Setup aus Replay?

U

User 146

Hiho!

Gibt es eigentlich eine Möglichkeite/ein Tool , anhand des Replays das verwendete Setup jedes einzelnen irgendwie auszulesen? Natürlich alles ohne Hintergedanken... :D
 
U

User 146

Wieso technisch? Mit jeder beliebigen Programmiersprache...
Theoretisch sollten diese Informationen ja im Replay festgehalten sein - und dann braucht man ja "nur" Wissen, an welcher Stelle des Replays diese Infos stehen und liest sie einfach aus - bei anderen Games geht das ja auch. Daher ja auch die Frage, ob schon jemand das Replay so im Detail auseinander genommen hat?
 
U

User 183

Ich glaube nicht, daß die Setupdaten der Replays im Replay gespeichert werden.
Würde keinen Sinn machen, oder?
Wenn ich es programmieren würde, würde ich nur die Positionsdaten jedes Autos (+Drehzahl, Gang, Geschwindigkeit, Name, Filenamen der Autos, etc.) im Replay selber speichern und den Rest (Streckendaten, 3D-Modelle, Texturen, etc.) aus dem Spiel holen.
Sonst wären die Replays ja noch größer...

Ich denke mal so hat es Papy auch gemacht. Denn du kannst ja nur ein Replay sehen, von dem du auch die Strecke hast und die 'richtigen' Autos siehst du auch nur, wenn du die referenzierende Autodatei auf deiner Platte hast.

Warum also sinnlose Daten übertragen...? :D
 
U

User 146

Naja - soo sinnlos wären die Daten sicher net ;)
Und wie Du schon beschrieben hast, genau von so einem Aufbau gehe ich auch aus. ABER: Wie willst Du ohne Setupdaten auf einem Replay einen loosen Wagen darstellen? Wenn man nur die einzelnen Eingaben der User protokolliert und diese dann im Replay wieder bildlich darstellen lassen will, fehlt dabei trotzdem noch der Parameter des Fahrverhaltens der einzelnen Wagen. Ohne dem würden ja alle gleich um den Kurs rollen...
 
U

User 183

Positionsparameter beinhalten sicher auch das Drehen des Autos um seine Achsen (gieren, rollen, etc...)

Aber wenn ich's überlege, könnte man sich die Werte echt sparen, wenn man das setup überträgt und N4 alles lokal neu ausrechnen läßt...
Nur die Fehlerquote könnte dann steigen. (In irgendeinem Spiel hab ich mal gesehen, daß ein Replay anders abläuft als es vorher war... wenn sich der PC verrechnet oder so was...)
 
U

User 30

Jan hat recht, im Replay sind keine Setup Daten gespeichert. Es wird wirklich nur das nötigste Übertragen, z.B. nicht einmal die Geschwindigkeit. Auch die wird aus den Positions/Rotationsdaten berechnet.
 
U

User 204

Wisst ihr das so genau, oder ist das nur Vermutung?

Zumindest bei manchen Rennspielen werden eben nicht die Positionsdaten im Replay gespeichert, sondern die Eingaben des Spielers aufgezeichnet.

Beim Abspielen wird dann quasi wieder ein normales Spiel gestartet, nur kommen die Lenkbewegungen usw. von der Replay-Datei.
Damit das funktioniert, müssen aber auch die Setup-Daten im Replay sein.

Durch diese Methode war es möglich Cheater zu entlarven, die irgendwie den Grip oder die Fahrleistungen des Autos verändert hatten. Die Replays waren dann verhunzt.
 
U

User 201

also mich würde vielmehr interessieren ob es ein tool gibt mit dem man z.b. das replay in ein avi file umwandeln kann um es dann in ein beliebiges format umzuwandeln.

vieleicht gibt es ja sogar solche freaks unter euch die so etwas können :)
 
U

User 146

Wegen Video: Nimm einfach GPL2AVI - das funzt auch bei N4 (hab' gerade den Link net bei der Hand - aber Frage mal die GPL-Freaks hier)
 
U

User 201

thx, Jan Frischkorn hat mir den link schon gegeben, supi danke!!!

MfG Alexander Görisch
 
Oben