"Rocky" Trophy 3 1/4

U

User 686

Hallo zusammen
finger033.gif


Die Karten sind wieder neu gemischt und der Rookie-cup geht in die nächste Runde.

Aus gegebenem Anlass möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass wir im Rookie-cup verstärkt wert auf Fairness, Carcontrol, RÜCKSICHT und Rennübersicht legen.
Und das "Open-Server-Verhalten" :titop: nicht angewendet werden sollte.

Das heisst zum Beispiel:
Dass das "Anklopfen" ans Heck des "Vordermanns" um überholen zu können, tunlichst unterlassen werden sollte. :tadel:

oder in Kurven "reinstechen" und den "aussen fahrenden" als Vorbande benutzen ist genauso

Natürlich ist das Regelwerk insgesamt zu beachten...
(hier nochmal ein Auszug der wichtigsten Regeln)

§4 Verhalten auf der Strecke

§4.1

Die Linie der Mitstreiter ist zu respektieren.


§4.2

Es darf sich kein Vorteil durch Abkürzen verschafft werden, es müssen jederzeit zwei Reifen den Asphalt berühren.


§4.3

Steht man zur Überrundung an, muss man die Führenden ungehindert passieren lassen. Dies muss spätestens nach drei Kurven unter Beachtung des Streckenverlaufs passiert sein.


§4.4
Auch die Führenden müssen darauf achten, dass sie Nachzügler nicht durch gewagte Überholmanöver in ihrem Rennen beeinträchtigen.


§4.5

Kampflinie, wie z.B. das nach innen Ziehen vor dem Bremspunkt ist erlaubt, jedoch kein "ZickZack"-Fahren auf gerader Strecke. Es ist nur einmal erlaubt die Spur zu wechseln.


§4.6

Das Behindern anderer Fahrzeuge bei Überholmanövern ist verboten. Ist der Gegner neben einem, ist die eigene Linie zu halten.


§4.7

Wer von der Strecke abkommt, sollte zuerst mit einem Blick auf die Streckenkarte sicherstellen, dass niemand behindert werden könnte, wenn man wieder zurück auf die Strecke fährt. Dies sollte in einer möglichst parallelen Fahrtlinie geschehen.


$4.8

Es ist nicht gestattet manuell in die Box zu gehen (z.B. über das Menü oder über Shift+S) und danach das Rennen fortzusetzen.


$4.9

Die Cockpitsicht ist Pflicht und serverseitig vorgeschrieben.

§10 Fahrhilfen und Sonstiges

§10.1

Die Benutzung der Automatischen Kupplung ist Pflicht.


§10.2

Die Benutzung der Brems- Lenk- Schalt- Throttle- oder sonstiger Fahrhilfen sind verboten. :tadel:

(ausser bei Fahrzeugen die eine gesonderte Traktionskontrolle haben z.B.: der FZ50)

------------------------

So.. genug der Ermahnungen
061.gif


Viel Spass beim heutigen Rennen :racer:

Möge euch der Sprit nie ausgehen :daumen:



mfg
154.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2602

Tja, das wars schon mit der Pracht...:ex:

Erst lief alles sahnemäßig, sogar ne neue Bestzeit war noch drin in der Quali...
Aber dann, kurz vor Ablauf der Quali stürzte mein Rechner ab.
Ich wußte nicht ob ich noch hätte wieder joinen dürfen, wenn das falsch war, denn entschuldigt bitte...

Aber sonst, der Start war gut, ich kam gut durch die T1 durch, obwohl das Fahrzeugfeld ein wenig nach Kraut und Rüben und Remplern aussah.
Aber gleich die nächste Schikane nach der T1, vor mir kam es zu Remplern, ich fuhr bißchen langsamer die Kuppe hoch, irgendjemand touchierte mich in der Kurve, ich drehte mich raus...
Tja, und dann weiß ich nicht, ob der Wagen irgendwo aufgelegen hatte oder soetwas, oder irgendwas am Wagen kaputt war, jedenfalls kam ich nicht mehr weg, weder vor noch zurück.:heul:
Weiß der Geier was da war.... Wird es vom Rennen ein Replay geben?

Da blieb mir nur noch aufgeben...
Zurück zur Box und zugeschaut. Aber ca. ne Minute später ist der Rechner schon wieder abgestürzt...Was solls, ich war eh raus...
Aber so gesehen war mein Auftaktrennen ein Fiasko.

