Rücktritt

U

User

Hi zusammen,

ich trete nächste Woche als VR GTR2 Bereichsleiter und damit auch GT3-Admin
zurück. Es waren für mich spannende und auch für die Orga drei imho
erfolgreiche GT3 Saisons. Nun ist es für mich an der Zeit den GTR2-Bereich
zu verlassen.
Nächste Woche, da ich mich bis dahin noch um alle Dinge die gerade abgelaufene
GT3 Saison betreffenden Dinge (Ergebnisse, Reko, Siegerehrung etc.) kümmern werde.

Ich danke Robert Graf, Thomas Tegen, Marc Heymann, Uwe Kriebel, Günther
Chladek, Uli Meyer und Marco Grontzki für die Zusammenarbeit,
Christopher Kurz, Torsten Brandt und Uwe Heintz für den Einsatz bei den
Übertragungen und den Teams DTMR & SRE für die Unterstützung in der Saison 3 :).

Die VR GTR2 Bereichsleitung wird Uli Meyer (wieder) übernehmen.
Nach meinem aktuellen Informationsstand ist es geplant, eine weitere GT3
Saison zu veranstalten. Alles weitere hierzu werden euch aber sicherlich Uli
Meyer, Thomas Tegen u.w. zu gegebener Zeit mitteilen.



MFG
Elmar
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1328

Da häng ich mich gleich dazu, wie ihr vielleicht gestern schon im Stream vernomen oder aus einer anderen Quelle erfahren habt, wird es im GTR Bereich personelle Veränderungen geben.

Zum Einem wird Elmar als Bereichsleiter zurücktreten, er ist sehr stark an der Planung und Durchführung VRLN beteiligt und hat auch noch einige andere Eisen im Feuer. Dadurch ist eine Abtretung des Bereichsleiterpostens nur logisch, denn zu viele Aufgaben gehen meistens zu Lasten der Qualität der gelieferten Arbeit. Und dass für Elmar immer nur das Beste gut genug ist, muss ich wohl nicht extra erwähnen.

Zum Anderen steige ich nach 4 Jahren Admintätigkeit aus dem GTR Bereich aus, sowohl als Ligaleiter als auch als Fahrer der GT3. 4 Saisonen mit dem GTR2 M3 sind genug, ich möchte mal wieder andere Fahrzeuge bewegen. Ausserdem ist der Mittwoch als Renntag für mich nicht mehr durchführbar.

Sowohl Elmar als auch ich bleiben dem GTR Bereich weiterhin verbunden, nur nicht mehr an der Front, sondern im Hintergrund. So werde z.B ich weiterhin als 'Streckenbauer', 'Regieassistent' und 'Schöffe' zur Verfügung stehen.

Unsere vordergründigen Aufgaben im GTR Bereich wird Uli übernehmen, als Ex-Bereichsleiter und GTR-Admin ist er für diesen Job bestens gerüstet. Es braucht sich also keiner Sorgen um das aktuelle GTR Angebot machen, die Formel LM wird unter der Leitung von Marco planmässig ablaufen und die GT3 wird mit Uli und Thomas nach der Sommerpause wieder an den Start gehen.

Wir möchten uns bei allen Fahrern für die vielen spannenden, unvergesslichen und vor allem fairen Momente auf und neben der Strecke bedanken (ohne euch gäb's uns nicht) und wünschen euch einen schönen Sommer und viel Erfolg in der nächsten Saison!
 
U

User 713

Dann mal herzlichen Dank Euch beiden für eine hervorragende Arbeit. Auch wenn ich bisher eher nur als Gelegenheitsfahrer in GTR2 unterwegs war, kann ich nur positives hinsichtlich Eurer Arbeit erwähnen. Also, vielen Dank und viel Spass in den neuen/alten Aufgabenbereichen.
 
U

User 455

Danke Elmar für diese Rennserie, die ganze Arbeit mit dem Carset und die tolle Organisation.

Danke natürlich auch Robert, für deine Arbeit und Mühe hier im GTR-Bereich.
 
U

User 1771

möchte mich auch bei euch für die geleistete Arbeit bedanken :daumen: meine beiden spannenden GT3 Saisons haben unheimlich Spaß gemacht :]
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

Vielen Dank auch von meiner seite, Elmar und Robert.
Habe mich immer Zuhause gefühlt.
 
U

User 586

Vielen Dank für die geleistete Arbeit und viel Spaß in der grünen Hölle :racer:.
 
U

User 2566

Ja, auch von mir vielen Dank euch beiden, für die Arbeit im GTR Bereich.
Das wird eine Lücke in den Bereich reissen.

Ich hoffe aber:
a) das jetzt nicht alle in die VLN wechseln. Immer nur Nordschleife :nut:.

b) wir es schaffen auch den GTR Bereich attraktiv und aktiv zu halten.

Trotzdem alles Gute Euch Beiden! :]
 
Oben