FNS ROAR before the Daytona ROAR | 22.01.2021

U

User 20082

ROAR before the Daytona ROAR

20210122_VRFNS_ROAR-Daytona.jpg


Einen Tag vor dem realen ROAR Event der IMSA in Daytona fahren wir schon mal den Sieger aus. Gefahren wird in 4 Klassen. In der DPi Klasse kämpfen der Acura, Cadillac und Mazda um den Gesammtsieg. In der LMP2 Klasse stehen der Oreca und Ligier zur Auswahl. Abgerundet wird das Feld durch die GT Klasse (GTE und GT3).
Die LMP2, GTE und GT3 haben eine leichte BOP bekommen um sich voneinander abzuheben.

DPi: Acura ARX-05, Cadillac DPi-VR, Mazda RT24-P
LMP2: Ligier JSP217, Oreca 07
GTE: BMW M8, Corvette C8R, Ferrari 488, Porsche 911 RSR
GT3: Aston Martin, Audi R8, BMW M6, Ferrari 488, McLaren 650S, Mercedes AMG, Porsche 911 GT3R

Datum: Freitag, den 22.01.2021
Fahrzeuge: DPi, LMP2, GTE und GT3
Strecke: Daytona Road Course
Startform: fliegender Start
Startaufstellung: entsprechend Qualifying
Rennlänge: 2,4 Stunden
Startzeit: Rennen 13:00 Uhr
Time Scale: x10
Spritverbrauch / Reifenabnutzung: 1x
Schadensmodell: 60%

Servername: Virtual Racing e.V. #2
Server-Passwort:
das übliche
(bei Fragen/Problemen bitte an den zuständigen Admin wenden)

LiveTiming/Server-Rekorde:

Streckenrekorde & Livetiming




Ablauf am Renntag


Serverstart: 18:30 Uhr

18:30 - 20:00 Freies Training (90 Min.)
20:00 - 20:55 Qualifikation (55 Min.)
20:55 - 21:05 Warmup (10 Min.)
21:05 - 23:35 Rennen (144 Min.)

Eventende: ca. 23:35 Uhr




Hinweise der Rennleitung

  • Prototypen überrunden die GT Klasse bitte am Kurvenausgang
  • die GT Klasse hält ihre Linie beim überrundet werden durch die Prototypen
  • Auch in der Boxengasse kann man nicht durch andere Fahrzeuge durchfahren
  • Qualifikation ist in 3 Abschnitte eingeteilt
    • 15 Minuten GT3
    • 15 Minuten GTE
    • 20 Minuten DPi und LMP2
  • Der Start bzw. das Ende der Qualifikation wird durch Chatnachricht bekanntgegeben
  • der Apron darf nur befahren werden um ein defektes Fahrzeug langsam zur Box zu schleppen
  • die doppelt gelbe Linie darf nicht überfahren werden. Außnahmen sind:
    • um mit einem defekten Fahrzeug über den Apron zur Box zurückzukommen
    • in die Box zu fahren
  • Um in die Box zu fahren bitte den orange markierten Bereich nutzen
Daytona_enter_pits.jpg



Streckenkarte


Daytona-RC2020.aaeb3fa8a11a8781729b931315eca514.png



Wetterprognose


Echtzeitwetter entsprechend der Situation vor Ort.
:hier: Wettervorhersage

Temperatur-Offset: --° Celsius



Downloads


:hier: VRFNS Steamworkshop
:hier: Acura ARX-05
:hier: Cadillac DPi-V.R
:hier: Mazda RT-24P

LMP2, GTE und GT3 Fahrzeuge sind Pay-Content.




Anmeldung / Teilnehmer


Free for all - d.h. jeder darf teilnehmen, auch ohne den VR-Beitrag entrichtet zu haben.
Wir bitten um Anmeldung im Dashboard (dazu muss man im Portal angemeldet sein).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 23603

Keine Lust mehr gehabt oder warum fehlen in der GT3 Klasse mehrere Fahrzeuge ?
C7, 720S und Radical. Bei den alten Audi und Bently kann ich es ja verstehen, aber warum die anderen drei ?

MfG Ryan
 
U

User 20082

Ich hab mich am 24h letztes Jahr orientiert. Der 650S ist als Acura ersatz dabei. Den DPi Mod habe ich genommen um alle 3 zu haben ;)
 
U

User 20897

Richtig geil. Ist ja auch ein guter Test für die VRLSM. Freu mich aber auf jeden Fall! Werde wohl GTE fahren =) Aber Felix im letzten Jahr fuhr doch auch ein McLaren 720S in der Saison mit? *überleg*
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 16171

Richtig geil. Werden die DPis in der normalen Spec gefahren oder mit dieser Hypercar-Spec? Ist ja auch ein guter Test für die VRLSM. Freu mich aber auf jeden Fall! Werde wohl GTE fahren =) Aber Felix im letzten Jahr fuhr doch auch ein McLaren 720S in der Saison mit? *überleg*
sind die Dpi Mods und nicht S397 Dpi.
 
U

User 26730

Ist es möglich einen Skin einzureichen oder wäre das zu viel Aufwand für ein Event?
 
U

User 20082

Richtig geil. Ist ja auch ein guter Test für die VRLSM. Freu mich aber auf jeden Fall! Werde wohl GTE fahren =) Aber Felix im letzten Jahr fuhr doch auch ein McLaren 720S in der Saison mit? *überleg*
Nein war nicht dabei ;) http://results.imsa.com/
Ist es möglich einen Skin einzureichen oder wäre das zu viel Aufwand für ein Event?
Nein ist nicht möglich und ja das wäre zuviel Aufwand. Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 12614

Also ein McLaren 720 S wurde Beim 2020er Daytona Rennen mit Sicherheit nicht gefahren. Habe mir erst vor drei Tagen die Rundenzeiten von den GTEs und GT3 Fahrzeugen, die in Daytona teilgenommen haben, angesehen.

Gruß aus Wien.
 
U

User 250

Schönes Event. Bin da sicherlich auch am Start, denke mal im GTE.

Bzgl. GT3 würd hier auch die Wahl völlig offen lassen. Nur weil in Daytona kein Privatteam am Start war, dass 2020 den 720S oder Radical eingesetzt hat? Die Möglichkeit hatten die Teams sicherlich dazu. Glaube kaum, dass das IMSA Reglement es verboten hatte.

Ich find die Orientierung an realen Serien ja ganz nett, aber manchmal vielleicht etwas übertrieben. Denn dann müsste für dieses Event konsequenterweise auch vorgeschrieben werden, dass max. 2 Acura und 2 C8R gefahren werden dürfen, denn mehr waren von denen 2020 auch nicht am Start ;)
 
U

User 26730

Mano......

Kann ich aber verstehen.
 

Anhänge

  • Light Daytona.png
    Light Daytona.png
    3,7 MB · Aufrufe: 46
U

User 713

Krass, wie hier einem Admin dauernd die Arbeit madig gemacht wird - auch wenn's nur spaßig gemeint ist. Manche Beiträge kann man sich einfach auch mal verkneifen.
 
U

User 20082

Oben