Naja, ich hoffe jedenfalls das ich niemanden Unannehmlichkeiten bereitet habe,
abschließend schonmal noch ein Grats ans Podium und alle Ankommer, und vielleicht im Herbsturlaub auf ein Neues...

Greetz

Karsten
 
U

User 151

Tja, mein Rennen lief solala, irgendwann allerdings hatte ich mit meiner Schaltung Probleme. Die Gänge drehten sehr hoch, egal in welchem Gang ich grad war. Da war kaum noch ein Vorwärtskommen möglich.
Ansonsten hats echt spass gemacht.
 
U

User 4444

Rookie? Sicher das ...

Schönen guten Morgen die Damen. :o

Bei der Durchsicht gewisser Daten drängt sich mir einfach immer wieder eine Frage auf:
Wieso heißt das Ding Rookie-Cup?

Mal so gesagt, ich hab ne LFS Lizenz seit S1-irgendwas. Sieht nicht aus wie ein Rookie. Ich hab 9600km/2200Laps gefahren. Schon eher Rookie, oder?

Gestern dachte ich noch es wäre fast schon böse Absicht keine Zeit in der Rennanmeldung zu hinterlegen. Heute denke ich, dass es in Grid 2 deutlich relaxter und wirklich so zu gut, wie die Organisation sich es erträumt.
Wenn mich nämlich ein Rookie 3 Mal in der gleiche Kurve anrempelt, dann zuck ich wirklich die Schulter. Wenn ich aber sehe, dass in einem Rookie-Cup Leute mit >100.000km rumgurken und behaupten sie fahren ja nur zum Spaß mit ...

Ja ne, is klar. Und bitte jetzt nicht mit dem Lizenzerwerb kommen. Wenn es einer nicht schafft ne Lizenz zu kriegen wenn er 100.000km auf dem Buckel hat, dann schafft er es bis 200.000km auch nicht. :(

Vielleicht benennt ihr das Ding einfach um? Open-Cup oder "Alle-2-Wochen-ein-Rennen-Cup"? Wäre bestimmt passender und würde die Rookies nicht in ein Rennen locken wo man ihnen sowieso nur permanent Zeiten um die Ohren brennt, die sie so schnell nicht erreichen werden, egal mit welchem noch so tollem Setup.

Wie auch immer, möchte noch a) Peter Suschlik erwähnen, der ist mir als einziger wirklich positiv aufgefallen und b) Kollegen Hecker. Es ist halt doof wenn man an Stellen schneller ist an denen man nicht wirklich überholen kann. Kein Grund einem so oft auf die Stoßstange zu fahren bis die Reifen so heiß sind, dass man wirklich durch keine Kurve mehr kommt.
Vor allem für Platz 21, wo es uns doch allen nur um den Spaß geht. :hohn:

Ich wünsch euch was ...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3225

Naja ein glück können die Lizenzinhaber auch ihre Lizenz wieder abgeben.
Wenn da also ein Fall wäre, werden wir ja sehen ob diese "neue" Regel mal in bezug kommt und dann sind einige nicht Rookies auch schnell wieder raus ausm Rookie-Cup, angst um ihre Lizenz... :rolleyes:
 
U

User 4444

Naja ein glück können die Lizenzinhaber auch ihre Lizenz wieder abgeben.
Wenn da also ein Fall wäre, werden wir ja sehen ob diese "neue" Regel mal in bezug kommt und dann sind einige nicht Rookies auch schnell wieder raus ausm Rookie-Cup, angst um ihre Lizenz... :rolleyes:

Mir gehts nicht drum, dass irgendeiner mit Lizenz einem Rookie zu dicht auf die Pelle rückt, mir gehts drum, dass das faktisch kein Rookie-Cup ist. Jedenfalls die Show von Grid 1.
Vielleicht hatte ich auch einfach falsche Erwartungen. Wie gesagt, ich verdrück mich in Grid 2, vielleicht finde ich da was ich (eigentlich) suche. :hops:

Aber auch hier mal ein Lob an die Organisation, das klappt echt alles prima, weiter so! Trotzdem ist "dabei sein" unter Garantie für die Leute der Top10 nicht der Grund hier zu fahren.

Allzeit Sprit im Tank,
Michael

PS: Gestern denk ich mir, könntest ja langsam mal das Training mit dem LX4 anfangen, nach dem Rennen ist schließlich vor dem Rennen. Und schon springt der Server auf das neue Setting. So gehört das. :D
 
U

User 3358

PS: Gestern denk ich mir, könntest ja langsam mal das Training mit dem LX4 anfangen, nach dem Rennen ist schließlich vor dem Rennen. Und schon springt der Server auf das neue Setting. So gehört das.

