Schaden deaktiviern

U

User

Hallo.

Gibt es eine Möglichkeit das Schadensmodell zu deaktivieren ohne dabei den Schwierigkeitsgrad zu verändern ?!?

Danke
 
U

User 45

Äh .. ja, gibt es.

Einfach bei "Beschädigungsart" "Keine" aktivieren. Oder habe ich die Frage irgendwie mißverstanden?
 
U

User 115

So wie ich das verstanden habe, moechte der Iron Mike gerne Rennen in GP-Laenge fahren, ohne jedoch das entsprechende Schadensmodell zu haben. Diese Modifizierung ist natuerlich moeglich. Dazu muss nur in der Datei "season.ini" die fuer einen Track angegebene Rundenzahl nach folgender Formel veraendern, um einen GP mit Intermediate Schadensmodell zu fahren:
In_season.ini_einzutragende_Rundenzahl = GP_Rundenzahl ^ 2/Int_Long_Rundenzahl
Analog gilt fuer einen GP mit Novice Schadensmodell:
In_season.ini_einzutragende_Rundenzahl = GP_Rundenzahl ^ 2/Novice_Rundenzahl

HTH!
 
U

User

Danke für die Info !!!

Mein Problem sind die Motorschäden im Rennen. Kann kaum ein Rennen zu Ende fahren ohne daß es "Boom" macht. Wohl etwas zu viel Drehzahl auf der Nockenwelle. :D

Gruß

Iron Mike
 
U

User 7

Für GPL wirste das wohl müssen wenn du die Motorschäden vermeiden willst. ;)

Gruss
Arvid
 
U

User 15

Mein Problem sind die Motorschäden im Rennen. Kann kaum ein Rennen zu Ende fahren ohne daß es "Boom" macht. Wohl etwas zu viel Drehzahl auf der Nockenwelle

Es kann nur einen geben!!!!! :itchy:


gruß Uli

PS:Insiderjoke mit nem Bart den man dreimal um den Mond wickeln kann.Wirst du schneller hinterkommen,als mir lieb sein kann :D :D
 
Oben