Rig wandert

U

User 8689

Hi Thomas,

dat sind einfach nur Plattenverbinder, die ich nehmen musste, da ich den Rahmen von unten mit diesen verstärkt habe. Am Sylomer selbst haben sie keine Funktion, sie dienen nur zum ausgleichen. Das Sylomer habe ich mit doppelseitigem Klebeband fixiert.

Bis jetzt macht das Sylomer einen sehr sehr soliden Eindruck. Ich kann mit aller Kraft selbst mit den Beinen und dem Rücken zur Wand gegen das Rig drücken, es bewegt sich keinen mm. Das Rig klebt quasi am Boden, wahnsinn. Schwer zu empfehlen das Zeug.
 
U

User 8689

Der Umbau ist ein Akt der Verzweifelung geworden. Ein Mordsaufwand. Der Sitz musste nochmal runter und ist 40mm höher gesetzt worden, Pedale auch. So schlägt das Gestell nicht auf dem unteren Rahmen auf. Auch musste der Gurttower umdesignt werden, weil er oben zu viel Spiel hatte. Massivere Profile unten und zig Senkschrauben sichern das ganze.

Apropos Sitz: Dieser lässt sich sauschwer festziehen. Ich denke die Gewindemuffen im inneren sind langsam hinüber. Da er im echten Motorsport allerdings auch Überschläge und andere Krafteinwirkungen hinnehmen muss, ohne sich zu lösen, hab ich den mit aller Gewalt festgeballert. Nach fest kommt ab, war tatsächlich nicht und verzogen ist auch nichts. Tiefe Erleichterung machte sich danach breit.
a_380_b6ff1687.gif


Die endgültige Sitzposition, sowie die Position der Pedale ist jetzt fix. Morgen wird dann alles hochgefahren und die Kabel der Aktuatoren verlegt.


thumbnail_IMG_20210120_214853.jpg thumbnail_IMG_20210120_214910.jpg
 
U

User 4652

Ist denn der Sitz jetzt wirklich tiefer als vorher, oder gings dir jetzt nur noch um die Breite bzw. Abstand der Aktoren ? Schaut auf den Bildern immer noch ziemlich hoch aus, aber vielleicht täuscht das. Wünsche dir auf jeden Fall viel Spass nach dem Umbau. Vielleicht kannst du dann noch kurz ein Fazit nach dem Testen hier mitteilen.
 
U

User 8689

Tiefer ist er auf jedenfall. Der Sitz ist jetzt im Rahmen montiert.

Bin heute morgen vor der Schicht fertig geworden. Morgen heißt es dann nach vier-wöchiger Bauphase wieder gas geben. Bin gespannt und freue mich riesig drauf.

Bilder gibt es heute Abend im entsprechenden Fred.
 
U

User 8689

Ein kleines update von mir zu den Sylomer Dämpfern: Habe jetzt eine Woche lang getestet und bin mit den Motioneinstellungen nicht zimperlich umgegangen, teilweise wird es im LMP schon sehr sehr brutal (Eau Rouge, Sebring Start-Ziel, Gras, Würstchencurbs etc.). Das Rig hat sich nicht 1mm bewegt. Bin schwer begeistert von dem Sylomerdämpfern.

Mit 130€ für zehn Stück sind diese nicht wirklich günstig, tun aber was sie sollen. Klare Kaufempfehlung, wenn das Rig nicht mehr auf Wanderschaft gehen soll. (y)

Zum nächsten Problem: Mein Rig ist nicht stabil genug, aber möchte bald eh nochmal umbauen. :rolleyes2:
 
U

User 15157

Ein kleines update von mir zu den Sylomer Dämpfern: Habe jetzt eine Woche lang getestet und bin mit den Motioneinstellungen nicht zimperlich umgegangen, teilweise wird es im LMP schon sehr sehr brutal (Eau Rouge, Sebring Start-Ziel, Gras, Würstchencurbs etc.). Das Rig hat sich nicht 1mm bewegt. Bin schwer begeistert von dem Sylomerdämpfern.

Mit 130€ für zehn Stück sind diese nicht wirklich günstig, tun aber was sie sollen. Klare Kaufempfehlung, wenn das Rig nicht mehr auf Wanderschaft gehen soll. (y)

Zum nächsten Problem: Mein Rig ist nicht stabil genug, aber möchte bald eh nochmal umbauen. :rolleyes2:
Sag ich doch. Viel Spass damit.
LG
Basti
 
Oben