SC2 Pro Baseside Quick Release - Schraube rundgedreht... was tun?

U

User 32473

Hallo,

ich wollte gerade meine Simracing Bay Extension an die Base schrauben und stehe schon vor dem ersten Problem:
Eine Schraube des Quick Release hat sich direkt rundgedreht. Die anderen beiden gingen ohne Probleme.
Was tut man in so einem Fall?

Schraubenausdreher bestellen? Befürchte so fest wie die Schraube ist werden die auch versagen...
 
U

User 15235

Hi,
bei rundgedrehten Innensechskant kann man gut einen etwas größeren Torx einschlagen. Dieser sitzt dann fest und in 90 Prozent der Fälle geht die Schraube los.
Ich weiß nur nicht, ob das in deinem Fall machbar ist. Vor allen Dingen wegen der Empfindlichkeit der Teile.
Auf jeden Fall viel Erfolg, Gruß Toby
 
U

User 32473

Schraubenausdreher vom Nachbar haben auch nichts gebracht. 😩 Die Schraube wurde scheinbar reingeschossen…
 
U

User 27304

Aufbohren und neuen Klemmsatz bestellen, sollte funktionieren.

Ansonsten könntest du auch nochmal die zwei anderen Schrauben einsetzen, das sollte die übrige etwas entlasten. Könnte sein das die sich dann lösen lässt.
 
U

User 32473

habe den Klemmsatz gelöst bekommen aber die Schraube hängt fest an der tube. Weiss jemand ob man nur die „Frontplatte“ neu bekommt? der ganze Satz kostet ja direkt wieder 100€ und wird nicht benötigt
 
U

User 32473

Mein Nachbar hat versucht die Schraube rauszubohren. Jetzt brauche ich die Frontplatte definitiv neu 🙈 und die Schraube ist natürlich immer noch fest 😅
 

Anhänge

  • 4F5F9E27-4125-4F10-A45C-63910596F81F.jpeg
    4F5F9E27-4125-4F10-A45C-63910596F81F.jpeg
    5,7 MB · Aufrufe: 140
U

User 12319

Kannst mal im Marktplatz suchen. Einige haben ja Extensions verbaut und somit eventuell dieses Teil übrig?

Sonst eine Extensions (falls benötigt, weiß ja nicht weshab Du es abschrauben wolltest) kaufen:
 
U

User 32473

genau das Teil soll ja drauf. dafür brauche ich aber den Teil mit dem Logo um den Quick Release weiter nutzen zu können 😉
 
U

User 561

Ich bin ein wenig irritiert. Die Schraube ist doch noch gar nicht ausgebohrt. Habt Ihr mittendrin abgebrochen? Funktionieren tut es auf diese Weise in jedem Fall.
 
U

User 32473

ach so, ja. das foto entstand davor. die schraube hängt aber immer noch an der kleinen tube und die quick release platte hat jetzt arg gelitten…
 
U

User 12319

Hmm, ist dann doch aber "nur" optischer Natur.

Ich hätte spontan folgende Ideen:

1) Marktplatz - einige haben ja auch auf einen anderen QR umgerüstet, vlt hat noch jemand was im Keller
2) Weiter aufbohren und versetzt neue Löcher bohren (mit einer guten Standbohrmaschine)
3) Komplettes Set neu bestellen
 
U

User 32473

Ich habe jetzt mal Simucube angeschrieben ob es das Teil einzeln gibt. Marktplatz werde ich auch versuchen.
Das aktuelle Bild
Der Gute hat alles gegeben 😅
 

Anhänge

  • C17655D0-1E68-4609-B3AA-58AB96CD0D7C.jpeg
    C17655D0-1E68-4609-B3AA-58AB96CD0D7C.jpeg
    5,3 MB · Aufrufe: 104
U

User 12319

Ist doch fast geschafft. Musst noch was tiefer bohren, dann sollte die Schraube nachgeben.

Klar, optisch nicht mehr schön, aber sollte eigentlich noch immer funktionieren. Musst vlt nur bissel abschleifen, damit die Ecken nicht zu scharfkantig werden.
 
U

User 32473

Wir habens geschafft und direkt fachgerecht lackiert. Wie neu 😂
 

Anhänge

  • FF364951-1051-46E3-B35F-CDD69ECA4298.jpeg
    FF364951-1051-46E3-B35F-CDD69ECA4298.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 106
U

User 23210

hätte noch einen Baseside QR übrig. Müsste auch im Marktplatz sein. Wenn du ihn noch brauchst, scheib mich mal an
 
U

User 561

War wohl offenbar die erste schraube, die er ausgebohrt hat. :p Sehr ärgerlich, das Ganze. Unnötige Kosten wegen einer Kleinigkeit.

Ich hab mal mit 16 die Bremsen an unserem BMW getauscht und dabei eine Schraube im Sattel rund gedreht. Ich fühle mit Dir.
 
U

User 32473

Der Schaden ist im Endeffekt nur kosmetisch. Also halb so wild. Jetzt wo es lackiert ist fällt es kaum auf und man sieht es sowieso nur beim Lenkradwechsel. Warum Simucube die Schrauben aber auch dermaßen reinschiesst muss man aber auch nicht verstehen…
 
U

User 10686

Ist zwar zu spät aber festsitzende Schrauben immer vorsichtig mit einem Drehschlagschrauber öffnen.
 
Oben