SFX-100 - Showbühne

U

User 9833

@J.R. thx für den hinweis bezgl der min max werte, das wusste ich auch nicht , ok schiebe MIN und MAX gleich mal auf anschlag :eek2: wobei ich hoff das rig fällt nicht auseinander hehe.
 
U

User 18304

Liebe Alle,
auch ich darf nun SFX100 mein eigen nennen - ich möchte mich nicht mit fremen Federn schmücken - ich habe das System von einem Forum Mitglied übernommen. Leider hatte ich mit dem 3D Druck gravierende Probleme - 2 Drucker musste ich zurückschicken weil sie defekt waren. Da wollte ich schon das Handtuch werfen und SFX verschieben - da kam die Option mit der Übernahme. Ich bin trotzdem super zufrieden und habe natürlich gleich mal viel Liebe der Verkabelung gewidment, welche bis auf einige kleinigkeiten hinter dem PC TOP geworden ist.
in diesem Sinne
LG Peter
WhatsApp Image 2020-04-15 at 15.03.00 (3).jpg
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2020-04-15 at 15.11.20 (1).jpg
    WhatsApp Image 2020-04-15 at 15.11.20 (1).jpg
    54,8 KB · Aufrufe: 541
  • WhatsApp Image 2020-04-15 at 15.11.21 (1).jpg
    WhatsApp Image 2020-04-15 at 15.11.21 (1).jpg
    39,1 KB · Aufrufe: 540
U

User 23685

@Peter: sauberes Teil! Auf einer Skala von 1-10, welche Note gibst du dem Sfx?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 9833

@peter: super arbeit , wenns um die Verkabelung geht , weiss ich wenn ich zu mir hole :-) viel spass damit
 
U

User 15180

Hallo alle! Als ich das Thema Motion für mich entdeckt habe, hatte ich keine Vorstellung davon, wo die Reise hingeht. Angefangen hat es (nach dem statischen Rig) mit einem Tri-Motion und dann gab es kein Halten mehr. Eingeschränkt wird der Tatendrang nur durch die beiden Faktoren Zeit und Geld :happy:

Da ich gerade die nächste Ausbaustufe umgesetzt habe, wollte ich die Gelegenheit nutzen und sie hier mal zeigen. Wichtiger aber noch... ich möchte der DIY-Community hier und dem SFX-100/SimFeedback Team danken. Ohne wäre es mir nicht möglich gewesen, mein Projekt bis hier hin zu bringen. Also DANKE!

DSC_5845.JPG

DSC_5840.JPG

 
U

User 21060

WOW Sven. Wie hast du denn Surgeschlitten gelöst? Der klingt so leise.
 
U

User 15180

Ich habe meine Teile nicht neu vom Hersteller/Händler gekauft und kann dir daher leider keinen genauen Preis nennen. Die zwei Schienen mit den acht Wagen in der Ausführung kosten aber mehr als 700 Euro. Evtl. ist das auch etwas überdimensioniert. Es gibt Umsetzungen mit 15er Schienen und weniger Wagen. Schau mal bei AliExpress, da wird viel angeboten.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

sehe ich das richtig beim Bremsen fährt der Schlitten nach vorne ?
Physikalisch ist Bremsen negatives Beschleunigen (umgekehrter Vektor zur ursprünglichen Bewegungsrichtung, Fahrtrichtung) somit müßte mMn. der Schlitten nach hinten fahren bzw. den Rücken des Fahrers entlasten, hingegen beim Beschleunigen den Rücken belasten bzw. in den Sitz pressen.
 
U

User 15636

Geiler Scheiss Sven...
Wow das muss echt Spass machen Alter.
Allererste Sahne.
Respekt Respekt Respekt...


Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
 
U

User 15180

sehe ich das richtig beim Bremsen fährt der Schlitten nach vorne ?
Physikalisch ist Bremsen negatives Beschleunigen (umgekehrter Vektor zur ursprünglichen Bewegungsrichtung, Fahrtrichtung) somit müßte mMn. der Schlitten nach hinten fahren bzw. den Rücken des Fahrers entlasten, hingegen beim Beschleunigen den Rücken belasten bzw. in den Sitz pressen.

Ja, richtig. Der fährt beim bremsen nach vorne. Mir ging es bei der Umsetzung hauptsächlich um den Zugewinn an (VR-) Immersion. Ich kannte das Verhalten noch aus meinem Tri-Motion Seat Mover - also das ich mich beim Bremsen auf das Lenkrad zu bewege und sich meine Arme leicht beugen. Das hat mir immer sehr gut gefallen und das ging nach dem Umbau auf einen Plattform Mover leider erst mal verloren. Ich habe den Schlitten beim Bremsen auch mal testweise andersherum verfahren lassen - also nach hinten. Das hat nicht meinen Erwartungen an diesen Effekt entsprochen und ich habe es als sehr unnatürlich empfunden.

- - - Aktualisiert - - -

@Michael & @Joel: Besten Dank! Nach der vielen Arbeit freue ich mich sehr über solch ein Feedback :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19457

Wahsninn, da wird die Liste gleich wieder länger! :rolleyes::D

@Gast, um das so umzusetzen bräuchte man einen deutlich längeren Weg für die Achse. Bei Sven kommt man dem Lenkrad näher was unser Hirn ja mit Bremsen assoziiert + den Gurtstraffer stell ich mir schon sehr real vor das Gefühl.
 
U

User 12088

Ich habe mein SFX100 (welches auf einem Sim-Lab P1-X basiert) nun auch fertigstellen können. :)

Vielen Dank auch noch einmal an Frank K. welcher mir öfters zur Seite stand und mich vor dem frühzeitigen Verkauf gerettet hat... :D
Die Fehler lagen übrigens nicht am SFX100-Konzept sondern eher an mir und beispielsweise dem nicht 100% kalibrierten 3D-Drucker.

Vielen Dank auch an das gesamte Projekt. Eine wirklich tolle Variante und ich freue mich sehr, nach meinem damaligen SimXperience Motion-System wieder Motion genießen zu können. Neben dem deutlich geringeren Lautstärkeniveau gefällt mir auch die Abbildung der Höhenunterschiede sehr gut.

Insgesamt ein wirklich tolles Projekt und rückblickend hat es definitiv Spaß gemacht. Und das fahren nun umso mehr... ;)
 

Anhänge

  • image1.jpg
    image1.jpg
    340,4 KB · Aufrufe: 430
  • image2.jpg
    image2.jpg
    240,1 KB · Aufrufe: 429
  • image3.jpg
    image3.jpg
    154,1 KB · Aufrufe: 431
U

User 11338

So schnell wird nicht aufgegeben Julian, freut mich dass es dann jetzt endlich läuft. Sieht sher schön aus dein Spiel... äh Simulations Zimmer :D
 

Ähnliche Themen

Antworten
12
Aufrufe
692
Benutzer 12473
Antworten
58
Aufrufe
4K
Benutzer 24227
Antworten
2
Aufrufe
503
Benutzer 23936
Antworten
3
Aufrufe
428
Benutzer 14999
Oben