JRC Ring

U

User 2637

Noch nicht mal bis in T1 geschafft *schäm*.

@ Oliver Schulz:Sorry,ich hatte dich nicht gesehn hab rüber gezogen um die Kurve anzubremsen aber da warst du schon neben mir.
Zum Glück konnteste weiter fahren.
 
U

User 1191

Gleicher Mist wie immer.

Sry Stefan, zum Glück konntest Du weiter fahren.

War zu nah dran und grad als ich ausscheren wollte, schaltete er und dann werden die Wagen immer einen tick langsamer und dadurch streifte ich sein Hinterrad.

Aber es hat ja den richtigen getroffen.

Nach kurzer aber intensiver Überlegung:

Melde mich für alle anstehenden Rennen ab, inkl. GPLLP!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 403

Gleicher Mist wie immer.

Sry Stefan, zum Glück konntest Du weiter fahren.

War zu nah dran und grad als ich ausscheren wollte, schaltete er und dann werden die Wagen immer einen tick langsamer und dadurch streifte ich sein Hinterrad.

Aber es hat ja den richtigen getroffen.

Nach kurzer aber intensiver Überlegung:

Melde mich für alle anstehenden Rennen ab, inkl. GPLLP!!!

Rücktritte darf nur der Micha machen. Meiner Meinung nach war es zu dem Zeitpunkt einfach ein bissi Pech das er genau dann am Schalten ist. Er konnte auch ohne Zeitverlust weiter fahren.

Ich bin in der dreifach Scheitel woll in dHecke rein hab den BP verpeilt und hab er st am ersten Scheitel gebremst :titop:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1667

ich schwöre ! der baum war letzte saison noch nicht da

:giggel: bin auch zwei mal kurz davor zum stehen gekommen


@Yves, kein Problem
Dein Start hat mich dermassen aus dem Konzept gebracht, da hab ich meinen direkt mit vergeigt.
Weiterfahren konnte ich aber. Anfangs 8)

erste Rd war ja noch ok, aber dann spukte irgendein anderer Krempel wohl in meinem Kopf rum. Konzentration weg, und rumms

Hoffentlich klappts morgen besser
 
U

User 17

Track: Nurburg Sat Nov 22 21:20:10 2008

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Team Nat Time Diff Laps
1 15 Marco Saupe Cooper GER 8m01.078s 2
2 8 Andreas Wilke BRM GER 8m02.750s 01.672s 2
3 18 Soeren Scharf Cooper GER 8m08.502s 07.424s 1
4 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 8m10.189s 09.111s 2
5 17 Guido Pigorsch Brabham GER 8m13.103s 12.025s 2
6 11 Stefan Gawol Cooper GER 8m18.136s 17.058s 1
7 10 Steffen Kriesch BRM GER 8m19.799s 18.721s 1
8 14 Jörg Kunz Ferrari GER 8m31.215s 30.137s 2
9 6 Michael Erhart Eagle GER 8m45.448s 44.370s 1
10 3 Michael Schade Ferrari GER No time No time 0
11 9 Yves Lederle Lotus GER No time No time 0
12 4 VR GPL-6 Brabham GER No time No time 0
13 2 Felix Krohn Eagle FIN No time No time 0
14 12 Oliver Schulz Ferrari GER No time No time 0
15 7 Rainer Merkel Lotus GER No time No time 0
16 19 Claudio Callipo Brabham GER No time No time 0

All times are official
Generated with GPL Replay Analyser


Track: Nurburg Sat Nov 22 21:20:10 2008

RACE RESULTS (After 5 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 15 Marco Saupe Cooper GER 5 40m43.327s
2 8 Andreas Wilke BRM GER 5 40m46.280s 02.953s
3 18 Soeren Scharf Cooper GER 5 41m16.083s 32.756s
4 17 Guido Pigorsch Brabham GER 5 41m24.825s 41.498s
5 11 Stefan Gawol Cooper GER 5 41m44.692s 1m01.365s
6 2 Felix Krohn Eagle FIN 5 42m19.208s 1m35.881s
7 6 Michael Erhart Eagle GER 5 42m54.082s 2m10.755s
8 16 Michael Kohlbecker Brabham GER 5 43m20.902s 2m37.575s
9 10 Steffen Kriesch BRM GER 3 25m15.426s 2 lap(s)
10 14 Jörg Kunz Ferrari GER 3 26m21.991s 2 lap(s)
11 7 Rainer Merkel Lotus GER 3 28m33.898s 2 lap(s)
12 12 Oliver Schulz Ferrari GER 2 17m27.244s 3 lap(s)
13 19 Claudio Callipo Brabham GER 1 8m33.905s 4 lap(s)
14 9 Yves Lederle Lotus GER 0 0m00.000s 5 lap(s)
15 3 Michael Schade Ferrari GER 0 DidNotStart 5 lap(s)
16 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 5 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Marco Saupe 8m05.115s 3
2 Andreas Wilke 8m05.407s 3
3 Guido Pigorsch 8m10.349s 5
4 Michael Kohlbecker 8m12.425s 4
5 Soeren Scharf 8m12.547s 2
6 Stefan Gawol 8m14.344s 4
7 Steffen Kriesch 8m19.035s 2
8 Michael Erhart 8m22.225s 2
9 Felix Krohn 8m24.043s 5
10 Claudio Callipo 8m29.466s 1
11 Jörg Kunz 8m34.809s 3
12 Oliver Schulz 8m36.809s 2
13 Rainer Merkel 9m12.199s 3
14 Yves Lederle No time
15 Michael Schade No time
16 VR GPL-6 No time


