab N4 auf nem P II 350 gespielt!
Wenn duallerdings nen K6-2 oder K6-3 hast, wird's (zu) eng...
 
U

User 185

Also wenn N4 bei deinem 500MHz Proz. läuft, müsste es N2002 genauso tun, mit ähnlich oder leicht reduzierten Grafikeinstellungen hat man bei N2002 ähnliche Framerate wie bei N4.

Ich kenn übrigends mind. 2 die in einem der Cups auch nur mit einem 500MHz Proz. an den Start gehen, und das auch bei N2002.

Wäre vielleicht noch interessant welche Grafikkarte du hast ?
 
U

User 146

Ich habe auch nur einen Athlon500 und nach etwas gebastel im Grafikmenü habe ich nun Online halbwegs akzeptable 20-30fps bei N4 und 25-35fps bei N2002
Meine GraKa ist auch von gestern: TNT2 Ultra
Und: es läuft! ;)
 
U

User 214

Es handelt sich um einen CELERON mit 500 Mhz
Hab auch nur onboard-Grafik und kann selbst N4 nur ziemlich abgespeckt spielen, wenn ich so um die 25 Frames haben will.
Und wie ich hier grade in der alten Game-Star lese, in der steht:

MINIMUM:
CPU mit 500 Mhz
64MB Ram
500 MB Installationsgröße
3DKarte (16 MB)

bin ich da ziemlich unzuversichtlich...

Wobei ich über die Anschaffung einer Graka sowiso nachdenke.
Nur, da ich in meiner Mogelßpackung, die ich damals in ahnungsloser Naivität gekauft habe, die sich PC nennt keinen funktionierenden AGP-Slot habe, müsste es eine PCI-Karte sein, wobei ich mich frege, ob die mir überhaupt viel bringt.
Da hab ich ja auch nicht sonderlich viel auswahl.
Von ELSA gibt's eine (nimmer lang, haben ja Konkurs angemeldet)

und dann wär' da noch die Hercules 3D-Prophet 4000XT 32MB PCI , die aber auch nurnoch äußerstz schwer zu kriegen ist. Wer will heut' noch PCI-Karten? Außer mir *grummel*

Kann mir jemand sagen, was mir die ungefähr an Leisungssteigerung bringt? So ungefähr nur, von den Frames her, in N4 (oder N2002) und GPL
 
U

User 185

Die Geforce 4 MX soll alsbald als PCI Version erscheinen, und da die MX ja relativ günstig sind wäre das ne gute Möglichkeit aufzurüsten, obwohl die Graka für deine System viel zu schnell is, bzw, sie wird vom Prozessor ausgebremst, aber soweit ich weiss gibt es auch GeForce 2 MX als PCI Version ?!?!

Edit, schau mal z.B. bei Alternate oder direkt hier.

greetz
Andre
 
U

User 214

Hmm.
Ich weiß nciht so recht, denn ich meine mal gehört zu haben, das man sich die PCI-Version der GeForce 2MX schenken kann, weil die nicht schneller ist, als mein Bleistift :)

Nur zhab ich grade auf der Seite da gesehen, das ich für fast das gleiche Geld die 3D Prophet 4000XT
(Retail) 64 MB SDRAM PCI bekomme... Im Zweifelsfall würde ich die warscheinlich vorziehen, obwohl ich natürlich auch nciht weiß, was die bringt.
 
U

User 130

Viel Frames bringt die GeForce MX tatsächlich nicht bei Deinem System.

Ob sich die Investition einer PCI GraKa überhaupt noch lohnt ist die Frage.

Es wird wahrscheinlich nicht lange dauern, bist Du über einen neuen Rechner nachdenkst. Die PCI GraKa wirst Du dann bestimmt nicht mit ins neue System übernehmen.

In Deinem Fall ist die Lage N 2002 doch noch halbwegs flüssig spielen zu können, fast hoffungslos.

btw. Bei meinem Computer sieht es ganz ähnlich aus
P III 500
GeForce2 MX
256 MB
macht bei Nascar 2002 (800x600, so gut wie ALLES ausgeschaltet) ca. 20-30 FPS

howdy
Ole
 
U

User 145

ich hab nen Athlon 500
Geforce 2MX mit 32MB
384 mb Ram (den einfachen natürlich)

nix übertaktet

n2002 mit 1024*768
ohne trackobjects,
sehr hohen fahrzeugdetails
allen effekten.

10 cars in front 3 im mirror
15% distance front, 5 % distance back
cockpit view ohne virtual wheel.
Soundquellen 8

hab online konstant frames über 30.

offline mit 42 ki's wirds kritischer, aber wer spielt das schon? ;)

Also ne vernünftige Graka (Gf4 ti4600 wär vielleicht übertrieben) würde dein System auch nochmal auf die Sprünge helfen aber die vernünftigen brauchen halt nen agp steckplatz, was den kauf eines neuen boards mit einschließen würde, und damit kannst dir eigentl. gleich nen neuen Rechner kaufen :(
 
U

User 214

8o Boooaaa, da haut's mich vom Hocker.
Ich glaub', ich schlag mir die Graka aus'm Kopf.
War mal bei e-bay spazierengucken, und habe da einen AMD Duron 1200 mit 256MB Ram (SD?) und GeForce2 Ti gesehen. eine Minute vor Versteigerungsende für 150€ !!!
das ist ja fast geschenkt. Rund 50€ mehr als ne gscheite Graka und dazu en schnelleren Prozi... Ich glaub', ich werd da mal öfter vorbeischauen, in der nächsten Zeit. Damit kann ich N2002 sicher spielen :)
 
U

User 270

Ja stimmt , ich bin da auch,
da muß man zwar nn bissel stöbern aber die schnäpchen die man finden kann sind der wahnsinn :D

MFG MARTIN
 
U

User 151

Wart lieber noch etwas bis Du nen flotteren Rechner mit guter GrKa hast. Sonst wird es nur frustrierend. Nicht das Dir das Game dadurch vermiest wird.
 
Oben