Samsung Festplatte Datenrettung

U

User 4199

Hallo,
ich habe eine defekte Samsung SP2514N bei KM Elektronik in Berlin erworben. Dort habe ich die defekte Festplatte zur Analyse vorgelegt. Die Diagnose wurde auf defekter Lesekopf festgestellt. Es ist ein deutliches Klack, Klack zu hören. Laut Technik kann die Festplatte zu Samsung eingeschickt werden, wobei die Daten nicht gerettet werden können, da Samsung keine Datenrettung hat. Ich habe 4 günstige Berliner Datenrettungsunternehmer gefunden: CD Reparatur, DVD Reparatur, Datenrettung, Service, Beratung - redisk - Multimedia Service Store, Datenrettung Festplatten Reparatur Berlin, HDDLab Datenrettung, Datenrettung - Startseite. Hat jemand schon mal die Dienste einer der Firma genutzt? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und könnt ihr eine empfehlen?

Danke !
 
U

User 948

Standardrettung
Festplatten unter 160 gb - 200 bis 300 Euro plus MwSt.
Festplatten über 160 gb - 300 bis 500 Euro plus MwSt.

Spezialrettung
300 bis 900 Euro
plus MwSt.
 
Oben