Das hab ich nur für dich gemacht..Versprochen:D
 
U

User 4419

Zitat von Andreas Schlüter:

...irgendwann allerdings hatte ich mit meiner Schaltung Probleme. Die Gänge drehten sehr hoch, egal in welchem Gang ich grad war. Da war kaum noch ein Vorwärtskommen möglich.

...hört sich so an, als wäre deine Kupplung zu heiß geworden - bei vielen Wagen ist es unbedingt erforderlich, beim Schalten den Fuß vom Gas zu nehmen - der FXO gehört auf jeden Fall dazu...
 
U

User 3439

Schönen guten Morgen die Damen. :o

Bei der Durchsicht gewisser Daten drängt sich mir einfach immer wieder eine Frage auf:
Wieso heißt das Ding Rookie-Cup?

Mal so gesagt, ich hab ne LFS Lizenz seit S1-irgendwas. Sieht nicht aus wie ein Rookie. Ich hab 9600km/2200Laps gefahren. Schon eher Rookie, oder?

Gestern dachte ich noch es wäre fast schon böse Absicht keine Zeit in der Rennanmeldung zu hinterlegen. Heute denke ich, dass es in Grid 2 deutlich relaxter und wirklich so zu gut, wie die Organisation sich es erträumt.
Wenn mich nämlich ein Rookie 3 Mal in der gleiche Kurve anrempelt, dann zuck ich wirklich die Schulter. Wenn ich aber sehe, dass in einem Rookie-Cup Leute mit >100.000km rumgurken und behaupten sie fahren ja nur zum Spaß mit ...

Ja ne, is klar. Und bitte jetzt nicht mit dem Lizenzerwerb kommen. Wenn es einer nicht schafft ne Lizenz zu kriegen wenn er 100.000km auf dem Buckel hat, dann schafft er es bis 200.000km auch nicht. :(

Vielleicht benennt ihr das Ding einfach um? Open-Cup oder "Alle-2-Wochen-ein-Rennen-Cup"? Wäre bestimmt passender und würde die Rookies nicht in ein Rennen locken wo man ihnen sowieso nur permanent Zeiten um die Ohren brennt, die sie so schnell nicht erreichen werden, egal mit welchem noch so tollem Setup.

Wie auch immer, möchte noch a) Peter Suschlik erwähnen, der ist mir als einziger wirklich positiv aufgefallen und b) Kollegen Hecker. Es ist halt doof wenn man an Stellen schneller ist an denen man nicht wirklich überholen kann. Kein Grund einem so oft auf die Stoßstange zu fahren bis die Reifen so heiß sind, dass man wirklich durch keine Kurve mehr kommt.
Vor allem für Platz 21, wo es uns doch allen nur um den Spaß geht. :hohn:

Ich wünsch euch was ...

glaub mir es waren diesmal wenige dabei die eine lizenz haben, warte mal ab bis es kombis sind die richtig laune machen, dann wirste mal sehen was alles ne lizenz hat, und wenn ihr beim rennen mal im ts sein würdet, würdet ihr merken das es nur spass für uns lizenz inhaber geht.
 
U

User 4444

glaub mir es waren diesmal wenige dabei die eine lizenz haben, warte mal ab bis es kombis sind die richtig laune machen, dann wirste mal sehen was alles ne lizenz hat, und wenn ihr beim rennen mal im ts sein würdet, würdet ihr merken das es nur spass für uns lizenz inhaber geht.
Sorry, wenn mir beim Rennen auch noch jemand was auf die Ohren gibt übelastet es mich vollkommen. ;) Die Option hatte ich durchaus schon in Erwägung gezogen, wollte mich aber im ersten Rennen meiner Laufbahn erstmal aufs Wesentliche kondensieren.

Ich installiers mal ... :gruebel:
 
U

User 214

Wenn sich nicht gerade Rühl und Mika gegenseitig in die Karren fahren, kann man's im TS eigentlich auch während des Rennens ganz gut aushalten :giggel:

In der Vorbereitung auf's Rennen macht TS aber Spaß. :]
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 715

Wenn ich aber sehe, dass in einem Rookie-Cup Leute mit >100.000km rumgurken und behaupten sie fahren ja nur zum Spaß mit ...

