SFX-100 Problem mit einer Motorsteuerung

U

User 31812

Hallo zusammen,

ich bin mit meinen Aktuatoren fertig geworden und habe sie gestern an mein RIG geschraubt.

Ich hoffe, ihr könnt mir bei einem Problem helfen. Als ich das Mortion-Rig gestartet hab ist es nach oben gefahren, bis auf ein Motor. Ich habe den Motor zuvor getestet wie in auf opensfx.com beschrieben. Ich habe den Motor an eine andere Motorsteuerung angeschlossen und dann ging dieser nicht. Also muss wohl die Motorsteuerung einen knall haben. Dann habe ich die betroffene Motorsteuerung an einen anderen Anschluss am Arduino angeschlossen, um auch diesen auszuschließen. Das Problem ist tatsächlich die Motorsteuerung.

Dann ist mir aufgefallen, dass beim Starten alle Motorsteuerungen 500 anzeigen bis, auf den der spinnt. Dort war ein negativer Wert und anschließend der Fehlercode AL.06 erschien. Ich vermutete, dass er in die falsche Richtung gedreht hat. Daher habe ich einfach mal die Laufrichtung in der Motorsteuerung geändert (diese war zuvor gleich wie bei den anderen). Dann ist das Rig auch tatsächlich komplett hochgefahren und alle Motorsteuerungen haben 500 angezeigt. Aber beim Abschalten hatte ich dann ein anderes Problem. Anstatt dass alle Aktoren herunterfuhren, ist der betroffene Motor weiter nach oben gefahren. Als ob er nur noch in eine Richtung ginge.

Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Ich würde eine Reklamation gerne vermeiden.

Hat jemand Erfahrung mit Reklamationen bei vevor.de?

Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich kann es nicht mehr erwarten durchgeschüttelt zu werden. ;)

Grüße
David
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10897

Moin,

ich kenne Deine Motorsteuerung nicht.

Ich würde die einzelnen Parameter der defekten Steuerung mit denen der funktionierenden vergleichen, ggf ist da ja etwas anderes eingestellt.





Gesendet von meinem Redmi Note 8T mit Tapatalk
 
U

User 31812

Hi. Ja, das werde ich gleich machen. Aber schon interessant, dass der Motor immer in eine Richtung dreht.

1633450153741.png

Grüße David
 
U

User 3913

Das hört sich genau nach dem Problem an, das ich mit einem meiner Controller hatte...

Meiner hat ausschliesslich positive Werte angezeigt und sich nur nach oben bewegt. Damit war er natürlich in kürzester Zeit am Anschlag und stieg mit AL.06 aus.

Bei mir waren es fehlerhafte Lötstellen an einem Bauteil für die Motorbewegung, „meine“ Lösung findest du hier bzw. auch 2 Einträge darüber ;-)

Vielleicht hast du ja Glück und bei dir ist es das gleiche oder zumindest ein ähnliches, behebbares Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 31812

Danke für die Info. Ich habe deinen Beitrag gesehen aber nicht gefunden was dein Controller für einen Fehler hatte..
Ich habe jetzt den Support angeschrieben. Mal sehen was da kommt. Wenn nötig werde ich natürlich mir die Bauteile mal genauer anschauen.
 
U

User 3913

Wie geschrieben ist der Motor nur hochgefahren mit positiven Werten am Controller. Es gab nie negative Werte und auch keine Motorbewegung nach unten. Nach Erreichen des oberen Endes/Anschlags gab es dann Fehler AL.06.

An den zwei Beinen des Bauteils R715 fehlte gut versteckt unter dem SchutzLack das Lötzinn. Das Teil findet man schnell, wenn man die Abdeckung abnimmt.

Der ist wohl mit für das „Auf“ verantwortlich und hat damit seine Aufgabe nicht erfüllt... Nachdem der Elektroniker meines Vertrauens :cool2: die wieder verlötet hatte, lief alles wie gewünscht(y)
 
U

User 31812

Mein Motion Rig läuft endlich und ich wollte nur ein kurzes Feedback geben. Ich habe den Controller geöffnet, nachdem der Support wenig hilfreich war und konnte nicht glaube, was ich da gesehen habe. Ich habe keine Ahnung wie das durch die Kontrolle konnte, aber seht selbst:


IMG_20211107_010732.jpg

Nachdem ich diesen Lötklecks entfernt habe funktioniert der Controller wieder!

Das Motion Rig ist der Hammer! ;)

Grüße
David
 
U

User 28465

Mein Motion Rig läuft endlich und ich wollte nur ein kurzes Feedback geben. Ich habe den Controller geöffnet, nachdem der Support wenig hilfreich war und konnte nicht glaube, was ich da gesehen habe. Ich habe keine Ahnung wie das durch die Kontrolle konnte, aber seht selbst:


Anhang anzeigen 107491

Nachdem ich diesen Lötklecks entfernt habe funktioniert der Controller wieder!

Das Motion Rig ist der Hammer! ;)

Grüße
David
Wahnsinn dass sowas durch die QC durchgehen kann... Die testen die Controller wohl nicht.
 
U

User 4938

Qualitätskontrolle ist etwas, von dem die Chinesen wissen, daß so etwas in anderen Ländern gut ankommt. Deswegen haben sie sich mittlerweile angepasst:

- Sie bringen einen "QC" - Aufkleber an. 😅
 
Oben