DOM Richmond after Race

U

User 679

Willkommen in Georgs Seuchenwochen.
Dritte Rennen in Folge mit einer Yellow. Verdammt und zugenäht ...

Aber ich habe heute auch keinen Rythmus gefunden auf dem Kurs.
Schlechte Zeiten im Training. Schlechte Zeiten in Quali.
Zusätzlich noch Temperaturprobleme im Rennen. Hab ich übrigens schon häufiger bemerkt, daß ich mehr mit der Motortemperatur zu kämpfen habe als andere. Woran könnte das liegen ?
Tja, dann lasse ich schön die ersten Leute an mir vorbeiziehen, da ich nicht mehr mit Vollgas auf der Geraden fahren konnte ohne das die Lampe bei de Mitte schon anging. Und dann mache ich bei Janis am Ende der Kurve den gloreichen Schachzug nach unten zu gehen. Prompt erwischt.
Sorry dafür Janis, unverzeihlich sowas. Insbesondere da ich so langsam unterwegs war, dass ich in der Szene gerade mein tape verstellt habe und ehrlich gesagt garnicht registriert hatte das Du unter mir bist. Das ist das peinliche daran. Ich lass die Tür extra auf und dann sowas.
Selten dämlich sowas.

Ich hatte so wenig Strafpunkte zu Anfang der Saison. Dafür schlage ich jetzt doppelt und dreifach zu. Ich hoffe es kommen wieder bessere Tage...
 
U

User 3205

Jajaja...

Dickes Sorry an alle diue beim 2. Restart hinter mir waren. Mir war der 4. Gang gebrochen.
Daraufhin in die Box, Nascar beendet, neu connectet....ich wieder auf die Strecke...4. immer noch defekt...bis mich Marvin aufklärte, dass das gar nicht repariert wird, sondern ich den 3. hätte länger machen müssen. Und dann ausversehen auf RETIRE geklickt....F*ck !!:puke:
 
U

User 2529

Tja, das war wohl nix. Erste Yellow geht wohl an mich, Thomas hat ziemlich unerwartet stark verzögert und ich habe, bei dem Versuch ihn nicht zu Berühren, die Karre weggeworfen. danach eine Runde verloren und beim 2. Restar fast Ricardo abgeräumt, ist zum Glück alles gut gegangen. Muß mir dabei aber wohl ein wenig Schaden am Motor zugezogen haben. Jedenfalls ist der dann kurze Zeit später direkt vor T1 hochgegangen, völlig ohne Vorwarnung. Christian hat mich da leider erwischt, sorry dafür. Achja, Yellow gabs dafür natürlich auch noch. Werde dann jetzt wohl die nächsten 4 Wochen zuschauen.
 
U

User 20

2x Leute abgeschossen hier.

Sorry an Ole und an Andreas. Heute geht nix bei mir. N8.
 
U

User 3605

Kurzes Rennen, aber trotzdem viel los.
Am Start erwartungsgemäß P2 verloren und schnell inside auf P3 eingereiht. Bei den ersten Überrundungen hat es mich dann erwischt, zum Glück nur wenig Schaden.
Beim Restart knallte mir jemand von hinten drauf und ich musste kurz durchs Gras, beim nächsten Stopp draußen geblieben und wieder im vorderen Teil unterwegs.
Dann das Aus in T3, vor mir Wolfgang als Lapper, er lässt in T3 innen auf, ich denke er will mich durchlassen und will mich innen daneben setzen, aber im selben Moment zieht er einen Tick nach unten, ich bremse noch aber erwische ihn am Heck, komme quer zur Fahrtrichtung zum Stehen und werde vom folgenden Verkehr aufs Dach gelegt. Motor kaputt, Ende.
 
U

User 224

Leider hab ich mal einen seltenen Disco hingelegt. Passiert nicht oft-toitoitoi- dabei dachte ich davor, alle anderen zittern und haben Verbindungsprobleme :-)

Dann noch bis zur Hälfte gefahren, auf einem meiner Lieblingskurse, wahrscheinlich nur hinter The Rock in meiner Wertung.

LG
bernhard

PS (in eigener Sache): Der FC ist mir von den antretenden Bundesligamannschaften, die mit Sponsoring vertreten sind, doch am liebsten... :(
 
U

User 1431

war ein lustiges rennen. leider war ich in der entscheidenden phase viel zu tight. extrem sogar. die setupanpassungen beim stop total verhauen... hätte nicht volltanken und tb hochstellen sollen. ausm turn kam die kiste wie ne badewanne. vermutlich zu schwer wegen dem tank.

aber die erste DOM pole freut mich extrem :D hätte ich nicht damit gerechnet :D

@ divebombs:
heute war wieder hartes racing auf der frontstretch. also das give and take hat man ein wenig bemerkt. den bei jedem zweiten manöver auf der fs hätte es krachen können. der innere ist meistens im vorteil und kann voll reinbremsen. ich war wohl auch kein kind der unschuld. aber ich musste auch einige wegstrecken, bei denen ich die türe hätte zuknallen können.
 
U

User 755

1. Ding: Vor mir wird mitten im Turn verzögert, ich gehe auch vom Gas, das Heck kommt, doch ich kann die Karre irgendwie halten. Leider hab ich schon zum Anfang gesehen, dass es nach hinten nicht gut ausgehen wird. Sorry Johannes, ich wollte dir irgendwie den Weg frei machen, aber gleichzeitig den Wagen sich nicht drehen lassen...leider klappte nur letzteres.

2. Ding: In T3 krachts, ich sehe nur noch den Weg durch die Box und kann da auch straffrei durch. Leider hat F2 mir nicht die Fahrer auf der Strecke angezeigt und prompt wurde ich auch gelappt...dabei hätte ich mir ja einfach eine EOLL holen können. Naja, zum Glück gings wieder recht schnell in die LL.

