Schon wieder was neues : IMMSource Direct Drives 10Nm an 17Nm

U

User 21612

Unglaublich wie die DD aus dem Boden spriessen wie Pilze im Wald. Das Ding macht ebenfalls einen guten Eindruck. Die Konkurrenz ist unterdessen da und belebt das Geschäft…
 
U

User 9780

Auf der anderen Seite ärgerlich/frustrierend weil man selbst nichts davon hat.. die Dinger gibts ja immer nicht zu kaufen...pre-order, nicht lieferbar, etc.
 
U

User 20791

so ist das mit Hype Produkten.
Man kündigt sie Monate vor dem Releasetermin an, um Kunden an sich zu binden oder sie auf die eigene Seite zu ziehen.
Weniger "wichtige" Produkte kommen einfach so auf den Markt :LOL:
 
U

User 10118

Bis auf den QR sieht es doch zumindest optisch wie ein Simucbe aus....

Warum sollte ich mir das holen, wenn es doch schon bewährte Technik gibt?

Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 20791

genau.
Und wenns in jeder Pipfax Autozeitschrift oder Gamemagazin beworben wird, sehens tausende Casual Gamer, die das Wort SimuCube noch nie gehört haben. Oder der Meinung sind da müssen sie noch einen Tausender drauflegen.
 
U

User 21612

Das Ding sieht wirklich aus wie ein Simucube. Wurde da eigentlich was zum Preis gesagt?
 
U

User 27719

"Preislich attraktiv" ist der passende Ausdruck, wobei ich der Meinung bin, dass vor allem die 17NM Base in einer schwierigen Region unterwegs ist. Für etwa 100 Euro mehr gibt es eine DD1 mit großem Ecosystem und mehr Drehmoment, für 150 Euro mehr bist du schon bei der Simucube Sport. Glaube nicht dass die paar Euro für einen Käufer in dieser Preisklasse wirklich entscheidend sind...
 
U

User 22349

Puh, ich finde es immer wieder extrem schwierig, mit dem 100€-150€ mehr Argument zu kommen.
Wir sind schon ein heftig elitärer Haufen, der in Richtung Simracing Hardware ein wenig den Blick auf die Realität verloren haben.
Es gibt viele Leute, für die eben genau diese(für uns) "paar €", im Geldbeutel etwas ausmachen.
Wenn man sich die Reviews anschaut, bekommt man hier sicher ein ordentliches Produkt, mit dem Spaß haben kann. Im Zweifel sogar für genau diese paar € weniger als bei der Konkurrenz ;-)
 
U

User 26065

Du hast schon Recht, dass 150,- für wahrscheinlich sehr viele Leute viel Geld ist.
Aber wenn ich jetzt sowieso schon in dieser Preisregion unterwegs bin, stell' ich mir persönlich schon die Frage:
"Nehm' ich um 100-150,- mehr ein Produkt, das schon Jahre auf dem Markt ist, und sich bewährt hat? Wo ich (wie beim Simucube) weiss, es gibt quasi so gut wie keine Probleme mit dem Teil?
Oder spar' ich mir die 150,- und gehe aber das Risiko des Kaufs eines Produktes ein, das neu auf dem Markt ist und eventuell noch mit Kinderkrankheiten kämpfen könnte?"
Und dann spar' ich halt noch ein paar Wochen länger, bis ich auch die restlichen 150,- zur Verfügung habe (aber das ist halt meine Meinung)

lg
m
 
U

User 19665

Das größte Ecosystem nennt sich Standard, hat also mit Fanatec nicht viel am Hut. Oder besser umgekehrt. Und was Zuverlässigkeit, Unterstützung und Erfahrung angeht sind 100- 150 Euro vielleicht am Ende des Tages auch nicht so viel.
 
U

User 12588

Was ist denn Standard und wer hat den bestimmt?

Vielleicht fahren und kaufen mehr Leute Thrustmaster und Dies ist der Standard oder doch Fanatec oder es gibt noch unendlich Viele die mit Logitech fahren.

Letztlich ist es ein Anbieter mehr und das finde ich gut so. Belebt das Geschäft und vielleicht auch die Weiterentwicklung der Hardware allgemein. Preislich finde ich das Angebot im Rahmen und der Käufer oder Interessent hat mehr Auswahl.
 
U

User 20558

Finde die Diskussion über "schon wieder ein neuer Anbieter" und "braucht kein Mensch" oder "warum nicht DD1 oder Simucube kaufen?" auch etwas befremdlich. Freie Marktwirtschaft, mehr Anbieter & mehr Produkte = Konkurrenz und kann doch für den Konsument eigentlich immer nur gut sein... und es gibt so viele unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Anforderungen und Voraussetzungen auf dieser Welt.

Wie viele Automarken und Modelle gibt es zB in den unterschiedlichsten Preisklassen/Größen etc?
Und wer braucht die alle? Der Markt gibt es aber offenbar doch her...
 
Oben