• Das Forum steht aufgrund von Wartungsarbeiten am 23.10. zwischen 10 und 14 Uhr nicht zur Verfügung.


RR-Multiplayer - Verbindung abgebrochen

U

User 6273

Hallo zusammen,

leider fliege ich mittlerweile fast jedes Mal vom Server mit der Meldung "Verbindung abgebrochen".

Dabei ist es unabhängig, ob ich per WLAN oder per Netzwerkkabel verbunden bin, das habe ich extra mal gelegt, um das WLAN ausschließen zu können. Außerdem habe ich IPv6 deaktiviert, was bei einigen ja auch geholfen hat. Zusätzlich habe ich Raceroom in der Firewall freigegeben und das Antivirusprogramm deaktiviert.

Zur Probe habe ich dann auf dem Router mal die Ports von Raceroom freigegeben, die normalerweise da sind, wenn man Server erstellen will. Mittlerweile bin ich echt ratlos, vor allem weil anscheinend andere Sims und Spiele gehen, was ich aber noch in Ruhe austesten muss. :(

Steam-Überprüfung und Neuinstallation konnten leider auch keine Abhilfe schaffen.

Bei meiner Leitung handelt es sich um eine Super-Vectoring-Leitung mit Magenta Zuhause XL (250/40), was laut Speedtest auch fast komplett ankommt, beim Ping-Test sollte ich mit 9ms auch im grünen Bereich sein. Downloads, Uploads und andere Dinge verlaufen komplett unauffällig und echt schnell. Bis zur Umstellung von VDSL auf Vectoring hatte ich diese Probleme nicht. Andere Geräte sind nicht mit dem Netzwerk verbunden.

Router ist nicht wie so oft von Verbindungsproblemen betroffen eine Fritzbox sondern ein Leihgerät der Telekom, ein "Speedport W 925V"

Mein Rechner ist auch definitiv schnell genug, auch hier kann ich einen Flaschenhals ausschließen.

Vielleicht habt ihr noch eine Idee.

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal

Sebastian
 
U

User 11887

Moin Sebastian,

ähnliche Probleme hatte ich latent auch schon mal, bei mir war es so, das ich dann keine Probleme hatte wenn ich als Administrator am PC angemeldet war.
Als "User" angemeldet, hatte ich einige Serverunterbrechungen, obwohl ich die selben Einstellungen eingestellt hatte als wenn ich als Admin unterwegs war.
Habe danach aber den PC neu aufgesetzt, danach war es dann egal wie ich mich angemeldet hab, mittlerweile läuft es problemlos...


Greetz Jörn
 
U

User 6273

So, nachdem ich verschiedene weitere Dinge getestet hatte, habe ich in letzter Konsequenz meinen Speedport W925V rausgeworfen und mir eine FritzBox 7590 zugelegt. Seitdem hatte ich keine Probleme mehr und bin nicht mehr von den Servern geflogen. Vielleicht hilft es hier ja irgendjemand weiter. :)
 
Oben