LEADERS

Driver Laps
Andreas Wilke 1-4
Marco Saupe 5

Number of lead changes: 1
Number of leaders: 2


LAPS LED

Driver Laps led
Andreas Wilke 4
Marco Saupe 1


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Felix Krohn 13 6 7
Rainer Merkel 15 11 4
Claudio Callipo 16 13 3
Oliver Schulz 14 12 2
Michael Erhart 9 7 2
Guido Pigorsch 5 4 1
Stefan Gawol 6 5 1
Marco Saupe 1 1 0
Andreas Wilke 2 2 0
Soeren Scharf 3 3 0
Steffen Kriesch 7 9 -2
Jörg Kunz 8 10 -2
Yves Lederle 11 14 -3
Michael Kohlbecker 4 8 -4
VR GPL-6 12 16 -4
Michael Schade 10 15 -5


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Soeren Scharf (2/5) 40.00
Guido Pigorsch (0/5) 0.00
Jörg Kunz (0/3) 0.00
Andreas Wilke (0/5) 0.00
Felix Krohn (0/5) 0.00
Michael Kohlbecker (0/5) 0.00
Marco Saupe (0/5) 0.00
Stefan Gawol (0/5) 0.00
Steffen Kriesch (0/3) 0.00
Michael Erhart (0/5) 0.00
Oliver Schulz (0/2) 0.00
Rainer Merkel (0/3) 0.00
Claudio Callipo (0/1) 0.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Oliver Schulz 0.000 0.000 8m36.809s 2
Soeren Scharf 0.159 0.197 8m12.865s 5
Steffen Kriesch 0.708 0.708 8m19.743s 3
Marco Saupe 1.179 1.341 8m06.442s 5
Andreas Wilke 2.198 2.549 8m07.239s 5
Stefan Gawol 2.620 2.710 8m17.855s 5
Jörg Kunz 3.093 3.093 8m37.902s 3
Michael Erhart 3.311 4.080 8m26.727s 5
Felix Krohn 3.738 4.413 8m27.738s 5
Guido Pigorsch 4.085 5.000 8m14.709s 5
Rainer Merkel 4.537 4.537 9m16.736s 3
Michael Kohlbecker 37.300 28.661 8m44.395s 5
 
U

User 1245

hehe..

ach mann...
voll den freeze gehabt im Forst (kurz nach der 2. Zeit).
5 Sekunden oder so hatte ich ein Standbild..dann war
das Rad ab.....mannmann..genau dasselbe an genau der gleichen Stelle hatte ich in der 14. Saison glaub ich.
Deja vu...
Diese Saison ist echt zum vergessen.

Wer issen mir eigentlich beim Start hinten drauf?

--> Rainer : ich dachte Du fährst diesmal ins Ziel :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 554

Erstmal Super Grats ans Podium !!

Extra Grats an Marco !!!

Zum Rennen:

Mein Qually war nicht so der Hit, zwei fehler immerhin 8:13 ...

Im Rennen hab ich einen fetten dreher mit heftigem einschlag gebaut ( und ärgern ) aber die Karre lief noch. Etwas merkwürdig beim Bremsen zwar aber 8:10er gingen noch.
Ich bin total am ende Nervlich....... Der Ring im Pro Modus ist echt hart. Ständig diese angst wo anzuschlagen oder den Motor zu killen..............Anstrengend echt anstrengend.
 
U

User 728

Nach kurzer aber intensiver Überlegung:

Melde mich für alle anstehenden Rennen ab, inkl. GPLLP!!!

Mensch Claudio, was soll denn dieses ewige Rücktrittsgefasel. So kommst nie aus der Krise.
Fahr halt einfach mal die nächten beiden Rennen auf Ankommen und scheiß auf die Position, wenns nicht leicht geht.
Konzentrier dich aufs Durchfahren und nicht aufs Kämpfen, schalt das Luder ab, das stört nur die Konzentration und nimm den Platz, der dabei herauskommt.

Glaubs mir - zweimal ankommen, egal auf welchem Platz und du bist wieder der Alte.
Das geht aber nur, wenns d an dir arbeitest, deinen Ehrgeiz einen Gang zurücknimmst und ein ganz klein wenig bescheidener in deinen Ansprüchen wirst. Ist halt momentan net mehr drinn. Wär ja auch ein Wunder, nachdem du sonst jede Menge um die Ohren hast.

Wir lachen auch nicht, wenn du nur vierter oder fünfter wirst, ehrlich!

PS: Zwing mich nicht, dir eine Strafe zu geben, denn dann darfst gar nicht zurücktreten, ohne deinem Team zu schaden. 8)
 
Oben