Rennen 9 @ Bathurst

U

User 2340

xl000.jpg
 
U

User 420

zum glück hast du nicht ne sekunde später auf den auslöser gedrückt ;)
 
U

User 37

Verbindungsabbruch . Hatte ich noch nie in GTL . Obwohl wir sehr wenige waren , 12 von 27 möglichen Startern , hat es mir Spaß gemacht . Ich mag Bathurst eigentlich sehr gerne . Schade .
 
U

User 426

Hmm, beim wilden Fussgefuchtel an den Resetknopf gekommen. ;(
Naja, man sollte halt nicht vorher den Rechner verrücken. :rolleyes:
 
U

User 1216

uff, heute litt ich dermaßen an Konzentrationsschwächen, dass ich letztendlich sogar den Porsche aufs Dach gelegt habe :pfeif:

Sry an Jan wegen Runde 1 hab mich da mal total verschätzt. Heute ist wohl nicht so mein Tag...
 
U

User 420

komisch mit dem verbindungsabbruch - hatte ich bei GTL noch nicht, soweit ich mich erinnern kann - vielen dank nochmal für den neustart! :)

war dann zwischendurch geschockt, als sich meine teamkollegen innerhalb weniger runden vom server verabschiedet haben 8o

rennen hat trotz des schmalen felds spass gemacht - im ersten drittel war ich wohl zu gemütlich unterwegs, weshalb joschi im zweiten drittel dran war und druck aufbauen konnte, aber mit dem abbauen seiner reifen, vermute ich, hatte ichs dann richtung schluß wieder unter kontrolle ;)

danke an alle beteiligten für eine schöne saison! :)
cu on track


grats racers club :)
 
U

User 183

Wirklich schade, dass Tim mich in L1 abgeschossen hat.
Bei der Aktion hab ich locker mal 15 Sekunden verloren und im ersten Renndrittel musste ich mich schwer zusammenreissen um die Motivation aufrecht zu erhalten.

Erst als René früh zum ersten Stopp reinging (was seine extrem guten Rundenzeiten erklärte :D ), kam die Motivation wieder und ich hab Gas gegeben. Durch meine andere Boxenstrategie (30R, 10R ohne Reifenwechsel, bis zum Ende mit Reifenwechsel) war ich nämlich letzten Endes genauso schnell und in der vorletzten Runde war ich nur 8 Sek. hinter René. Das hätte nochmal richtig eng werden können zwischen uns. :)
Immerhin Pole und schnellste Rennrunde...

Schade nur, dass es so viel Fahrerschwund gab (in der Saison und in diesem Renne speziell).
Am Ende waren nur 7 Mann auf dem Server. Beide erst- und zweitplatzierten Teams komplett und Dirk.

Hoffe wir sehen uns alle in Pottenstein! :)
 
U

User 277

Schade für DIHL wenn sie heut ein paar mehr Runden geschafft hätten wer der Dritte klar gewesen. Ihr hättet es verdient gehabt.:(
 
U

User 420

ja, schade axel - die technik hat uns diese saison nicht so richtig lieb gehabt - aber wir hatten trotzdem viel spaß :)
 
Oben