Schrotthaufen nach 20 runden darlington in bush!!!

U

User 33

hiho leutz!!

so ich weiss net wo ich anfangen soll aber..... nenenene !!! ich übe wie ein wilder und werde dann in super position liegend ...........(2ter nach qualli und auch noch nach ca 10 runden) !!! dann kam´auch schon die erste überrundung von claudio (1ter) und mir (2ter) doch der zu überrundende war unschlüssig!!! claudio ging vorbei und ich wollte auch hinterher da er grosszügig platz liess!! doch dann zog er wieder leicht rein und kurz danach bemerkte er das da wohl doch noch einer kommt und zog kurz vor turn 2 wieder nach oben und ich setzte mich daneben!!! mein wiedersacher titschte ausgangs des turns nun gegen die mauer.... und ihr wisst ja welchen effekt so ein titscher haben kann......und prallte genau so schnell wieder zurück um mich dann in verschiedenen posen auf dem track zu stellen!!! mal aufm dach, mal mit motorhaube in mauer, mal mitm rücken zur wand usw.... auf deutsch mein auto war so arg beschädigt das ich nach restart der dadurch resultierenden gelbphase all mein "können" aufbringen musste um die kiste vor dem ausbrechen nach turn 2 und 4 zu retten!!! doch kurze zeit später wurde mir der dolchstoss mitten in meinen motor gesetzt da ich trotz vollbremsung in einen (gelbauslösenden) querstehenden mitstreiter rasen musste da links von mir schon andere cars auswichen!!! nun ja auf deutsch werde ich (denke ich in diesen moment) erst mal abstand vom n4 fahren nehmen, also bristol fahr ich garantiert nitt mit !!!! da könnt ihr euch alleine die köppe einschlagen, nenene dafür habe ich fast jeden tag geübt um dann nach 15 runden verschrottet zu werden .....nun gut!!! aber auf einen seit ihr eh nicht angewiesen desswegen (ich werde mit klausi noch mal reden) kann die reko schon mal ein provisional für das nächste race einplanen!!! danach werde ich endscheiden ob ich mir das noch weiter an tun soll denn so wie der racekallender nun so aussieht ist die liga mittlerweile ein fulltime job (jede woche ein race wofür man sich natürlich auch vorbereiten muss)...... um letztendlich nach 15 runden einen trümmerhaufen an der box abzustellen!!!!! nun ja ....


gruss ein entäuschter N4 fahrer

boris :( X( :( X(


edit: gerade das replay angeschaut und ich muss zugeben das ich ihn auch nicht viel platz gegeben habe zum überleben :)
 
U

User 173

Oh mann, tut mir Leid, was Dir passiert ist Boris, das klingt ja ziemlich :(

Ich hatte auch Pech, an 12ter Posi gelegen schmiert mir mein Rechner ab :(

Dann mit 5 laps down wieder Rein...dann gab es Yellow nach Yellow, habe nicht gezählt, aber es war wohl ein halbes Dutzend oder so...

Dann, in meiner 89 Runde ist die verdammte AMD Kiste wieder abgeseiert....aus Sicherheitsgründen wieder Reset...aber da ich Angst hatte durch so was ne YF zu machen, blieb ich lieber gleich draußen....

Raff ich nicht, wieso der PC hing, Ton ging weiter, ich dachte das Thema wäre erledigt :( Mist verdammter..am WE war bei einem Online-Rennen alles in Ordnung....

:sehrboese:

Aber was solls, es gibt eben solche Tage, weiter gehts ! ;)
 
U

User 124

Jetzt komm mal wieder runter Boris :]

Deswegen den N4-"Job" an den Nagel hängen ist doch wohl übertrieben.
Diese oder andere magensäurehochspülenden Rennsituationen hat wohl jeder mal innerhalb der Saison. Wenn deswegen jeder aufhören würde, wären die Cups leer.

Kopf hoch :]


so long

Olaf
 
U

User

Original von Olaf Woyna
Jetzt komm mal wieder runter Boris :]
das mein ich aber auch...
schau dir mich mal an...
die letzten 2 Race nicht unter den Top 20...
und in NC mit ach und krach noch 15 ter...
es kommen auch wieder bessere Tage ;)
 
U

User 173

Jo Boris, schmeiß bloß nich das Handtuch !
Bist doch n guter Fahrer - kein Grund aufzuhöhren...bedenke...es ist nur ein Spiel

In Atlnata bin ich bei ESCORS 2 Runden vor schluß an 6 position abgeschossen worden...na und ? Klar, mega-ärgerlich, aber was solls, nur ein Spiel

Gruß
 
U

User 154

War gestern im BJ auch der HIGHEST CLIMBER mit -16. X( ;) :D Von 3 auf 19. Etwas Glück brauchts halt auch, besonders auf den engen Strecken.
 
U

User 178

Naja, das war nicht der Einstand in der Busch, den man sich wünscht. Bis Runde 153 lief eigentlich alles nach Plan. Ok, der Boxenstop (2 Runden vor Yellow) war ned so doll, aber das Problem hatten andere auch. Is eben Pech.
Aber in Runde 153, Anfahrt auf Turn 3, ich bremste an meinem Bremspunkt, aber irgendwie ist der Abstand zu Maik Lange (#20) immer kleiner geworden und es hat gekracht. Sorry deshalb mal an Maik. War ganz klar mein Bock, wird hoffentlich nicht wieder vorkommen. Nach diesem Crash rutschte ich an der Wand entlang, rückwärts. Ich wartete bis das Feld vorbei ist und gab dann langsam Gas zum wenden. Doch wie aus dem Nichts kam Detlef Rueller (#7). Ich hab gehofft, daß es noch reicht, doch er hat mich noch gestriffen. Sorry auch deshalb, aber ich konnte nichts mehr machen. Kannst mein Replay anschauen. Du kamst echt aus dem Nichts!
 
