Race Safety Cars @ VRTCC

U

User 2256

Da Goof @ VRTCC

Hab mich mal an einem kleineren Trailer versucht, der mir noch nicht soooo supergut gefällt, den ich Euch aber nicht vorenthalten möchte.

Ist auch eher als Technologieträger gedacht, damit ich demnächst mal ein Teil fabrizieren kann, was dem Titel gerecht wird. Das Ding liegt auch in HD mit 1280 x 720 vor. Entweder auf Vollbild gehen oder unten rechts auf der Seite das Teil (180 MB) downloaden

Tante Edit: Auf Wunsch eines einzelnen mal den Namen geändert:happy:.

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 656

Klasse Szenen, schöne Schnitte und Übergänge.

Aber die Musik geht gar nicht. Ok, ich mag kein Techno, aber wenn es passt und Emotionen transportiert, kann das auch gut sein. Hier wirkts aufgesetzt.
 
U

User 677

Sehr sehr geil. :daumen: Schöne Schnitte und auch das PiP finde ich nett. :]

Da sind aber Strecken am Anfang bei, die wir diese Saison nicht fahren, oder? Das ist MId Ohio. ;)

Verlinke mal diesen Thread im VRTCC Forum, falls Du das noch nicht gemacht hast.
 
U

User 2256

Mucke: Hab nix passendes gefunden in meinem Royalty-free Archiv. Wenne was passendes habt bin ich für jede Anregung dankbar. Ist einfach ne Notlösung

Ich habe ein riesengroßes Musikarchiv, aber aus Copyright Gründen möchte ich die nicht für so ein Video verwenden. Auf der anderen Seite ist royalty free music sehr stark schwankend in der Quali.

Strecken: Hab getrickst, da in Race keine passenden Kamerafahrten möglich sind und daher rFactor genommen. Leider habe ich keine passende Strecke in vernünftiger Quali (auch von der Optik her) verfügbar, hab also die genommen die ich installiert habe.

Verlinkt
Nö hab ich nicht, mache ich wenn ich wieder in Deutschland bin.
 
U

User

Geiles Video. Schönes Intro. Schöne Kamerafahrten. Mit welchem Tool? <--Auch können will :D ^^. Hammer Bildqualität. Da wird man ja als "Youtube-Pixel-User" echt neidisch ^^. Bitte mehr solche Videos!!!!
 
U

User 677

Strecken: Hab getrickst, da in Race keine passenden Kamerafahrten möglich sind und daher rFactor genommen. Leider habe ich keine passende Strecke in vernünftiger Quali (auch von der Optik her) verfügbar, hab also die genommen die ich installiert habe.

Was meimst Du mit Kamerafahrten? Dass man sich frei bewegen kann. Das ginge ja. Oder dass die Kamera, wenn sie ein Auto verfolgt, nicht nur Winkel und Zoom sondern auch Position verändert? Auch das geht.

Allerdings kenne ich die rF Fuktionen nicht, aber ich glaube in der Beziehung geht da schon mehr in rF. :]
 
U

User 2256

Strecken: Hab getrickst, da in Race keine passenden Kamerafahrten möglich sind und daher rFactor genommen. Leider habe ich keine passende Strecke in vernünftiger Quali (auch von der Optik her) verfügbar, hab also die genommen die ich installiert habe.

Was meimst Du mit Kamerafahrten? Dass man sich frei bewegen kann. Das ginge ja. Oder dass die Kamera, wenn sie ein Auto verfolgt, nicht nur Winkel und Zoom sondern auch Position verändert? Auch das geht.

Allerdings kenne ich die rF Fuktionen nicht, aber ich glaube in der Beziehung geht da schon mehr in rF. :]

Das Problem in Race ist die Geschwindigkeit der Kamera. Smoothe Bewegungen sind damit nicht möglich. Wenn man die Geschwindigkeit der Bewegung regulieren könnte, wäre es natürlich ideal - geht aber nach meinem Wissen nicht.
 
U

User 2256

Geiles Video. Schönes Intro. Schöne Kamerafahrten. Mit welchem Tool? <--Auch können will :D ^^. Hammer Bildqualität. Da wird man ja als "Youtube-Pixel-User" echt neidisch ^^. Bitte mehr solche Videos!!!!

Kein Tool, einfach die freie Kamerafunktion in rFactor oder in Race mit der freien Kamera bzw. den vorgegebenen Perspektiven rumgespielt. Ansonsten viel darüber gemacht, daß ich 1680 x 1050 gecaptured habe und dann passend gezoomed habe (super deutsch).

Ich arbeite ausschliesslich mit Fraps, Premiere CS4 und After Effects CS4.
 
Oben