Schweinegrippe

U

User 5803

YAY.

Schweinegrippe in Deutschland, laut N-TV. und wo? in Bielefeld. FREU.

Wenigstens beweist es die Existenz von Bielefeld. 8) ;(
 
U

User 5803

Hihi, Steffen Kriesch (oder eher KREISCH? :D ) schiebt heute und die nächsten Tage sonderschichten ^^
 
U

User 379

Nun erlangt Bielefeld internationales Interesse :D

Ich frag mich wieviel an Mexiko bezahlt wurde ;)
 
U

User 5803

Solang wir nicht absteigen isses mir egal wieviel wir bezahlt haben :D
 
U

User 3409

Mami, ich will noch nicht sterben !

To do Liste:
- am wochenende nochmal einen switschern ::klausi:
- sportwagen klauen, in echt Nordschleifenrekord brechen :racer:
- mit 10 kessen Bienen einen Abend im Bett verbringen :peitsche:
- lecker Schweinebraten essen :sabber:
- Stühli besuchen und für die geklauten Votes beim "Pic of the Month" verkloppen :stuhl:
 
U

User 6237

schöne to do list ;)

sehen die schweine bei der grippe dann genau so aus wie glubschie ?

Gruß Kaspar


PS: Glubschie = siehe avatar Matthias Weiner
 
U

User 3409

Nein, das ist doch mein Hamster Hubert. Eine eventuelle Ähnlichkeit mit Glubschie aus dem Film scheint reiner Zufall.
 
U

User 6237

8o 8o 8o ist das hart na dann grüß den Hubert mal 8o 8o 8o

Glubschie = siehe avatar Matthias Weiner = Hubert der Hamster von Matthias
 
U

User 6237

Naja man jut das keine schweine sind sondern nur Verrückte also keine gefahr :)
 
U

User 6237

Naja gut da hört der Spaß auf, zumal ich der meinung bin das es schon grob
fahlässig ist solche gefährlichen viren mit dem zug zu Transportieren.
:mad:

gruß Kaspar
 
U

User 115

Naja gut da hört der Spaß auf, zumal ich der meinung bin das es schon grob
fahlässig ist solche gefährlichen viren mit dem zug zu Transportieren.
:mad:

gruß Kaspar

Wie sollen sie's denn sonst machen? Etwa im Auto? Joar, am besten dem billigsten Kurierunternehmen übergeben, welches seinen völlig übermüdeten Fahrer dann mit dem technisch veralteten und überladenen Kleintransporter und einem unmöglich zu schaffenden Terminkalender auf die Bahn schickt. Sischer dat!
Die Bahn ist statistisch gesehen nunmal das sicherste Verkehrsmittel...naja, außer ICE vielleicht :D.
Dumm war nur derjenige, der das Päckchen zusammengebaut hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3717

Keiner will mehr Schweinefleisch...
Heute im Supermarkt 500g Hackfleisch für 99CENT !!!
Lecker Spaghetti waren das eben ^^
 
U

User 331

Klasse. Habe mich auch schon früher über die niedrigen Rind- und Geflügelpreise gefreut. :D
 
U

User 3550

Was hat denn nun die Schweinegrippe mit dem Verzehr zu tun? Die Schweinegrippe wird übertragen wie jede andere Grippe auch: über die Luft und Hautkontakt (Husten, Niesen, Händedruck, Dein Hausschwein knutschen, etc.). Wie so oft Panikmache durch Unwissenheit.

Außerdem hat Mexiko die Zahlen drastisch nach unten korrigiert: 26 Infektionen, 7 Todesfälle. Wenn man jetzt noch die teilweise unzureichende medizinische Versorgung in Mittelamerika berücksichtigt, sind wir von einer Epidemie weit entfernt. Aber immer noch besser, ernst genommen statt verdrängt.
 
U

User 2992

ich finds komisch, das es bei nur 26 Infektionen dann aber möglich ist, das ein deutscher Tourist das aus Mexico mitgebracht hat, denn das war heute morgen noch die Meldung aus Regensburg.

Das passt für mich nicht zusammen.

Ferner gibts in den USA jetzt auch schon den ersten todesfall und über 50 Infizierte.

In Deutschland soll es inzwischen 3 bestätigte Fälle geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben