Shoot out änderungen

U

User

Um allen gerecht zu werden sind wir zu folgendem Ergebniss
gekommen.
Es wird der Shoot out Cup eingeführt, das heisst ein festes Rennen alle 2 Wochen wo die Lizensanwärter unter sich, sich in aller Ruhe empfehlen können und eine kleine eigene Meisterschaft austragen.

Die Regelung sieht folgendes vor:

Erster Dienstag

Rennen 1 19:45 Ligatraining Winston/Busch
Rennen 2 21:15 Training für alle

Zweiter Dienstag

Rennen 1 19:45 Ligatraining Winston/Busch
Rennen 2 21:15 Shoot out Cup

Alle Dienstagsrennen bleiben vorerst ohne Yellow und DFR.

Der Shoot out Cup ist somit immer am Dienstag vor dem
Ligarace.
Die gegebenen Umstände machten diesen Schritt zwingend
notwendig.
Heiko Gross übernimmt das mangemant des Shoot out Cups.
Ausserdem will Heiko Rookies Lizensen verteilen, die widerum
Voraussetzung ist um sich für den Busch Cup zu bewerben.
Aber was er da genau vorhat wird er bei gegebener Zeit uns
sicher mitteilen.
Am Shoot out Cup können Winston und Busch Lizensler nicht
teilnehmen.
Ds wars fürs erste, nähere Infos folgen.

Gruss Klausi
 
U

User

Jeder mit dem Status Antrag läuft bekommt eine Rookie Lizenz was ihn zur Teilnahme am
ShootOut Cup berechtigt.

Es besteht dann die Möglichkeit wenn im Busch-Cup ein Platz
frei wird aufzusteigen.

Es rückt jeweils immer der Tabellen erste vom ShootOut-Cup nach.
Sollten zwei Plätze frei werden auch der Tabellen 2te usw.

Das man vom Busch-Cup auch in den Winston-Cup aufsteigen kann sollte eigentlich jeder wissen.

Gewertet wird ab Sears Point.
 
U

User

hmmm

ich dachte, es geht nicht um "wer ist der Beste", sondern " wer fährt am saubersten".
Ich nehme an, es wird keine normale Punkteverteilung, sondern die Punkte werden nach Fahrverhalten vergeben.

Naja, Ihr habt Euch sicher was dabei gedacht.
Bin mal gespannt.
 
U

User 22

Gut Leute, das wirklich ne gute Idee!!!
Wenn ich im Busch Cup Oberkake baue rutsche ich in den Shoot Out :D :D :D
Gruss Ulli
 
U

User

Nein Ulli, absteigen kann man nicht, ausser
man baut soviel Mist das die Lizens wech ist.
Es geht darum das einige Plätze inne haben und nicht fahren.
Die blockieren wiederum die leute die fahren wollen.
Das wird behoben.

Wir stellen schon mal in Aussicht das nach Poccono min
2-4 Plätze vergeben werden können. Es kommt nicht drauf an
das man gewinnt, sondern wie man gewinnt.
Wir checken die Shoot outs Replay darauf hin.
Aber irgendwo müssen wir ansetzen eine Nascarliga zu werden
und das ist unser erster Schritt dazu.

Gruss Klausi
 
U

User 41

Würde meiner meinung nach nur sinn machen, wenn man auch von busch in s-out absteigen kann. sonst wird es ewigkeiten dauern bis ein S-outer mal in busch aufsteigt. zumindest dann, wenn busch voll ist.

Gruß

Andy
 
U

User 93

hab das jetzt extra nicht editiert sondern das is absicht !!!


DANN MUSS IM SHOUT-OUT-CUP ABER AUCH MIT FIXED SETUPS GEFAHREN WERDEN, weil sonst ist das ja wieder total verzerrent !!!!!

Gut, das wollte ich noch loswerden. :D
 
U

User 75

hiho,

das mit denn verschieden terminen für die bestimmten fahrer ist ne super idee von euch :D
leider kann ich dann ja heute nur am 2ten rennen teilnehmen und am nächsten,also am 4.9.gar nicht weil ich am sonntag für 2 wochen :( nach mallorca fliege und mir dort richtig die birne zerbraten lasse :)

ich hoffe ihr werdet mich dann alle nicht zu sehr vermissen(gähn) ;)

bis heute abend oder dem 17.9.

cu und bd micha
 
U

User

Heiko und ich werden am weekend noch ein paar Regeln aufstellen für das Event und dann hier bekanntgeben.

Gruss Klausi
 
Oben