Sears AI Bug

U

User 22

Nach Installation des neuen Patches für NR2002 habe ich festgestellt das die AI in SearsPoint grundsätzlich in der Hairpin(vor S/F Line) links in die Reifen bzw. nach Einfahrt in die Box links in die Mauer driftet.
Wie es in Glen aussieht weis ich nicht, da noch nicht probiert.
Gruß Ulli
 
U

User 179

komisch, aber da ich die straßenkurse eh nie fahren werde ist es mir eigentlich egal :)
 
U

User 179

ne ne ne. aber ich krieg das dort einfach nicht hin. ich spiele ja auch andere rennspiele mit straßenkursen, aber bei nascar kann ich die kiste keine runde auf der straße halten.
 
U

User

aber bei nascar kann ich die kiste keine runde auf der straße halten.

Das üben wir bei Zeiten, aber im Vorfeld wird nicht schon geweint :D
Für die Starssenkurse werden wir ein paar Profis angagieren so das jeder der Problem hat jemand aufs Auge gedrückt bekommt der ihn Strassentauglich macht.
Ein ich kann das nicht wird nicht akzeptiert.
Du fährst hier in einer Liga, also musste auch deinen Job machen. Die Admins gehen auch nicht her und sagen jetzt machen wir mal 4 wochen Pause.
Wir geben gerne Einsatz.... aber denn wollen wir dann auch sehen.
 
U

User 179

aber ich bin doch nur im weg wenn der rest z.b. in glen 5 sekunden schneller fährt(und da hab ich schon für meine verhältnisse ne super runde hingelegt). aber im nächsten rennen hab ich ja wieder die chance auf 120 strafpunkte. und im shootout kann ichs ja mal probieren :)
 
U

User 179

das einen die alten herren hier immer so versauen müssen-ihr seid doch vorbilder(normalerweise) :):)
 
U

User

in glen 5 sekunden schneller fährt
5 Sekunden ?? Das schafft man aber nur mit Fahrhilfen :D. Wo liegt dabei das gösste Prob ?
Darüber sollten wir reden, vielleicht verliert der eine oder andere noch dabei die scheu und macht mit.
Sicher ist es etwas schwieriger auch mal rechts einzulenken, aber gewusst wie und ein bisschen Übung dann wird das schon.
Ich will damit sagen, jeder der in Bristol oder Pocono fahren kann, ´kann das auch auf einem Roadkurs.
Ich habe es mal unter 2002 angetestet. Dabei verhält sich das Car bei weitem nicht so nervös wie bei N4.
Leichter find ich es nicht.
Ich bremse auf die Loop sagen wir mal bei 500m an, wenn ich die Bremshilfe einschalte dann reichen grad so 700m.
Also muss ich 200+ Meter früher bremsen, schon alleine das kostet mind 1+ Sek.
Aber ich weiss natürlich nicht mit was für ein Eingabegerät und (ob mit)Fahrhilfen du unterwegs bist. Kannste mich bitte aufklären ?
 
U

User 179

aber gerne doch. hab ein ms precision racing wheel. fahrhilfen hab ich bis auf clutch keine an. vielleicht liegt es daran, dass ich zwar seit nascar 2 spiele, aber mich nie mit den straßenkursen beschäftigt habe. ich werds aber mal üben.
 
U

User

Wir werden vor den Roadkurses einige Spezialtrainings zur verfügung stellen. Zu mehreren
macht das mehr spass als alleine.
Und bei Nascar2od3 hätte ja wohl auch die tastatur gereicht :D
 
U

User 179

klingt ja gut. bei nascar 2 und 3 hab ich mit joystick gespielt-ging gut. nur wegen nascar 4 hab ich mir ein lenkrad gekauft weil es ohne irgendwie nicht mehr zu fahren war. aber mit stick fährt es sich wesentlich entspannter(geht nicht so auf den hintern :)
 
U

User 235

hallo
Ich finde gerade die straßenkurse sind ne sehr gute abwechselung zur nurlinksrumfahrerei --man muß halt nur bedenken daß die kisten ca 1,8 to wiegen und gnadenlos übermotorisiert sind --- mir jedenfalls machts großen spaß die geräte in glen um die kurven zu wuchten--------in diesem sinne
gruß stefan
 
U

User 250

Die Straßenkurse gehören zum NASCAR Zirkus halt dazu, dann muss man die eben auch fahren. Ich bin auch nicht gerade ein Held auf diesen Strecken, aber deswegen lass ich die Kurse doch nicht aus. Dann muss man halt üben. Wo wir grad beim üben sind: Bei nem Roadkurstraining wäre ich auf jeden Fall dabei.

Bis denne Dom
 
Oben