3. Ding: Das Kuddelmuddel unter gelb zum Schluss. Ich gehe auf die Strecke und bekomme nur die Anweisung hinter #83 zu bleiben. Bis zum Restart bekomme ich die Meldung...doch es gibt trotzdem keine BF. Sorry für den Whisper und sorry an alle, dass ich dort so "grundlos" langsam gefahren bin. Irgendwie ziemlich konfus das ganze. Noch konfuser war jedoch, dass ich plötzlich auf dem 1. Rang war...damit hatte ich nicht gerechnet, bzw. habe es schlichtweg für falsch befunden.

BTW: Gibts hier nicht die Regel "In der Pitlane ist der rückwärtige Verkehr zu beachten"?

BTW2: Ich würde gerne beim nächsten Tauchkurs teilnehmen. Einige scheinen dabei ja viel gelernt zu haben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 312

Sry Stefan, den Aprontouch hab ich kaum bemerkt, hab mich gewundert warum ich hochgerutscht bin, aber jetzt ist klar :(
Dass du gleich dermaßen in die Wand geballert wirst, kam mir nur etwas unverhältnismäßig vor, aber vermutlich auch noch bissi Warp dabei, elend.

Georg: du hattest bestimmt 55 Tape oder? wär bei mir auch nicht gegangen

Gabi: es gibt kein Kind der Unschuld, höchstens ein Kind von Traurigkeit, und du musstest bei einigen zurückstecken, nicht einige wegstrecken :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 331

Ziel erreicht - die Top20. Leider mit faden Beigeschmack von 30 Strafpunkten. Kurz nach einer YF löste ich in T1 die nächste aus, irgendwie lag es an einem Mix aus leichtem Schaden und kurzzeitig fehlender Carcontrol.

Auch ärgert es mich, daß ich im Gewusel der YF zwei Fahrer getroffen habe. Jene sind erst eine Sekunde vor mir aufgetaucht. Habe View und Field auf High, kann es mir nicht erklären und ein ehrliches großes SRY von mir. Habe ich in Daytona auch erleben müssen und weiß wie das ist.

Jetzt muß ich erst einmal unter die Dusche ... klitschnaßgeschwitzt.
 
U

User 644

PS (in eigener Sache): Der FC ist mir von den antretenden Bundesligamannschaften, die mit Sponsoring vertreten sind, doch am liebsten... :(

Dickes Sorry, Bernhard, was auch immer mich auf die Idee brachte, im Gegensatz zu den ersten 9 lieber unten zu überrunden...was eine Scheißidee. Entschuldigung echt dafür, war auf jeden Fall nicht der Versuch, einen Überrundeten aus dem Weg zu schießen.

Ansonsten hatte ich endlich mal ein halbwegs vernünftiges Rennen, mit funktionstüchtigem Auto und Zweikämpfen. Waren ein paar schöne dabei.
 
U

User 217

Zusätzlich noch Temperaturprobleme im Rennen. Hab ich übrigens schon häufiger bemerkt, daß ich mehr mit der Motortemperatur zu kämpfen habe als andere. Woran könnte das liegen ?
Entweder man fährt ne kürzere Übersetzung (wobei in Richmond eigentlich jeder so kurz übersetzt wie's geht), oder man gibt mehr Gas beim Bremsen. Ich bin gerade übrigens mit 50% Tape gefahren, 55% war zu viel für mich bei diesem Wetter.
 
U

User 3257

Yippie!!

Das, für mich, wichtigste Rennen der Saison heil überstanden. Strafpunktefrei im vierten Rennen und damit, nach 3 vergeblichen Anläufen, endlich wieder auf 0 runter. Dazu noch der 11ter im Rennen. Ich freu mich riesig!

Quali eigentlich ein wenig verhauen, aber dennoch recht ok. Wollte dann sicherheitshalber schon nach 50% retieren, habe es dann auf meiner Lieblingsstrecke aber doch sein gelassen, da Ich schön in den Top 15 mitschwimmen konnte.

Dann dummerweise ne EOLL geholt und von Platz 12 auf 27 geschickt worden... Durch einen Stop weniger aber wieder in die Top 10 gekommen und 2 Runden vor der letzten YF dann bei einem Verbremser noch Platz 8 oder 9 abgegeben.

Aber alles egal! Ich bin sehr sehr froh heute!

Auch alles in allem muss Ich sagen, das es zwar arg hart war, aber doch meist recht fair und Gentelman like. Divebombs oder ähnliches habe Ich nicht wirklich wahr genommen. War zwar wirklich eng, aber that´s Nascar :]

Ich geh mich jetzt weiter freuen.... :hops::prost::champ::wanne::green:
 
U

User 807

Danke Denis, das war echt nicht notwendig sowas!

Sorry Rene! Das war weder so beabsichtigt noch gewollt. Da bin ich etwas zu optimistisch in den Turn.

Dickes, dickes sorry!!

Ansonsten wars ein durchwachsenes Rennen für mich, mit ein paar sehr geilen Fights:]

Runde 11
Sorry Christian für den Kontakt. Vor dem Rennen sag ich noch aus Spaß, das Du mir fernbleiben solllst und dann das...:(

Runde 160
Ich wurde nach Tx etwas loose, musste vom Gas und Thomas konnte nicht mehr rechtzeitig verzögern. Kein Problem Thomas, konntest Du nix machen.

Runde 209
Fast ein ähnliches Bild, nur das Thomas loose wird und dabei einen Schubser von Eberius bekommt und ich nicht mehr ausweichen kann. Bumbs, Dreher!

Runde 233
Klassisches Übersteuern, bremsen, Dreher, YF!
Sorry dafür an alle...
 
Oben