Schumacher mit Gaststart in der IDM Suberbike

U

User 141

Die Pseudonym-Nummer ist trotzdem irgendwie dämlich, oder? :rolleyes:
 
U

User 1884

Spätestens wenn Max den SBK Titel holt :]

Ja und dann. Aus meiner Sicht wird sich da nicht viel ändern. Der Suberbike/Supersport WM Titel wird von vielen Aussenstehenden als Titel zweiter Klasse betrachtet. Desweiteren überträgt doch Eurosport die Rennen der Suberbikeweltmeisterschaft/MotoGP. Warum sollten sie dann noch Rennen aus der IDM zeigen ...

Unabhängig davon kann der Auftritt von Schumacher dem Motorradrennsport in Deutschland nur gut tun. Ein bisschen Publicity hat noch keinem geschadet 8)
 
U

User 561

Die Pseudonym-Nummer ist trotzdem irgendwie dämlich, oder? :rolleyes:
Nur ein Zeichen dafür, dass es keine PR-Nummer, sondern tatsächlich sportlicher Ergeiz ist. Dass ein Pseudonyms allerdings kostenpflichtig ist und zudem in der Fahrerlizenz eingetragen sein muss, ist an sich keine Neuigkeit. Ist, nebenbei bemerkt, ganz schön teuer sowas.
 
U

User 1124

Das mit dem Pseudonym kommt sogar öfters vor und ist manchmal unabdingbar:

Von einem Kumpel der Freund ist immer bei Hobbyrennen mit dem Decknamen Rico Caputto an den Start gegangen und hat damit gewonnen. Hätte er sich mit echtem Namen angemeldet, hätte ihn sein Arbeitgeber gekündigt (da er so oft nach einem Sturz krank war).


Schumi ist ganz tapfer im 1. Qualifying im strömenden Regen auf Platz 23.
Nur 6.611 sec hinter der Spitze. Respekt !!!
Glaubt mir ! Die IDM Superbike ist wirklich auch eine ganz starke Klasse.
Im Jahr 2007 ist je öfters Max Neukirchner für Suzuki Deutschland an den Start gegangen. Und der musste wirklich hart kämpfen um in die Top Ten zu kommen.

Ergebnis Quali 1:
IDM Übersicht
 
U

User 183

Erinnert sich noch jemand an den DTM Fahrer John Winter?
Eigentlich hiess er Louis Krages und er hatte das Pseudonym, wegen seiner Mutter. Nach eigenen Angaben wäre sie sonst am Herzinfarkt gestorben.
(Ist leider schon seit 2001 tot, wahrscheinlich Selbstmord.)
 
U

User 403

Schmacher soll auch bei diversen Go-Kartrennen heimlich immer im Winter mitgefahren sein. Ohne das einer das mitbekommen hat. Oder eben erst hinterher.
Ich bin mal gespannt wie dicht er an die Spitze noch rankommt. Bei seinem Ehrgeiz hört er imo nicht eher auf, bis er Podium schafft :giggel: :D

Übrigends fuhr in der VR auch einer unter dem Pseudonamen Aldo Regozani.
 
U

User 1121

Platz 28 in ersten Rennen für Schumacher mit konstant 31er Zeiten. Respekt... wenn man bedenkt das er aus der letzten Reihe gestartet ist.

Edit: 2tes Rennen Michael Schumacher (Honda) auf Platz 21 liegend in Runde 12 gestürzt IDM – Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft


michael-schumacher-9297197-quer,templateId=renderScaled,property=Bild,height=349.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben