Rückspiegel - mal anders...

U

User 561

Bei meinem Auto hat sich vor einiger Zeit der Innenspiegel von der Frontscheibe gelöst. Jeglicher Versuch, das Ding wieder anzukleben, waren spätestens bei Hitze und Sonneneinstrahlung wieder passé.

Gibts einen guten Tip, wie ich das Teil dauerhaft wieder befestigt kriege?
 
U

User 6722

Also ich würde mich im Zweifelsfall mal an den Hersteller Deines Autos wenden.

Grüße
 
U

User

oh mann und ich dachte jetzt gäbe es ne revolutionäre ausgabe der rs. :hammer:
 
U

User 1135

Es gibt speziellen Kleber für Glasflächen, geh mal zum Autoteilehändler deines Vertrauens!
 
U

User 1916

Jo habe ich auch bei meinem alten Fiesta benutzt, war das einzige was bombenfest hielt, gabs glaub im Baumarkt oder bei ATU
 
U

User 1150

Hatte mal ein ähnliches Problem und mir beim Autohändler ein doppelseitiges Klebepad speziell für diesen Zweck besorgt. Der Spiegel hat danach Jahre ohne Probleme an der Frotscheibe gehalten.
 
U

User 775

@Marcus

Fahr doch einfach zu einem der vielen Autoscheibenfuzzisladen.
Wenn die eine Scheibe wechseln, müssen die ja den Spiegel wieder anpappen.
Die haben den passenden Spezialkleber und für ne Fluppe oder sowas nageln die dir das Dingen ruckzuck wieder dran.


Anschließend klappts auch wieder hiermit:
 

Anhänge

  • spiegel.gif
    spiegel.gif
    16,5 KB · Aufrufe: 36
Oben