Ja ne, is klar. Und bitte jetzt nicht mit dem Lizenzerwerb kommen. Wenn es einer nicht schafft ne Lizenz zu kriegen wenn er 100.000km auf dem Buckel hat, dann schafft er es bis 200.000km auch nicht. :(

Es ist wohl richtig, dass es im Rookie Cup viele Fahrer gibt, die keines Wegs Rookies im eigentlichen Sinne sind. Viele alteingesessene VR-Fahrer fahren halt einfach mal so zum Spass an der Freud. Ist auch besser so, denn je mehr los ist auf der Strecke, desto mehr Spass macht es den Fahrer im Normalfall auch (geht mir eigentlich immer so. Wenn ich allein fahren will, dann geh ich halt offline). Dass es leider immer wieder zu Vorfällen zwischen "alten Hasen" und Rookies kommt ist leider so. Ich schiebe hier mal die Schuld ganz klar den alten Hasen zu. Diese sollten eigentlich wissen wie es geht, und sich auch darauf einstellen können, dass ein Rookie eventuell nicht die Car Controle hat.

Zu den 100.000km+ Fahrern... Der Rookie Cup ist für den Lizenzerwerb in der VR. Ein Fahrer, der also bereits 350.000km auf dem Buckel hat, aber noch kein Rennen bei der VR gefahren ist, MUSS dann erstmal durch den RC, um sich seine Lizenz zu verdienen. Genauso wie jemand, der LFS noch keine 2 Wochen besitzt und vorher nie ne andere Sim gefahren ist.

Her mit den TS Daten, ich bins aus meinen WoW-Raids gewohnt. :D

Hier
 
U

User 151

So, hab mir mal den Start von unserem Grid 2 angesehen. Carsten ich war der Dir einen hinten mitgegeben hat. Tut mir leid das Du dann an dieser Kante hängengeblieben bist.
 
U

User 490

Und um Missverständnissen vorzubeugen: Mit Lizenz ist in diesem Bereich nicht die LFS-Lizenz zum Freischalten von LFS gemeint, sondern die VR-LFS-Lizenz, um in der Masters oder dem LP startberechtigt zu sein. :)
 
U

User 3285

Vielleicht benennt ihr das Ding einfach um? Open-Cup oder "Alle-2-Wochen-ein-Rennen-Cup"? Wäre bestimmt passender und würde die Rookies nicht in ein Rennen locken wo man ihnen sowieso nur permanent Zeiten um die Ohren brennt, die sie so schnell nicht erreichen werden, egal mit welchem noch so tollem Setup.

ich kanns fast nachvollziehen, aber eben nur fast :) wenn ich das jetzt richtig in erinnerung habe hattest du doch gut mitgehalten und hattest auch deine fights. das ein echter rookie keine wirklich grossen siegchancen hat sollte ja klar sein, und im kern gehts ja eigendlich auch nicht um den sieg (der ist nur fürs eigene ego ;)) sondern darum zu zeigen das man seinen wagen fair und kontrolliert über den asphalt geschoben bekommt :) keiner erwartet top zeiten, bloss fair sollte man sich verhalten und auch mal zurückstecken können wenns nötig ist.
um den sieg fahren kann man später im LP oder den masters, aber bis dahin sollte man akzeptieren das der RC für alle offen ist die interesse an der vr zeigen und bereit sind sich an die regeln zu halten.
 
U

User 686

ich kanns fast nachvollziehen, aber eben nur fast :) wenn ich das jetzt richtig in erinnerung habe hattest du doch gut mitgehalten und hattest auch deine fights. das ein echter rookie keine wirklich grossen siegchancen hat sollte ja klar sein, und im kern gehts ja eigendlich auch nicht um den sieg (der ist nur fürs eigene ego ;)) sondern darum zu zeigen das man seinen wagen fair und kontrolliert über den asphalt geschoben bekommt :) keiner erwartet top zeiten, bloss fair sollte man sich verhalten und auch mal zurückstecken können wenns nötig ist.
um den sieg fahren kann man später im LP oder den masters, aber bis dahin sollte man akzeptieren das der RC für alle offen ist die interesse an der vr zeigen und bereit sind sich an die regeln zu halten.

:daumen: u take the point :daumen: dem is nix mehr hinzuzufügen...

mfg
154.gif
 
U

User 3043

Wollte keinen neuen Treat eröffnen.Wie sieht es aus mit der Rennenanmeldung für das 2 RC Rennen, das man sich dort schon einschreiben kann?
 
Oben