U

User 90

nich so schnell boris!

Boris,

schlaf ersteinmal ne Nacht drüber. Die Saison ist so
lang! Deinen Ärger kann ich sehr gut verstehen.
Mir waren es im Training im allgemeinen schon zu
viel Dreher. Da konnte man sehen was kommt. 8o
Darlington ist halt nicht zu unterschätzen, ich
finde ihn viel schwieriger als so manchen Short Track.

also weitermachen............ :]

Grüße
Thomas
 
U

User 57

Vorallem, was trainierste denn so viel? Nimm Dir mal an Klausi ein Beispiel :D
 
U

User

? Nimm Dir mal an Klausi ein Beispiel
Nee, heute besser nicht.
Abschuss-Black Flag-go on the end of longest.
Kein gutes Beispiel. Ich hatte heut extrig früher mit Darlington begonnen, so ca um 18:46. Na anfänglichen Schwierigkeiten musste mich Heiko noch coatchen bis ich mich
endlich um 19:45 richtung west Lobby 5 bewegte.
Das heisst eine Stunde Training, dass ist Rekord bis jetzt.

Und Boris
In ein onlinerennen geht man grundsätzlich ohne erwartungen.
Ich mach es zumindestens immer so. Es passiert soviel das man nichts, aber auch garnichts planen kann. Schnell zu sein
bedeuted noch lange nicht an der Pokalvergabe beteiligt zu sein. Das was am meisten zählt ist auf die anderen aufzupassen, aber deswegen ist trozdem der eigene Arsch immer der nächste und auf den gilt es genauso aufzupassen.
Nicht die erste ist auch immer gleich die beste möglichkeit.
 
U

User 18

Na Boris da siehste nun wies mir die erste Saison hier ergangen ist. Ich hatte auch offt das bedürfniss alles zu lassen aber bin eben froh es nicht getan zu haben. Es stimmt was Klausi sagt Du darfst keine Erwartungen mit ins Rennen nehmen es passiert zuviel womint du garnicht rechnen kannst. Ich dachte gestern auch eigentlich gut zu sein, doch nach der ersten Yellow war mein Wagen irgendwie nicht mehr fahrbahr. Bin dann die nächsten Yellowphasen immer in Box und hab versucht das mit dem Wedge zu verbessern. Aber war für mich (kein Setup Guru) leider nicht mehr möglich und ich sah mich dann als gefahr auf der Strecke. Somit hab ich dann auch retired. Ich hoffe Ihr anderen hattet nicht ein allzulanges Rennen gestern und Kopf hoch an alle es kommt BRISTOL. ggg

MFG
Frank Hütten
 
U

User 79

@ Boris

Sah das bei mir anders aus??Nee!! 8o
Hab mit dem Team ein wenig geübt.Im Quali 6ter und dann gleich in Turn 1 abgeschossen (erinner mich an die Regel - kein Überholen in den ersten Turns).

Nach 2 maligen Pitstop das Rennen wieder aufgenommen,Karre schon arg ramponiert,kommt jemand auf die Idee direkt vor Turn 1 einfach mal die Geschwindigkeit um die Hälfte zu drosseln,einfach so.Bin voll hinten rein.Karre = Vollschrott.

Also Du bist nicht alleine :D .Außer bei dem Gedanken aufzuhören.

@ Alle

Hört auf mit dem Mist " Ist doch nur ein Spiel " :D :D
Isses eben nicht!!
 
U

User 33

gggggg

morschen leutz!!!

nun ja muss schon wieder schmunzeln über mich selbst und über die anderen die in den cinema race bericht genau so wild durch die gegend flogen wie ich gestern :D :D

ich werde nun für bristol mir messer an meinen felgen montieren die mindestens 50 cm spannweite nach recht und links haben um mir den wertvollen platz auf der strecke zu ergattern, der in bristol so wie in darlington nun mal mangelwahre ist!!! :sehrboese: :sehrboese: :D :D


gruss "freddy" boris
 
U

User 18

Glaub mir Boris Bristol wird nicht so schlimm. Ist ne Flüssige Strecke und finde das die auch breiter ist. Hatte immer Spass dort.
ggg
 
U

User 180

@ Ralf

Mmmhh Abschuß in Turn 1 nach start...das war ich aber Abschuß nee nee nee.

Ich wollte auch nicht in T1 überholen habe nur meine innere linie gehalten und Du bist von oben nach unten gekommen.Nur wo sollte ich hin auf meinem Replay ist auch zu sehen das ich vom Gas gegangen bin als es verdammt eng wurde.Die Linie die du gefahren bist fährt man unter Rennspeed aber bestimmt nicht nach einem Start also wenn schon dann Change a Line das dann aber bitte von dir. :D
Die Reko wird es schon richten ;)

Wenn Du das Replay nicht hast gib mal bescheid ich schick es dir dann.

Gruß
Thorsten
 
U

User 79

@Thorsten

Hab das Replay nicht!Kann mir aber gut vorstellen das Du das so siehst.Die Wahrheit wird eh in der Mitte liegen :D .

Wenn und aber hätte auch keinen Sinn.Warten wir also auf den Entscheid der Reko!

Beim nächsten Mal bleibst Du einfach die ersten Turns hinter Deinem Vordermann,dann brauchst Du in der Not nicht bremsen :D 8) :D .
 
Oben