rF1-1979 Trophy Lauf 2 - Long Beach am 02.04.08

U

User 105

Das (oder besser mein) Gewarpe war nicht zum Aushalten. Hab lieber abgestellt, eh es noch jemand rausreißt.
 
U

User 726

Auch bei mir sind die Autos teilweise von ganz links bis nach ganz rechts gesprungen. Allerdings war das nicht mein Ausfallgrund. :titop:
Hab mir am Ausgang der vorletzten Kurve von S/Z meine linke, hintere Radaufhängung verbogen, dann nochmal PingPong und schon war alles gelb.
 
U

User 2133

Das wars, ich habe irgendwie keine Lust mehr auf diesen Alfa.
Natürlich lag der Grund an meinem Ausfall nicht am Alfa sondern nur an mir selbst, trotzdem, ich komme einfach nicht klar mit der Kiste!
 
U

User 3685

Ich fass es nicht, da fahr ich weit über 1000x an dieser Mauer vorbei (lange Start-Ziel-Gerade), da komm ich ein Tick zu weit links und das Hinterrad kommt an die Kante kurz vor der Kehre.... wieso passiert mir das nicht ein einziges Mal im Training... ich könnte heulen... ;(
 
U

User 1248

Die Pings waren am Anfang wieder mal fürn A.... Einzig mein CTD im letzten Ligarennen hat mich bewogen, weiterzufahren. In der Hoffnung nämlich, daß das Problem mittlerweile behoben ist. Aber Pustekuchen, 10min von Schluss war wieder Ende. Diesmal Soundloop ohne CTD, aber das ist ja nicht wirklich besser als ersteres.
Wenn ich bloß wüsste, was es sein könnte. Alle Temps sind in Ordnung, über Stunden alles Prime- bzw. Orthos-Stable. Ich könnt kotzen, wie soll ich den Fehler bis Freitag finden - geschweige denn beheben?
 
U

User 17

Bin auch schon vor T1 angeschlagen weil Ralf hin und her warpte...

Die Pole war mal gut für mein Gemüt, aber im Rennen is man trotzdem Chancenlos, ich komm noch nichmal im Draft auf der Geraden mit, und wenn einer in der Zeilkurve ne halbe Sek hinter mir ist, ist er schon weit vorm Bremspunkt vorbei...
 
U

User 908

Vorne habe ich natürlich nichts vom Gewarpe mitbekommen.FPS waren auch durchgängig gut.
Im Rennen habe ich davon profitiert,das die Plätze 2-5 miteinander genug zu tun hatten.Muß laut Zeitenmonitor schön eng zugegangen sein.
Die Pole habe ich natürlich kampflos überlassen,weil rechts die saubere Linie war.:happy:
 
U

User 17

Die Warps scheinen ja komischerweise immer nur Mittwochs in den ersten Runden aufzutreten, sonst nie - wie wärs nächste Woche mal spasseshalber 15 Minuten später zu starten, evtl ist zu der Uhrzeit irgendwas los?
 
U

User 1484

:hier:

Rennergebnis

Datenbank

Replay



Die ersten 13 liegen bei ihrer schnellsten Runde innerhalb einer Sekunde.
Das gefällt mir.
Beim Start war ich noch vor der Kehre, während der Erste schon über die Linie war.
Das hat mir nicht gefallen.
 
U

User 2524

Die Pings am Anfang waren schon schlimm. Hab mich vor Schreck noch in der Einführungsrunde gedreht(ist mir noch nie passiert), weil mein Vordermann plötzlich ruckartig näher kam. Tja Frontspoiler weg, neu geholt und die Verbindung war i.o. weil Gegner weg ;). Sonst nur kleine Quersteher - guter Test für mich.
Danke fürs Rennen!

Grüsse
 
U

User 1484

Beim Start war ich noch vor der Kehre, während der Erste schon über die Linie war.
?(

Eigentlich war das ja schon fast ein fliegender Start.

Ohne Qualy bin ich von hinten gestartet. Während der hintere Teil des Feldes noch bei der vorletzten Kurve war, hat man vorne auf der Zielgeraden schon Gas gegegeben.
Bin ohne Fehler durchgefahren...gute Rundenzeiten....aber es war mir nicht möglich, dieses halbe Runden Vorsprung aufzuholen.

Gerade hier in Long Beach wird der Start besonders schwierig, deshalb gilt hier die
\"Sonderregelung\" absolutes Überholverbot in der ersten Runde!!!
Beim Start gibt der Polemann das Tempo vor (Rennspeed):baeh:, das gesamte Feld hat sich in der Reihenfolge der Startaufstellung dahinter einzuordnen. Das Überholverbot endet mit überqueren der S/Z- Line, mit Beginn der Runde zwei.

Also irgendwas muss man da unternehmen.
In der Ankündigung für morgen steht jetzt nix vom Überholverbot.?(
Ich würd ja ganz normal starten und Sonderschichten für die Reko einplanen.^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 2162

Rennspit is ja auch süß, das heißt doch speed :rofl:, aber nobody is perfect
 
U

User 17

Nunja Edy46, da die Gridmail an die Freitagsfahrer ging, in der Trophy aber auch andere Leute dabei sind, kann die Regel ja gestern gar nicht gegolten haben, da mindestens ein Teil des Feldes gar nichts davon wusste ;)

Aber ich halts schon für mutig den Start ohne Übung so durchzuziehen... die ersten Reihen ok, aber weiter hinten, wenn man einerseits schon im Renntempo fahren soll, andererseits besonders beim losfahren und Bremsen in T1 rein keinen überholen soll... ich denk mal das wird sich noch viel weiter auseinanderziehen...
 
Oben